Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Unser Foto aus einem früheren Duell zwischen dem TSV Steinbach Haiger und Bayern Alzenau zeigt die in blau spielenden Alzenauer im Angriff.

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger nachmittags in Bayern

sz Haiger.  Das am Samstag ausgefallene Liga-Spiel des TSV Steinbach Haiger beim FC Bayern Alzenau ist in Rücksprache der beiden Vereine mit der Regionalliga Südwest neu angesetzt worden. Der dann dritte Versuch des Duells findet nun am Dienstag, dem 10. März, um 15:30 Uhr in Alzenau statt.  Da die Main-Echo-Arena nicht über Flutlicht verfügt, musste ein Termin unter der Woche und vor Einbruch der Dunkelheit gefunden werden. Dieser befindet sich nun zwischen dem TSV-Heimspiel gegen den SC...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 126× gelesen

Basketball-Frauen-Landesliga
Jahn-Frauen wollen zu viel und verlieren erneut

Frauen-Landesliga 4 TV Jahn Siegen - TuS Iserlohn Kangaroos 42:59 (18:28) „Langsam ist es zum Verzweifeln. Ich glaube, ich habe mehr Vertrauen in meine Spielerinnen als sie selbst“, mutmaßte Jahn Siegens Trainer Ron White nach der neuerlichen Heimniederlage und einer „schlechten“ Mannschaftsleistung, wie der Coach unverblümt urteilte. „Unsere Leistungsträgerinnen machen nun auch vermehrt leichte Fehler, weil sie zu viel wollen und die ganze Last des Spiels tragen möchten. Auch unser...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 63× gelesen

Basketball-Landesliga
Ärgerlicher Zählfehler bremst TV Freudenberg

Männer-Landesliga 6 SV Haspe 3. - TV Freudenberg 71:67 (28:39) Dicke Überraschung nur haarscharf verpasst: Der TV Freudenberg hatte die noch unbesiegte Übermannschaft aus Haspe hart am Rande einer Niederlage. „Es war das erwartete Spitzenspiel. Wir hatten fest daran geglaubt, die Hasper schlagen zu können und hätten es auch schaffen können – aber der Sport ist nun mal kein Wunschkonzert“, sagte Freudenbergs Trainer Heikel Ben Meftah. Zu Beginn war es ein Zerstörungskampf, erst in der 4....

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 138× gelesen

Basketball-Oberliga
TVO Biggesee steckt den Schockmoment gut weg

Männer-Oberliga 3 TVO Biggesee - VfL AstroStars Bochum 2. 90:64 (50:27) „Das war ein teuer erkaufter Heimsieg“, bedauerte Biggesee-Trainer Daniel Baethcke nach dem 16. Erfolg im 16. Saisonspiel. Bereits in der Anfangsphase (4. und 7. Minute) verletzten sich die beiden herausragenden US-Akteure Shawn Scott und Brett Wittchow jeweils ohne Fremdeinwirkung und konnten nicht mehr weiterspielen. „Unsere Mannschaft hat aber eine Super-Reaktion gezeigt“, freute sich Baethcke. Nach ausgeglichener...

  • Siegen
  • 17.02.20
  • 82× gelesen
24 Bilder

Sportfr. Siegen E-Junioren-Hallenkreismeister
TSV Weißtal fehlten ganze zwei Sekunden...

krup Siegen. Grenzenloser Jubel bei den Siegener Sportfreunden, bittere Enttäuschung beim TSV Weißtal – das war das Szenario nach dem Finale um die D-Junioren-Hallenkreismeisterschaft, die der SuS Niederschelden perfekt in der neuen Giersberg-Sporthalle ausrichtete. Ganze zwei Sekunden fehlten der Jugendspielgemeinschaft aus TSG Adler Dielfen und TSV Weißtal im an Spannung nicht mehr zu übertreffenden Endspiel zum großen Coup, doch am Ende triumphierten nach dem späten Ausgleich zum 2:2 und...

  • Siegen
  • 16.02.20
  • 199× gelesen
71 Bilder

2. Handball-Bundesliga (große Foto-Galerie)
Ferndorf feiert wichtigen Arbeitssieg

geo Kreuztal. Der TuS Ferndorf hat am Samstagabend vor 1157 Zuschauern (ausverkauft) in der Sporthalle Stählerwiese im zweiten Heimspiel des Jahres 2020 seinen ersten Sieg gefeiert und mit dem 26:24 (12:14) einen in der zweiten Hälfte gesicherten Arbeitssieg über die abstiegsgefährdeten Emsländer über die Ziellinie gebracht. In der Tabelle der 2. Handball-Bundesliga rückte Ferndorf damit bei jetzt 20:22 Zählern auf Rang 11 vor und hat sieben Zähler Vorsprung auf Emsdetten auf dem ersten von...

  • Siegen
  • 15.02.20
  • 2.076× gelesen

Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren
Erst Sportfreunde stoppen Siegeszug der "Red Sox"

krup Siegen. Die E-Junioren der Sportfreunde Siegen sind Hallenfußball-Kreismeister des FLVW-Kreises Siegen-Wittgenstein. Im Endspiel des Kreisturniers, das der SuS Niederschelden am Samstag mit seinem bewährten Helferteam in der neuen Giersberg-Sporthalle ausrichtete, triumphierten die Siegener mit 6:0 gegen das Überraschungsteam des Turniers, die "Red Sox" aus Allenbach. Rang 3 ging an den 1. FC Kaan-Marienborn, der das kleine Finale gegen die JSG Eiserfeld-Eisern mit 2:0 für sich...

  • Siegen
  • 15.02.20
  • 228× gelesen
Der Gosenbacher Torben Blech belegte beim ISTAF Indoor in Berlin den 4. Platz im stark besetzten Stabhochsprung-Wettbewerb.

Stabhochspringer aus Gosenbach
ISTAF Indoor in Berlin: Blech fliegt auf Platz 4

ubau Berlin. Rasante Sprints, atemberaubende Sprünge und das weltweit einzigartige Diskus-Hallen-Duell Männer gegen Frauen: Das sieben Wettbewerbe umfassende ISTAF Indoor in der mit 12 500 Zuschauern ausverkauften Mercedes-Benz-Arena in Berlin bot am Freitagabend Spitzensport gepaart mit bester Unterhaltung. Mittendrin statt nur dabei war ein Leichtathlet aus dem Siegerland. Stabhochspringer Torben Blech übersprang 5,61 Meter und belegte in dem hochkarätig besetzten Feld den 4. Platz. Höher...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 136× gelesen
 SZ-Plus
Starkes Debüt in der Virtual Bundesliga: Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden hat nicht nur auf dem Platz seine Qualitäten, sondern auch an der Konsole.

Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt
Gut "gezockt": "Mocki" gibt starkes VBL-Debüt

ubau Wiesbaden. Dass Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt nicht nur "auf'm Platz" seine Qualitäten hat, sondern auch als "Zocker" an der Konsole, das demonstrierte der Innenverteidiger des Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden jetzt in eindrucksvoller Manier. Anfang Januar war der aus Friedewald stammende Mockenhaupt ins eSport-Team des SVWW berufen worden, nun gab der 28-Jährige sein viel beachtetes Debüt in der 22 Teams umfassenden Virtual Bundesliga (VBL) Club Championship. Kniffliger hätte der...

  • Daaden
  • 14.02.20
  • 844× gelesen

Fußball-Regionalliga Südwest
Steinbach-Spiel erneut abgesagt

sz Haiger. Das Nachholspiel des TSV Steinbach Haiger beim FC Bayern Alzenau ist erneut abgesagt worden. Die Partie, die für Samstag, 15. Februar, 14 Uhr, angesetzt war, ist wegen der Unbespielbarkeit des Rasens in der Main-Echo-Arena abgesetzt worden. Das entschied eine unabhängige Platzkommission am Freitagmittag. Die Begegnung fiel bereits im Dezember 2019 dem schlechten Wetter zum Opfer.  Ein neuer Termin zur Austragung des Nachholspiels steht aktuell noch nicht fest, wird jedoch zeitnah...

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 284× gelesen
 SZ-Plus
Skeleton-Ass Jacqueline Lölling will auch am Sonntag im lettischen Sigulda jubeln. Platz 6 im letzten Saisonrennen würde der Brachbacherin schon zum Gewinn des Gesamt-Weltcups reichen.

Skeleton-Ass vor Gesamt-Weltcupsieg
Jacqueline Lölling: „Gebe alles für die Kugel“

ubau Sigulda. Eine Hand hat Jacqueline Lölling bereits an der großen Kristallkugel, die zweite soll an diesem Sonntag (ab 10 Uhr) folgen. Im lettischen Sigulda will das Skeleton-Ass aus Brachbach seine starke Saison krönen und den Sieg im Gesamt-Weltcup perfekt machen. Die Chancen dafür könnten besser kaum stehen. Vor dem achten und letzten Saisonrennen führt die 25-Jährige die Gesamtwertung mit 1472 Punkten an. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Löllings Teamkollegin Tina Hermann (1419 Punkte) und...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 527× gelesen
 SZ-Plus
Im Clubheim „Auf dem Bühl“ wählte die SG Betzdorf am Mittwochabend noch einmal einen neuen Vorstand.

SG 06 Betzdorf
Der zweite Anlauf dauerte neun Minuten

hwl Betzdorf. Die außerordentliche Mitgliederversammlung des Fußball-A-Ligisten SG 06 Betzdorf, die nötig geworden war, weil das Registergericht in Montabaur die Neuwahl des Vorstands vom 8. Januar nicht akzeptiert hatte (die SZ berichtete), hatte gestern Abend im Clubheim „Auf dem Bühl“ einen Hauch von Frühsport zu später Stunde. 15 einstimmige Entscheidungen der 27 stimmberechtigten SG-06-Mitglieder (von zurzeit 427) waren innerhalb von neun Minuten nötig, um die 12 Vorstandsämter –...

  • Betzdorf
  • 13.02.20
  • 275× gelesen
Frederik Jonas Wehner lief als jüngster Starter auf Rang 8.

Schneller Maschinenbaustudent
Wehner bei Hochschul-DM auf Platz 8

sz Frankfurt. Der für die SG Wenden startende Maschinenbaustudent Frederik Jonas Wehner belegte jetzt bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften in Frankfurt-Kalbach einen beachtlichen 8. Platz über 800 Meter. In dem hochkarätig besetzten Feld lief Wehner als jüngster Starter in einem schnellen Rennen eine neue persönliche Hallenbestzeit (1:57:46 Minuten, Männerklasse). Der Mittelstreckenspezialist aus Alchen war für die Universität Siegen gemeldet.

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 170× gelesen
 SZ-Plus
Die langjährige Spitzensportlerin Sabrina Mockenhaupt überreichte im Kinder- und Jugendhospiz Balthasar in Olpe einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an den Leiter der Einrichtung, Rüdiger Barth.

Spende für Kinder- und Jugendhospiz Balthasar
"Mocki" versteigerte Trikots und Utensilien

fst Olpe. 22 Jahre lang hat Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt Leistungssport betrieben. Jetzt, nach ihrem Karriereende, nach Hochzeit mit Ehemann Kay Gregor und dem Umzug nach Metzingen, stellte sich für Sabrina Mockenhaupt-Gregor auch die Frage: Was tun mit all den Nationaltrikots, Trainingsanzügen, Taschen, Kappen und der Nationalmannschaftskleidung? „Ich habe natürlich viele Erinnerungen, die ich mit der Nationalmannschaftsbekleidung verbinde. Ich kann nicht alles als Andenken...

  • Siegen
  • 13.02.20
  • 599× gelesen
Prudence Kinlend (Bildmitte), hier noch im Trikot von Frisch Auf! Göppingen, wechselt zum Zweitligisten TuS Lintfort.

"Nicht mehr miteinander vereinbar"
Handballerin Kinlend verlässt Leverkusen

pm Düsseldorf. Von einer alten sportlichen Heimat in die nächste: Nur ein gutes halbes Jahr nach ihrer Rückkehr zu Handball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat die aus Niederdielfen stammende Rückraumspielerin Prudence Kinlend ihren Vertrag bei den „Werkselfen“ aufgelöst und sich dem Zweitligisten TuS Lintfort angeschlossen, für den sie bereits bis 2014 mit Zweitspielrecht drei Jahre in der 3. Liga aktiv war. „Ich werde in Kürze mit meinem Studium fertig und möchte dann in den Beruf...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 689× gelesen
 SZ-Plus
Beim 1:0-Sieg im Rückspiel gegen den 1. FC Saarbrücken (blau-schwarze Trikots) zeigte der TSV Steinbach Haiger Ende November auf, dass er über das Potenzial für ganz oben in der Fußball-Regionalliga Südwest verfügt.

TSV Steinbach Haiger
Alipour: „Wir wollen unser Ding durchziehen“

sq Haiger.  „Die Akkus sind wieder voll aufgeladen“, sagt Adrian Alipour. Der Trainer des Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger hat die fußballfreie Zeit zwischen den Jahren genutzt, um Kraft für die bevorstehende Restrunde zu tanken. „Der stressige Alltag hatte einen aber schnell wieder eingeholt“, schmunzelt der gebürtige Dortmunder, der dem Start in der Fußball-Regionalliga Südwest am Wochenende entgegenfiebert. Auftakt am Samstag bei Bayern Alzenau„Ich habe keine Lust mehr auf...

  • Siegen
  • 12.02.20
  • 304× gelesen
Bricht die Zelte am Pulverwald ab: Alfonso Rubio Doblas.

Beim TuS Erndtebrück
Rubio Doblas muss den TuS verlassen

sz Erndtebrück. Erst im November hatte Alfonso Rubio Doblas seine Doppelfunktion als Trainer und Sportlicher Leiter beim Oberligisten TuS Erndtebrück „halbiert“. Auf seinen Rücktritt als Coach folgte Michael Müller als verantwortlicher Übungsleiter. Sportlicher Leiter blieb der 43-jährige Spanier indes am Pulverwald. Vertrag wird nicht verlängertDies jedoch auch nicht mehr lange: am Dienstag teilte der Oberligist in einer Erklärung mit, den Vertrag mit Rubio Doblas über das Saisonende hinaus...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 345× gelesen
 SZ-Plus
Unser Bild aus der Handball-Bundesliga zeigt Robert Andersson in seiner Funktion als Coach des HC Erlangen (links) zusammen mit dem neuen deutschen Bundestrainer Alfred Gislason, damals noch Coach des THW Kiel.

2. Handball-Bundesliga
Ferndorf bestätigt: Andersson kommt

geo Ferndorf.  Nun ist es amtlich: Mit einer Presseerklärung bestätigte der TuS Ferndorf am Dienstagmorgen die Verpflichtung des schwedischen Trainer Robert Andersson als Nachfolger Michael Lerschts ab der Saison 2020/2021, also ab Sommer. Die SZ hatte darüber bereits online am späten Montagabend berichtet. Der 50-jährige ehemalige schwedische Nationalspieler (139 Länderspiele) unterschrieb in Ferndorf einen Zwei-Jahres-Vertrag bis 30. Juni 2022. "Haben uns Zeit gelassen"„Wir haben uns bei der...

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 492× gelesen
Das Bild zeigt alle Teilnehmer/-innen aus dem Siegerland
mit (hintere Reihe v.l.) Amaya Bellersheim, Jano Sander, Joula Hofmann, Ida Bogusz, Tabea Sartor sowie (vorne v.l.) Maja Blöcher, Jonna Hofmann, Jakob Schlensak, Annabell Spiess, Nele Wetter.

Barmstedt-Cup im Trampolinturnen
Joula Hofmann auf Rang 1, fünf Siegerländer im Finale

sz Barmstedt. Auch im Jahr 2020 war der nationale Barmstedt-Cup für die Siegerländer Trampolinturner eine Reise wert. Jeweils fünf Sportler/-innen vom VTV Freier Grund und TuS Fellinghausen reisten in den hohen Norden und fünf davon erreichten die Finalwettkämpfe. Im Nachwuchswettkampf 1, Schülerinnen Jg. 2008 und jünger (mit 48 Teilnehmern die stärkste Wettkampfgruppe), starteten mit Joula Hofmann (TuS Fellinghausen) und Amaya Bellersheim (VTV Freier Grund) zwei heimische Springerinnen....

  • Siegen
  • 11.02.20
  • 132× gelesen
 SZ-Plus
Auf der großen Bundesliga-Bühne durften sich Trainer Robert Andersson und der HC Erlangen unter anderem auch mit dem großen THW Kiel messen, aufgenommen am 5. Oktober 2017 in Erlangen.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
Robert Andersson ist Ferndorfs 1. Wahl

geo Ferndorf. Lange war es ruhig an der „Trainer-Front“ beim heimischen Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Fast schon zu ruhig und zu lange, denn die Suche nach einem Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Michael Lerscht zieht sich schon seit Monaten hin. Genauer gesagt: seit zweieinhalb Monaten, denn am 18. November bestätigte der TuS, was damals die Spatzen von den Dächern pfiffen, nämlich das Lerscht nach fünf erfolgreichen Jahren im Sommer zum Liga-Rivalen ASV Hamm-Westfalen...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 1.201× gelesen
Torben Blech begeisterte mit seinem Siegessprung über 5,70 m die 3000 Zuschauer in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle.

PSD-Meeting Dortmund
Blech gewinnt Stabhochsprung-Wettbewerb

sz Dortmund. Beim mit einigen Top-Leichtathleten besetzten internationalen PSD Bank Indoor Meeting in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle waren vor 3000 Zuschauern auch einige heimische Athleten am Start. Für einen Tageshöhepunkt im wegen des Sturmes komprimierten Programm (aus Rücksicht auf die Heimreise der Besucher) sorgte  der Gosenbacher Torben Blech ( Bayer Leverkusen) im Stabhochsprung. Vier Athleten meisterten die Höhe von 5,70 m. Und Torben Blech gewann vor Ben Broeders (Belgien), Menno...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 126× gelesen
Das 16-jährige Mittelstreckentalent Johanna Pulte von der SG Wenden hat sich in den letzten Wochen nach mehreren Steigerungen ihrer Bestzeit über 1500 Meter in der DLV-Bestenliste der U 18 weit nach vorne geschoben.

PSD-Meeting Dortmund
Pulte läuft in die deutsche Elite

fst Dortmund. Johanna Pulte von der SG Wenden läuft derzeit von Bestzeit zu Bestzeit. Beim international stark besetzten PSD Leichtathletik-Hallenmeeting in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle lief die 16-Jährige über 1500 Meter in 4:39,02 Minuten eine neue Bestzeit und damit in die deutsche Spitze in ihrer Altersklasse. Zwei Wettkämpfe - zwei TitelDie Olperin ist derzeit das hoffnungsvollste Mittelstreckentalent im heimischen Raum. Nach ihrem Überraschungssieg vor drei Wochen bei den...

  • Siegen
  • 10.02.20
  • 195× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.