Fußball-Regionalliga Südwest
Zwei Marquet-Tore sichern "ganz, ganz wichtigen Punkt"

carlo Elversberg. Der TSV Steinbach Haiger hat bei der Fortsetzung der Fußball-Regionalliga Südwest vorerst die Tabellenführung zurückerobert. Sechs Wochen nach dem letzten Spiel vor der Corona-Zwangspause, dem 1:1 gegen den SSV Ulm (7.), reichte dem neuen Spitzenreiter aus dem Lahn-Dill-Kreis dazu ein 2:2 (1:1) bei seinem bisherigen direkten Verfolger SV 07 Elversberg (3.). Steinbach profitierte allerdings davon, dass die Begegnung des bisher punktgleichen Klassements-Ersten SC Freiburg 2. beim FC 08 Homburg (5.) wegen eines Corona-Falls bei den Saarländern abgesagt worden ist. Die Breisgauer, einen Punkt hinter Steinbach, sind jetzt gegenüber dem TSV bereits zwei Spiele im Hintertreffen.

Zwei Tore von Sascha Marquet sicherten Steinbach den „ganz, ganz wichtigen Punkt für uns“, wie Trainer Adrian Alipour nach dem Abpfiff „erleichtert und glücklich“ einräumte. Marquet, vor Wochenfrist beim 5:1-Sieg im Test beim Liga-Konkurrenten FSV Frankfurt (6.) noch wegen muskulärer Probleme geschont, brachte sein Team in der 9. Minute per Elfmeter in Führung. Sasa Strujic war bei einem Foul am Oberschenkel getroffen worden. In der 62. Minute erhöhte Marquet auch auf 2:1. Manuel Feil in der 33. und Luca Schnellbacher in der 77. Minute glichen für die Gastgeber jeweils aus.

„Wir sind nach acht ordentlichen Minuten in Führung gegangen“, sagte Alipour. Warum sich seine Mannschaft danach „komplett zurückgezogen“ hat, konnte er sich vor der dreistündigen Heimfahrt nach Haiger noch nicht erklären. Plötzlich fehlten der Zugriff auf den Gegner, ein ordentliches Pressing, die Kontrolle im Aufbauspiel. Zudem sah Alipour „unfassbar viele Fehlpässe“. Nach dem Seitenwechsel habe seine Mannschaft „eine kämpferische Reaktion gezeigt“, aber nach der Führung „ein paarmal den richtigen Moment verpasst“ und Elversberg noch einige Gelegenheiten neben dem Ausgleich erlaubt. „Das war ein Arbeits-Punkt“, betonte Alipour, „aber wir fahren zufrieden nach Hause.“

Für Steinbach geht die Wiederaufnahme der Saison nun mit zwei Heimspielen am „Haarwasen“ weiter: am Dienstag bereits um 14 (!) Uhr gegen den VfB Stuttgart 2. (11.) und dann am Samstag (14 Uhr) gegen die TuS RW Koblenz (15.).

SV 07 Elversberg - TSV Steinbach Haiger 2:2 (1:1) 
Aufstellung Steinbach Haiger: Paterok – Bichler, Kirchhoff, Hanke, Strujic – Lahn (84. Heinze), Bisanovic (60. Ilhan), Eismann, Marquet (75. Bender) – März – Bytyqi
Tore: 0:1 Marquet (9./Foulelfmeter), 1:1 Feil (33.), 1:2 Marquet (62.), 2:2 Schnellbacher (77.)
Zuschauer: keine.

Autor:

Carsten Loos

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen