Sport
Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Siegens Mittelfeldspielerin Valentina Vogt konnte die knappe Niederlage beim SV Göttelborn (re. Spielführerin Sarah Franz) nicht verhindern. Im Rückspiel auf eigenem Platz ist jedoch noch alles möglich.

Spannendes Hinspiel im Saarland
SFS-Frauen noch mit allen Aufstiegschancen

pm Quierschied. Betrachtet man nur die Voraussetzungen, dann mutet der Kampf der Sportfreunde Siegen mit der SV Göttelborn um den Aufstieg in die 2. Frauen-Fußball-Bundesliga doch wie ein Duell der krassen Gegensätze an. Hier die Außenseiterinnen aus der Krönchenstadt, für die Platz 1 in der Meisterrunde der Regionalliga West schon ein riesiger Erfolg war, dort die bezahlten Kickerinnen aus dem kleinen Ort bei Saarbrücken, für die der fünfte Aufstieg in sechs Jahren quasi Pflicht ist. Wenn dann...

Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Elia Daub vom gastgebenden AMC Burbach feierte beim 5. Lauf zum ADAC Kartslalom-Cup im Industriegebiet Landeskrone in Wilden seinen ersten Klassensieg.

5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup
Elia Daub bejubelt Premierensieg

hajo Wilden. Schlag auf Schlag geht es derzeit für den heimischen Motorsport-Nachwuchs, um noch alle Veranstaltungen vor den Ferien zu absolvieren. So fand am Pfingstsonntag der zur ADAC Westfalenmeisterschaft (Region Süd) zählende 5. Lauf um den ADAC Kartslalom-Cup statt, den der AMC Burbach ausrichtete. Dazu hatte das AMC-Junior-Team, das in diesen Tagen sein 30-jähriges Bestehen feiert, im Industriegebiet Landeskrone in Wilden ein neues Domizil für die Kartslalom-Veranstaltung gefunden. Neue...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 339× gelesen
Franziska Heupel vom AMC Obernau war beim 3. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom das schnellste Mädchen.

VGS-Siegerlandmeisterschaft im Jugendkartslalom
Lukas Kwasnik fährt Gesamtsieg ein

hajo Burbach. „Kartslalom im Doppelpack“ bot der AMC Burbach den jungen Kartpiloten über Pfingsten. Während am Pfingstsonntag im Industriegelände Landeskrone in Wilden von den ADAC-Mitgliedsvereinen der 5. Lauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft ausgetragen wurde, ging es tags darauf beim 3. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft um wichtige Punkte im heimischen Championat. 87 Teilnehmer bei Veranstaltung des AMC BurbachUnd da waren nahezu alle wieder am Start, die am Vortag schon einmal den neuen...

  • Siegen
  • 12.06.19
  • 268× gelesen
Christian Bölker vom 1. FC Kaan-Marienborn möchte am Mittwochabend mit der deutschen Nationalmannschaft ins Finale der Gehörlosen-Europameisterschaft vordringen.

Gehörlosen-EM
Bölker Mittwochabend auf Kreta im Halbfinale

sz Heraklion/Kreta. Bereits am Mittwochabend bestreiten die deutschen Gehörlosen-Fußballer bei der Europameisterschaft auf Kreta das Halbfinale gegen Gastgeber Griechenland. Die deutsche Nationalmannschaft mit dem Käner Christian Bölker im Tor wird um 18 Uhr Ortszeit (17 Uhr MESZ) im Theodorus Stadium von Heraklion versuchen, das Finale dieser Gehörlosen-EM zu erreichen. Wie die SZ  berichtet hatte, waren beide Teams per Elfmeterschießen als Sieger der Viertelfinals gegen England bzw....

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 394× gelesen
Das neunte Luca-Debus-Gedächtnisturnier des SV Gosenbach lockte am Pfingstwochenende insgesamt 39 Nachwuchsmannschaften auf die „Alm“. Foto: jb

Luca-Debus-Gedächtnisturnier
Spannender Jugendfußball

sz Gosenbach. Bereits zum neunten Mal fand am Pfingstwochenende das Luca-Debus-Gedächtnisturnier des SV Gosenbach statt. Insgesamt 39 Mannschaften nahmen an drei Tagen an der Veranstaltung teil. Den Anfang machten am Freitagabend die B-Junioren mit insgesamt vier Mannschaften im Modus Jeder-gegen-Jeden. Am Ende setzte sich hier der 1.FC Dautenbach mit 9 Punkten und 12:1 Toren durch und sicherte sich Platz 1. Zweiter wurde die Mannschaft des Gastgebers, die in Kooperation mit dem TSV Sie gen...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 251× gelesen

Leichtathletik
StG Olpe/Fretter überragt

sz Gladbeck. Schneller, schneller, immer schneller. Kurz nachdem die U-18-Sprinterinnen der StG Olpe/Fretter die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Berlin nach einigen Fehlschlägen bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Attendorn altersklassen-übergreifend geknackt hatten, unterbot das Quartett die eigene Jahresbestzeit von 47,82 Sek. noch einmal deutlich. Beim von starken Winden geprägten Borsig-Meeting in Gladbeck kamen Emma Rehse, Annica Deblitz, Alina Hoberg und Julia Hippler am...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 203× gelesen
Und „krach“: Bei seinem ersten Versuch über 4,40 m brach Till Marburger der Stab mitten entzwei. Foto: Verein

Leichtathletik
Marburger trotzt Stabbruch

sz Recklinghausen. Beim 42. Hohenhorst-Meeting der Leichtathleten in Recklinghausen bejubelten die heimischen Sportler am Pfingstmontag zahlreiche Podestplätze. Einen Schockmoment hatte dabei Mehrkampf-Talent Till Marburger zu verdauen. Dem U-20-Athlet, als einziger Vertreter der LG Kindelsberg angereist, brach bei seinem ersten Stabhochsprung-Versuch über 4,40 m der Stab, sodass die Höhe in diesem Anlauf nicht zu schaffen war. Marburger zeigte sich davon jedoch keinesfalls geschockt,...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 306× gelesen
Nach ihren erfolgreich bestrittenen Spielen auf dem Rasen konnten sich die Nachwuchsspieler der Sportfreunde Siegen im Meer abkühlen.

Jugend-Fußball
Turniersieg für SFS-Nachwuchs

Die U-14-Nachwuchskicker der Sportfreunde Siegen haben am Pfingstwochenende ein internationales Jugendturnier gewonnen. Nachdem der Jahrgang 2005 bereits im Vorjahr im niederländischen Arnheim gejubelt hatte, gelang diesmal der Sieg beim Amfora Cup im kroatischen Porec. Bei höchst sommerlichen Temperaturen setzten sich die Schützlinge der Trainer Marco Pfennig und Olaf Lemmer in der Vorrundengruppe B mit vier „Dreiern“ in vier Partien und mit der perfekten Bilanz 17:0 Toren souverän als...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 301× gelesen
Max Hofer zeigte zusammen mit Partner Christopher Mies eine gute Leistung, fuhr zweimal auf Rang 6 und belegte jeweils Position 2 der Juniorwertung.  Foto: simon/schmitz

ADAC GT Masters
Freud und Leid zugleich

simon Spielberg. Beim dritten ADAC-GT-Masters-Wochenende auf dem Red Bull Ring in der Steiermark in Österreich lagen für die Niederdreisbacher Audi-Mannschaft von „Montaplast by Land-Motorsport“ Freud und Leid nah beieinander. Während Christopher Mies und Max Hofer zweimal auf Rang 6 fuhren und wichtige Punkte sicherten, erreichten Dries Vanthoor und Ricardo Feller im zweiten Land-Auto mit Rang 12 nur einmal die Punkteränge. Im zweiten Durchlauf fiel das Duo dagegen aus. Hofer durfte sich bei...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 76× gelesen
Trotz seines Klassensiegs verpasste Bernhard Kramer von den MSF Netphen den schon sicher geglaubten Gesamtsieg beim Automobilslalom des AMC Lünen.  Foto: hajo

VGS-Siegerlandmeisterschaft
Kramer noch abgefangen

hajo Lünen. Am Ende hat es für Klassensieger Bernhard Kramer dann doch nicht zum zweiten Gesamterfolg in Serie gereicht. Denn beim 5. Lauf zur VGS-Siegerlandmeisterschaft im Automobilslalom, die der AMC Lünen auf dem städtischen Verkehrsübungsplatz austrug, setzte sich der Pilot von den MSF Netphen in seinem Opel Kadett C zwar in der Königsklasse durch, doch am Ende, als keiner mehr damit rechnete, wurde er auf dem Weg zum Gesamtsieg noch von Markus Funke im Audi S1 abgefangen. Über zwei...

  • Siegen
  • 11.06.19
  • 353× gelesen
Unser Bild zeigt die aktuelle Ü-65-Kreisauswahl mit (hinten von links): Karl-Helmut Meiser, Werner Krönert, Bernd Halbach, Jürgen Sartor, Hans-Georg Schmidt, Rolf Woicik, Trainer Leo Schmoranzer, Günter Treude, und Betreuer Helmut Halberstadt Vorne knien (von links): Heinz-Bernd Freund, Martin Mathes, Wolfgang Freund, Lothar Blecher, Hans-Jürgen Wolf, Irenius Smolinski, Holger Ippach und Leo Kölsch. Foto: Verein

Altherren-Fußball
Den „Titel“ zurück geholt

sz Wattenscheid. Das letzte Vorbereitungsspiel gegen die Ü 50 aus dem Hickengrund hatte die heimische Ü-65-Kreisauswahl noch 2:3 verloren. Auch gegen die Hilchenbacher Ü 50 und auf ersten Turnieren des Jahres waren Erfolge Mangelware geblieben. Aber bei der zum siebten Mal ausgespielten Endrunde um die „Quasi Deutsche Meisterschaft“ der Altersklasse Ü 65 auf Kleinfeld (sieben gegen sieben in zweimal zehn Minuten) errang der mehrmalige Meister und letztjährige Dritte im Kampf gegen die Teams aus...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 553× gelesen
Für den Ferndorfer Mattis Michel - hier beim gemeinsamen Trainings-Lehrgang mit der deutschen Nationalmannschaft/links: Johannes Golla - rückt der Traum von der Teilnahme an der U-21-WM in Spanien näher. Foto: ck

U-21-Nationalmannschaft
Heuberger holt Michel

sz Ferndorf. Die U-21-Handball-Weltmeisterschaft in Spanien rückt näher, und die U-21-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes bringt sich ab dem 23. Juni in der südbadischen Sportschule Steinbach in Schwung U20/21-Bundestrainer Martin Heuberger nominierte am Pfingst-Wochenende insgesamt 19 Spieler, darunter erwartungsgemäß auch Mattis Michel, Zweitliga-Kreisläufer des TuS Ferndorf. Von Steinbach reist das Team nach Zürich, wo vom 28. bis zum 30. Juni bei der Airport Trophy noch drei...

  • Kreuztal
  • 10.06.19
  • 335× gelesen
Unser Bild zeigt die erfolgreichen Aikido-Prüflinge mit Altmeister Rainer Brauhardt (ganz links).

Aikido
28 junge Talente bestanden Prüfungen

sz Siegen. Kürzlich durften im Rahmen der Kinder-Prüfungen die jüngsten Aikidoka des Aikido Dojo Siegenzeigen, was sie innerhalb des letzen Jahres gelernt haben.  Die Nachwuchssportler der Kinder- und Jugendgruppe von Aikido Lehrer Rainer Brauhardt (9. Dan  Aikido) im Alter zwischen sechs und 14 Jahren , bewiesen, dass sich regelmäßiges, fleißiges Training auszahlt,  und so durften nachbestandener Prüfung 28 Mädchen und Jungs ihre Graduierung zum nächst höheren Kyu-Grad in Empfang nehmen. Keine...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 329× gelesen
Vom Pulverwald ins Leimbach-Stadion: Till Hilchenabch bleibt der Oberliga Westfalen erhalten.
2 Bilder

Fußball-Oberliga Westfalen
Zwei neue Spieler für Sportfr. Siegen

sz Siegen. Der Oberliga-Kader der Siegener Sportfreunde nimmt weiter Formen an. Berkan Koc stößt, wie bereits zuvor Leandro Fünfsinn, Andreas Busik und Furkan Yilmaz, ebenfalls aus der  U 19 zum Team von Coach Dominik Dapprich. Der 19-jährige Koc, der bereits seit 2016 das Sportfreunde-Trikot trägt, kam in der abgelaufenen Meistersaison in der U 19 auf 16 Einsätze in der Westfalenliga und hat dort elf Tore erzielt.  „Berkan hat eine ordentliche U19-Saison gespielt und mit seinen elf Treffern...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 321× gelesen
Malte Feckler (Nr. 98) setzte für die Siegen Sentinels gegen die Recklinghausen Chargers den letzten Touchdownzum hochverdienten 35:13-Heimsieg im Geisweider Hofbachstadion.  Foto: hajo

American Football
Siegen Sentinels stürzen Recklinghausen Chargers

hajo Geisweid. Die Footballer der Siegen Sentinels sind in der Verbandsliga Ost nach ihrer Auswärtsniederlage bei den Lippstadt Eagles mit einem deutlichen Sieg über den bisherigen Tabellenführer Recklinghausen Chargers wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Vor 200 Zuschauern im Geisweider Hofbachstadion feierten sie einen auch in der Höhe verdienten 35:13-Sieg über die bis dahin verlustpunktfreien Recklinghäuser. „Das war einer der wichtigsten Siege“, freute sich der sichtlich erleichterte...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 573× gelesen
Jubel nach übersprungenen 5,60 m in Rehlingen: Thorben Blech (Gosenbach/Bayer Leverkusen)
2 Bilder

Leichtathletik
Blech in Rehlingen über 5,60 m

sz Rehlingen. Beim international hochkarätig besetzten Pfingstsportfest im saarländischen Rehlingen erreichte der Gosenbacher Torben Blech im Stabhochsprung den 3. Platz. Der für Bayer Leverkusen startende Blech meisterte seine beiden ersten Höhen 5,30 m und 5,50 m jeweils im 1. Versuch, erlaubte sich dann einen Fehlversuch über 5,60 m schaffte diese Höhe jedoch dann im 2. Versuch. Es siegte Blechs Vereinskamerad Lita Baehre Bo Kanda mit 5,72 m vor dem Polen Piotre Lisek (5,60). Ex-Weltmeister...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 165× gelesen
Trainer Michael Lerscht hat für seinen Zweitliga-Kader sieben Testspiele in der Vorbereitungsphase auf die neue Spielzeit festgezurrt.

2. Handball-Bundesliga
VfL Gummersbach kommt zum Test

geo Ferndorf. Der Großteil der Zweitliga-Mannschaft des TuS Ferndorf (und auch der Oberliga-Handballer aus der Reserve) „erholt“ sich gerade auf der bekanntesten aller Mittelmeerinseln, doch im Gepäck haben die Spieler natürlich schon den Vorbereitungsplan für die kommende Serie, die am 24. August (Sa., 19.30 Uhr) mit dem Auftaktspiel gegen den HSV Hamburg beginnt (Sporthalle Stählerwiese). Trainingsstart am 10. Juli In ziemlich genau einem Monat, am 9. Juli (Dienstag), kommen die Spieler...

  • Siegen
  • 10.06.19
  • 498× gelesen
Das Bild zeigt (v. l.) Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler, den 1. TSG-Vorsitzenden Reinhard Rübsamen und Spielführer Max Hummel.

Sportplatz in Niederdielfen
Kunstrasen offiziell eingeweiht

pm Niederdielfen. Einige Wochen nach der Fertigstellung wurde der neue Kunstrasenbelag im Siegenia-Aubi-Sportpark in Niederdielfen am Pfingstsonntag offiziell eingeweiht. Im Rahmen eines Familientags standen die jüngsten Fußballer des Vereins im Mittelpunkt. Außerdem trugen die Tanzgeruppen ihren Teil zu einem gelungenen Ablauf bei. Der 1. TSG-Vorsitzende Reinhard Rübsamen berichtete zwischendurch vom „vielleicht schnellsten Kunstrasenaustausch in der Region“, da sämtliche Arbeiten binnen zehn...

  • Wilnsdorf
  • 10.06.19
  • 552× gelesen
Unser Bild aus der Hagener Krollmann-Arena zeigte Ferndorfs vierfachen Torschützen Jan Wörner im Angriff. Hagens Trainer Niels Pfannenschmidt (rechts) schwante da nichts Gute.s
4 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf gewinnt Tore-Festival

geo Hagen.  Nach einem 38:35 (17:17)-Tore-Festival beim VfL Eintracht Hagen beendete der TuS Ferndorf am Samstagabend die erfolgreichste Saison seiner Vereinsgeschichte auf dem 8. Platz der 2. Handball-Bundesliga. Für die unterlegenen Hagener stand der Abstieg in die 3. Liga dagegen schon vor dem letzten Saisonspiel fest. Vor 628 Zuschauern, unter denen rund 300 Fans aus dem Siegerland sozusagen eine "rote Wand" in der ehrwürdigen Ischeland-Halle, die mittlerweile Krollmann-Arena heißt,...

  • Siegen
  • 08.06.19
  • 1.058× gelesen
Peter Lattek (rechts) wurde vom Kreisvorsitzenden Henning Braun mit der Goldenen Spielernadel des WTTV geehrt. Foto: jb

Tischtennis-Kreistag
Lattek geehrt, Braun bleibt Kreisvorsitzender

jb Olpe. Die eigentlichen Regularien beim ordentlichen Kreistag des Tischtennis-Kreisverbandes Siegen im Olper Kolpinghaus waren bereits nach etwa 45 Minuten abgehandelt. Trotzdem wurde es noch ein langer Abend. Nach über zweieinhalb Stunden intensiver Diskussion über die Zukunft des Spielbetriebs in den unteren Spielklassen war die Tagung erst am späten Abend beendet. Goldene Spielernadel für Peter LattekAm erfreulichsten sind stets die Ehrungen. Dabei stand der Hilchenbacher Peter Lattek im...

  • Stadt Olpe
  • 07.06.19
  • 316× gelesen
Das Trainer-Paar Andreas Kollig und Anja Rheinbay wird die Siegerländer KV zum 31. Juli 2019 verlassen. Die beiden waren seit 2017 in Dreis-Tiefenbach tätig.

SKV verliert Trainer-Paar
Rheinbay und Kollig kündigen

sz Dreis-Tiefenbach. Gerade einmal zwei Jahre nach Beginn ihrer Tätigkeit in der Turntalentschule der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) zieht es das Trainer-Paar Anja Rheinbay und Andreas Kollig weiter. Beide kündigten das Anstellungsverhältnis mit dem Siegerländer Bundesligisten zum 31. Juli diesen Jahres, um danach Trainerstellen beim Hessischen Turnverband in Frankfurt anzutreten. Für Kollig war die Trainertätigkeit bei der SKV die erste feste Anstellung nach Abschluss seines Studiums...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 869× gelesen
Den Hut genommen: Nico Seringhaus, Integrationspreisträger der Stadt Siegen aus dem Jahre 2013 (links), hat sich jetzt überraschend aus der Vorstandsarbeit beim VfL  Klafeld-Geisweid zurückgezogen. Unser Bild zeigt ihn vor Jahresfrist noch zuversichtlich und wohlgelaunt mit  dem VfL-Vorsitzenden Hartmut Treude.

VfL Klafeld-Geisweid
Seringhaus nicht mehr im Amt

hb Geisweid. Er galt als die  Nachwuchshoffnung beim Fußball-A-Kreisligisten VfL 08 Klafeld-Geisweid und war die Integrationsfigur für das Miteinander verschiedener Kulturen auf und neben dem Fußballplatz schlechthin: Nico Seringhaus wurde von nicht wenigen "Fürsten" rund um das Hofbachstadion schon als "Mr. VfL" bezeichnet. Jetzt ist der 23-jährige, der zuletzt ein Jahr lang in Personalunion Geschäftsführer und Schatzmeister des VfL Klafeld war, eher still und leise von Bord gegangen. So...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 503× gelesen
Vor einem Jahr traf der TuS Ferndorf in Schalksmühle im Finale des Vierer-Turniers der 1. DHB-Pokal-Runde auf den alten und möglicherweise neuen Deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt. Hier überwand der Ferndorfer Lucas Schneider Flensburgs Keeper Benjamin Buric (links).

DHB-Pokal
Auslosung der 1. Runde am 18. Juni

sz Ferndorf. Am 18. Juni (Dienstag)  werden im ISS DOME Düsseldorf die Begegnungen der 1. Runde im DHB-Pokal 2019/20 ausgelost. Unter den 64 Teams in den vier Lostöpfen befindet sich wie in den letzten Jahren auch Zweitligist TuS Ferndorf. Die DKB Handball-Bundesliga und die Sportstadt Düsseldorf werden die Auslosung ab 11  Uhr auf der Facebook-Seite der DKB HBL live streamen. Ausgespielt wird die 1. Runde am 17./18. August. Letztmals 1. Runde mit 16 Vierer-Turnieren Der Modus der...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 194× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.