Fußball-Regionalliga Südwest
Zweiter Sieg in Steinbacher Jubiläumswoche

3Bilder

carlo Aspach. Der TSV Steinbach Haiger hat seine Jubiläumswoche mit dem zweiten Sieg binnen acht Tagen gekrönt. Eine Woche nach dem 2:0 gegen den Bahlinger SC (8.) setzte sich der seit Montag 100 Jahre alte Tabellendritte der Fußball-Regionalliga Südwest am 26. Spieltag deutlich mit 4:0 (1:0) beim letztjährigen Drittliga-Absteiger SG Sonnenhof Großaspach (17.) durch. Das Team aus dem Lahn-Dill-Kreis liegt jetzt nur noch einen Punkt hinter Spitzenreiter SC Freiburg 2., der in Bahlingen mit 2:3 patzte.

Sawada mit dem 1:0

 Die erste große Chance in Großaspach hatten jedoch die Gastgeber. In der 6. Minute setzte sich Marvin Cuni, mit 15 Toren bester Torjäger der Liga, gegen Steinbachs Innenverteidigung durch. Torwart Raphael Koczor war zur Stelle und wehrte zur Ecke ab. Fünf Minuten später brachte Ko Sawada den TSV mit einem Lupfer über den Torwart hinweg in Führung. Wie schon in der Vorwoche Bahlingen, bereitete diesmal auch die SG den Steinbachern zunächst einige Mühe. „Großaspach hat das sehr unangenehm gemacht“, räumte Trainer Adrian Alipour ein, „wir haben auch das eine oder andere Mal Glück gehabt.“

"Tut doppelt gut"

 Nur drei Minuten nach der Pause erhöhte dann aber Serhat Ilhan auf 2:0. In der 74. Minute verwertete Sören Eismann einen Abpraller nach einem Schuss von Enis Bytyqi zum dritten Treffer für die Mannschaft aus Haiger. Den Schlusspunkt setzte Christian März (79.) nach einem abgewehrten Versuch von Ilhan am Ende eines Konters. „Wir haben in der zweiten Halbzeit eine stabile Leistung gezeigt“, freute sich Alipour. Dass sein Team „heute auch mal in der Höhe gewonnen“ habe, ergänzte er, „tut doppelt gut“.

Zwei Siege vor Top-Spielen

 Vor der Ausfahrt ins Württembergische hatte Alipour gefordert: „Wir fahren nach Großaspach, um dieses Spiel zu gewinnen und oben dranzubleiben.“ Auftrag erfüllt, durfte sich seine Mannschaft nach dem Abpfiff ins Aufgabenheft schreiben. Wie es der Übungsleiter erhofft hatte, geht Steinbach nun mit zwei Siegen hintereinander in die beiden kommenden Top-Spiele: am 13. März (Samstag, 14 Uhr) gegen den weiterhin punktgleichen Tabellenzweiten Kickers Offenbach, der diesmal 1:0 gegen die TSG Balingen (10.) gewann, und drei Tage später (Dienstag, 19 Uhr) beim FSV Frankfurt (6.), der daheim mit 0:2 gegen den VfB Stuttgart 2. (7.) unterlag.

Die Spiel-Statistik

SG Sonnenhof Großaspach - TSV Steinbach Haiger 0:4 (0:1)
Aufstellung Steinbach Haiger: Koczor – Heinze, Kirchhoff (80. Buckesfeld), Mihaljevic, Strujic – Eismann (77. Hanke) – Ilhan, Sawada (46. Bichler), März, Hoffmann (46. Bisanovic) – Lahn (65. Bytyqi)
Tore: 0:1 Sawada (10.), 0:2 Ilhan (48.), 0:3 Eismann (74.), 0:4 März (79.)

Autor:

Carsten Loos

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen