Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Oliver Batista-Meier vom FC Bayern München (r.) sorgte über den linken Flügel für Tempo. Hier verfolgt er Englands Vontae Daley Campbell.
96 Bilder

Deutschland bezwingt England
Fußball-Klassiker am Haarwasen

pm Haiger. Deutschland gegen England, das ist ein Fußball-Klassiker. Eines der Traditionsduelle, das durch „Schlachten“ wie das legendäre WM-Finale 1966 geprägt ist und in dem es keine Freundschaften gibt. Dass das auch bei den „Stars von übermorgen“ schon gilt, erlebten am frühen Montagabend die 3397 Zuschauer, die ins SIBRE-Sportzentrum Haarwasen in Haiger gekommen waren und einen knappen 1:0 (1:0)-Erfolg der deutschen U-19-Nationalmannschaft gegen die Auswahl von der Insel sahen. "Paule"...

  • Siegen
  • 09.09.19
  • 1.128× gelesen
 SZ-Plus
Start frei zum 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena. Hier gehen die Frauen über 6,6 Kilometer auf die Strecke. Mit dabei auch die Schirmherrin der Veranstaltung, Hildegard Mockenhaupt mit der Startnummer 1. Den ersten von zwei Läufen gewann Katharina Blach vom Team TVE Netphen (Nr. 939).
2 Bilder

2. Siegener Women's Run
Laufende Frauenpower und "verrückte Hühner"

fst Siegen. Warum spricht man eigentlich immer von einem Wettergott (den es ja sowieso nicht gibt...)? Soviel steht fest: Die „Wettergöttin“ war am Sonntag eine Siegenerin, und sie muss eine Läuferin gewesen sein, denn die Veranstalterinnen und die 640 Teilnehmerinnen am 2. Siegener Women’s Run an der sieg-arena in der Eintracht hatten mächtig Glück mit dem Wetter. Die Vorhersagen hatten starken Regen und auch das ein oder andere Gewitter angekündigt, nicht eben gute Bedingungen für eine...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 699× gelesen
Manuel Hoffmann (rotes Trikot) sorgte im Gastspiel des TSV Steinbach Haiger beim Bahlinger SC mit seinem Treffer zum 3:1 für die endgültige Entscheidung.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger rückt Saarbrücken auf die Pelle

sq Bahlingen. Durch zwei Treffer in den Schlussminuten durch Christopher Kramer (87.) und Manuel Hoffmann (90.+4) gewann der TSV Steinbach Haiger sein Auswärtsspiel beim Bahlinger SC am Samstag mit 3:1 (0:0). Zuvor hatte Christopher Kramer sein Team mit seinem ersten Tor in Führung (52.) gebracht und Santiago Fischer kurz darauf den Ausgleich erzielt (57.). Somit festigten die Mittelhessen Platz 2 in der Fußball-Regionalliga Südwest hinter dem 1. FC Saarbrücken, dessen Heimspiel gegen 1899...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 475× gelesen
Massiv attackiert setzte Alexander Hochbein von den Siegen Sentinels (rechts) mit einem Touchdown den Schlusspunkt zum 45:10-Sieg unter ein tolles Heimspiel gegen die Lippstadt Eagles.

American Football
Siegen Sentinels auf Titelkurs

hajo Geisweid. „Spitzenreiter, Spitzenreiter“ schallte es am Samstag durchs weite Rund des Geisweider Hofbachstadions. Mit überschwänglicher Freude feierten die Spieler und Fans den überragenden 45:10-Sieg der Siegen Sentinels vor eigenem Publikum. Denn im Spitzenspiel der American Football-NRW-Verbandsliga Ost gab es den erhofften, aber in der Höhe nie geglaubten Erfolg über den bis dahin punktgleichen Tabellenführer Lippstadt Eagles. Auch Bürgermeister Mues schaute zuDabei spielten sich die...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 407× gelesen
Friedlich feierten die Sportfreunde am Samstag 120 Jahre Vereinsgeschichte, hier u. a. mit einem sehr großen Banner. Gegen Ende des Spiels störten offenbar rechtsgerichtete Randalierer die friedliche Stimmung.

Randale bei Sportfreunde Siegen
Verein distanziert sich von Rechtsextremisten

sz Siegen. In den letzten Spielminuten der Oberliga-Partie der Sportfreunde Siegen gegen Westfalia Rhynern ist es auf der Haupttribüne zu Tumulten und Schlägereien unter Fans gekommen. Polizei und Ordnungsdienst gelang es schließlich, die beteiligten Personen-Gruppen voneinander zu trennen. Nach Auskunft der Sportfreunde soll es sich bei den Randalierern zunächst um drei, dem Verein nicht bekannte, Anhänger der rechtsradikalen Gruppierung „Der dritte Weg“ gehandelt haben. Diese Gruppierung...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 7.507× gelesen
 SZ-Plus
Julius Lindskog Andersson hat sich wieder einmal durchgetankt.
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga: erster Sieg für TuS Ferndorf
Zehn Treffer - Weber überragend

geo Kreuztal. Er war nicht wirklich schön anzusehen, dieser so sehr ersehnte erste Saisonsieg des TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga. Aber danach fragte nach dem Schlusspfiff keiner mehr. Es zählte der Erfolg. Ein Erfolg gegen den EHV Aue, der mit 60 Minuten ehrlicher „Drecksarbeit“ buchstäblich erzwungen worden war. Jedem war nach den beiden desaströsen Auftaktniederlagen klar: jetzt ist der TuS Ferndorf in der Saison angekommen.  Kreisläufer Thomas Rink gab nach dem 26:2 (10:6), dem...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 306× gelesen
 SZ-Plus
Sportfreunde-Stürmer Jacob Pistor (links) zieht in der 57. Spielminute aus vollem Lauf ab – doch das Leder zischt hauchdünn am Aluminium vorbei. Es war die größte Chance auf ein Siegtor der Siegener in der zweiten Halbzeit.
20 Bilder

Fußball-Oberliga
Sportfreunde Siegen beschenken sich nur mit einem Punkt

fst Siegen. „Der tolle Rasen, das Stadion, dazu diese Fans, ein Aufstieg in den nächsten Jahren wäre wirklich verdient“, sprach Michael Kaminski, Gästetrainer von Westfalia Rhynern lobende Worte. Nicht nur die Gäste aus Hamm, auch die Siegener Zuschauer waren von der einfallsreichen und aufwändigen Choreografie der aktiven Fanszene begeistert. Die Glückwunschreden der stellvertretenden Landrätin Jutta Capito, von Stadtrat Arne Fries, vom Sportfreunde-Ehrenpräsidenten Manfred Utsch und dem...

  • Siegen
  • 08.09.19
  • 494× gelesen
5 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf bricht den Bann

geo. Kreuztal. Nach zwei heftigen Niederlagen zu Beginn der Saison der 2. Handball-Bundesliga hat der TuS Ferndorf am Samstagabend in eigener Halle den Bock umgestoßen und den EHV Aue mit 26:22 (10:6) besiegt. Damit reichten die Ferndorfer die Rote Laterne an Aufsteiger HSG Krefeld weiter.  Rote Karte für de SantisAusschlaggebend für den ersten Saisonerfolg war eine leidenschaftliche Abwehrleistung, die den Gästen aus dem Erzgebirge in der 1. Halbzeit gerade einmal sechs Treffer gestattete....

  • Siegen
  • 07.09.19
  • 1.742× gelesen
Das Bild zeigt die erfolgreichen Prüflinge von Sporting Taekwondo mit ihren neuen Gürteln und Urkunden. Trainer Eugen Kiefer (links oben) freut sich mit seinen Schützlingen.

Neun Prüflinge erfolgreich
Sporting-Kämpfer mit neuen Taekwondo-Gürteln

sz/krup Siegen. Eine kleine Auswahl an Sportlern ließ DTU-Bundesprüfer Eugen Kiefer zu einer Gürtelprüfungen zu. Durch eine gute Vorbereitung bestanden neun Kämpfer von Sporting Taekwondo die Prüfung zum nächsten Farbgürtel, den sie nun als Graduierung zum weißen Anzug tragen dürfen. Prüfungsfächer setzten sich aus Stepping, Pratzentraining, Formen, Kampf, Bruchtest, Theorie, Wiederholung, Grundschule, Einschrittkampf und Selbstverteidigung zusammen. "Der Verein gratuliert zu den neuen...

  • Siegen
  • 06.09.19
  • 166× gelesen
 SZ-Plus
Trägt seit kurzem die HSV-Raute auf der Brust: Torben Wäschenbach.
6 Bilder

Torben Wäschenbach beim HSV
Seite an Seite mit Ex-Nationalspieler Jansen

ubau Hamburg. Elbphilharmonie, Reeperbahn, Hafen – Hamburg ist reich an Sehenswürdigkeiten und bekannt als Tor zur Welt. Für Torben Wäschenbach ist jetzt auch ein Tor aufgegangen – nämlich das zur HSV-Welt. Dort, beim einstigen Dino der 1. Fußball-Bundesliga und aktuellen Zweitliga-Tabellenführer, spielt der aus Wallmenroth stammende Wäschenbach seit kurzem für die dritte Mannschaft des Hamburger SV in der Oberliga Hamburg – und zwar Seite an Seite mit dem ehemaligen Nationalspieler Marcell...

  • Siegen
  • 06.09.19
  • 3.618× gelesen
Wehen Wiesbadens Michel Niemeyer (l.) wird in dieser Szene vor der gut gefüllten Tribüne von Gladbachs Torschütze Ibrahima Traoré (r.) und Fabian Johnson verfolgt.
57 Bilder

Gladbach verpasst Testspiel-Sieg
Aufregende Tage in Haiger haben begonnen

pm Haiger. Die aufregenden Tage auf dem Haigerer Haarwasen haben begonnen! Ein 1:1 im Testspiel zwischen Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach und dem eine Klasse tiefer angesiedelten SV Wehen Wiesbaden eröffnete am Donnerstagabend eine Serie von spektakulären Veranstaltungen im SIBRE-Sportzentrum, wo sonst die Regionalliga-Kicker des TSV Steinbach Haiger ihre Punktspiele austragen. Besonders entgegen gefiebert wird dabei dem Hessen-Derby gegen die Kickers aus Offenbach, das nächste...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 2.302× gelesen
Die B-Junioren der Sportfr. Siegen eröffnen am Samstag die neue Westfalenliga-Saison mit einem Heimspiel gegen die U 16 des FC Schalke 04. Unser Archivbild zeigt eine Szene aus dem Duell der Siegener (rote Trikots) mit den „Königsblauen“.

Jugend-Fußballer steigen in neue Saison ein
Saisonstart gleich mal gegen den FC Schalke 04!

krup Siegen/Freudenberg. Am Wochenende steigen auch die Jugend-Fußballer in die Saison 2019/20 ein. Die Sportfreunde Siegen sind mit gleich drei Teams (A-, B- und C-Junioren) in der Westfalenliga vertreten, während die A-Junioren des TuS Erndtebrück in ihr zweites Jahr in der Landesliga gehen. Die B-Juniorinnen von Fortuna Freudenberg fiebern derweil nach dem Wiederaufstieg in die Regionalliga einem Abenteuer entgegen. Überkreislich spielen weiterhin der TSV Weißtal (C- und D-Junioren in der...

  • Siegen
  • 05.09.19
  • 215× gelesen
 SZ-Plus
Alle auf die „44“! Mit Wucht und Energie stemmten sich hier vor ziemlich genau vier Monaten die Auer Petr Slachta, Ladislav Brykiner und Benas Petreikis (von links) dem Ferndorfer Kreisläufer Thomas Rink entgegen. Aue gewann 29:28. Foto: Reinhold Becher

TuS Ferndorf in der 2. Handball-Bundesliga:
Schickt die Punkte doch nach Aue!

geo Ferndorf. 1 + 1 + 1 ergibt meistens 3. Im Falle des TuS Ferndorf aktuell ergibt die einfache Gleichung den Auftrag, die Punkte aus dem Zweitliga-Heimspiel am Samstagabend (19.30 Uhr) doch lieber gleich mit der Post ins Erzgebirge zu schicken! Denn erstens präsentierte sich der heimische Vertreter in der 2. Handball-Bundesliga in den beiden ersten Saisonspielen desaströs und teilweise nicht zweitliga-reif, zweitens wiegt die Last einer 3:13-Punktebilanz gegen Aue und drittens „prügelte“ der...

  • Kreuztal
  • 04.09.19
  • 731× gelesen
 SZ-Plus
Bringt Studium und (hochklassigen) Radsport unter einen Hut: der Kirchener Julian Braun.
3 Bilder

Radsportler Julian Braun
„Flair wie bei der Tour de France“

ubau Kirchen. Julian Braun hat ebenso aufregende wie erlebnisreiche Wochen hinter sich. Nach den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren kämpfte der Radrennfahrer aus Kirchen dort um gute Zeiten und Platzierungen, wo andere Urlaub machen: auf der Karibikinsel Guadeloupe. Mit einem Teil seiner Mannschaft, dem in Köln ansässigen Team Dauner Akkon, absolvierte der 23-Jährige die neun Etappen umfassende Tour de Guadeloupe. Nach dem sportiven Abstecher ins französische Überseedepartement im...

  • Siegen
  • 04.09.19
  • 120× gelesen
Lösbare Aufgabe: Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger trifft im Hessenpokal-Achtelfinale auf die Sportfreunde Friedrichsdorf.

Fußball-Hessenpokal:
Machbare Aufgabe für den TSV Steinbach Haiger

sz Haiger. Der Hessische Fußballverband hat den Bitburger-Hessenpokal 2019/20 ab dem Achtelfinale ausgelost. Regionalligist TSV Steinbach Haiger gastiert dabei am Mittwoch, 16. Oktober, um 20 Uhr als klarer Favorit bei den Sportfreunden Friedrichsdorf. Die Gastgeber belegen derzeit den 13. Rang in der Gruppenliga Frankfurt West. Steinbach Haiger, Hessenpokalsieger der Saison 2017/18, gehört als Regionalligist zu den gesetzten Teams und hatte somit in den ersten beiden Runden Freilose. Im...

  • Siegen
  • 04.09.19
  • 260× gelesen
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach (Bild) trifft am Donnerstag auf dem Haarwasen in Haiger in einem Testspiel auf den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden.

Borussia Mönchengladbach gegen Wehen
Die „Fohlen“ kommen am Donnerstag nach Haiger

sz Haiger. Die Mannschaft von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach kommt am heutigen Donnerstag auf den Haigerer Haarwasen und testet um 18.15 Uhr gegen den Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden. Obwohl der Tabellenachte der in der Länderspielpause einige Nationalspieler abstellen muss, wird er mit einer gut besetzten Mannschaft anreisen. Gestandene Profis wie Christoph Kramer, Oscar Wendt, Tony Jantschke, Alassane Plea, Ibrahima Traoré, Patrick Herrmann, Fabian Johnson und Raffael könnten...

  • Siegen
  • 04.09.19
  • 762× gelesen
 SZ-Plus
In 23 Jahren Trainertätigkeit hat Andreas Waffenschmidt schon so manche emotionale Ansprache auf dem Sportplatz in Hünsborn gehalten. Seine Mannschaft in der Veltins-Arena auf Schalke "heiß" zu machen, wird auch für den Trainer etwas ganz Besonderes sein.

Highlight für Fußball-Landesligisten
Rot-Weiß Hünsborn spielt auf Schalke

pm Hünsborn. Bundesliga-Feeling statt Dorfplatz-Atmosphäre, „Rasenteppich“ statt Gummi-Untergrund: Auf die Spieler von Rot-Weiß Hünsborn kommt ein ganz besonderes Highlight zu. Denn die Partie des Fußball-Landesligisten beim TuS Langenholthausen, Aufsteiger und Meister der Bezirksliga 4, findet am Samstag, 21. September, in der Veltins-Arena auf Schalke statt! „Das wird ein Feiertag für die Jungs“, weiß Andreas Waffenschmidt, der eine Partie wie diese in 23 Jahren Trainertätigkeit noch nicht...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 631× gelesen
Mit einem 5. Platz in Warendorf verbesserte sich Tim Schmal vom AMC Burbach auf Gesamtrang 4 seiner Klasse 5.

Erster Kart-Endlauf zur ADAC-Westfalenmeisterschaft
Tagessiege für Kaufmann und Kwasnik

hajo Warendorf. Nicht leicht hatten es am Wochenende die heimischen Kartpiloten, die sich für die Endläufe zur ADAC-Westfalenmeisterschaft qualifiziert hatten. Beim ersten von drei Endläufen, der in Warendorf beim örtlichen AC Warendorf ausgetragen wurde, zeigte sich einmal mehr, wie stark die Konkurrenz aus den westfälischen Regionen tatsächlich aufgestellt ist.  Schneider und Schmal verbessern sichDass jedoch auch im Siegerland und im Sauerland talentierte Piloten unterwegs sind, bewiesen...

  • Siegen
  • 03.09.19
  • 117× gelesen
Der TVE Netphen zog durch einen 17:14-Sieg beim HC Gelpe/Strombach in die 2. DHB-Pokal-Runde ein und trifft in dieser auf den Zweitligisten SG 09 Kirchhof.

2. DHB-Pokal-Runde der Frauen:
Ein Zweitligist kommt nach Netphen

sz Dortmund/Netphen.Handball-Frauen-Drittligist TVE Netphen trifft in der 2. Runde des DHB-Pokals auf den nordhessischen Zweitligisten SG 09 Kirchhof. Das ergab am Montag die Auslosung in der Geschäftsstelle der Handball-Frauen-Bundesliga (HBF) in Dortmund. Die TVE-Frauen gehen als Außenseiter in die Partie, genießen diesmal aber Heimrecht. Die vom Deutschen Handball-Bund vorgegebenen Spieltermine sind der 5. und 6. Oktober. Sieger steht im Achtelfinale Kirchhof ist ein Stadtteil von...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 176× gelesen
Ex-Siegerlandmeister Christian Kind wurde hinter Julian Schäffer Zweiter in der Klasse G6 und könnte am Ende die Meisterschaft mit entscheiden.

VGS-Siegerlandmeisterschaft
Rennen um Gesamtführung immer enger

hajo Bergstadt-Rüthen. Satte 99 Teilnehmer registrierte der MSC Bergstadt Rüthen beim 8. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft im Automobilslalom. Kein Wunder, denn viele heimische Teilnehmer nutzten die Veranstaltung auf dem Verkehrsübungsplatz Kaiserkuhle, um nochmal kräftig Punkte zur Meisterschaft zu sammeln. Denn die wird immer spannender. Obwohl der amtierende Siegerlandmeister Julian Schäffer vom AMC Burbach einen weiteren Klassensieg für die angestrebte Titelverteidigung herausfuhr,...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 150× gelesen
Mit der Verpflichtung von Offensivspieler Kevin Lahn hat der TSV Steinbach Haiger seine Personalplanungen abgeschlossen.

Neuzugang für TSV Steinbach Haiger
Kevin Lahn wechselt auf den Haarwasen

sz Haiger. Kurz vor Ende der Transferperiode hat der TSV Steinbach Haiger seinen Kader noch einmal verstärkt. Der Fußball-Regionalligist stattet Kevin Lahn mit einem Vertrag bis zum Saisonende aus. Der 27-jährige Offensivmann kann auf beiden Außenbahnen eingesetzt werden und spielte bis zuletzt für die SV Elversberg, für die er in 30 Spielen sieben Tore erzielte. „Ich freue mich beim TSV Steinbach Haiger einen Vertrag unterschrieben zu haben. Der TSV ist ein ambitionierter Verein, den ich...

  • Siegen
  • 02.09.19
  • 414× gelesen
Start frei zum 10-Kilometer-Lauf - mit der Startnummer 170 der spätere Sieger Medhanie Teweldebrhan (LG Wittgenstein).
24 Bilder

Ausdauer-Cup 2019
Hitze beim Wielandlauf machte Läufern zu schaffen

fst Wilnsdorf. Medhanie Teweldebrhan von der LG Wittgenstein und Kathi Schäfers vom TuS Deuz heißen die Sieger des 5. Wielandlaufs des ASC Weißbachtal über 10 Kilometer. Der Volkslauf mit Start und Ziel am Wilnsdorfer Höhwäldchen war zugleich der 6. Wertungslauf im zehnteiligen Ausdauer-Cup 2019. Lauftemperaturen von fast 30 GradDer Legende nach lebte der sagenumwobene Schmied „Wieland“ in der Nähe von Wilnsdorf, deshalb trägt Wilnsdorf auch den Beinamen Wielandgemeinde und auch der Volkslauf...

  • Wilnsdorf
  • 02.09.19
  • 199× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.