Lokales
Die landesweiten Corona-Lockerungen, die ab Montag gelten, greifen vorerst nicht im Kreis Altenkirchen.Die landesweiten Corona-Lockerungen, die ab Montag gelten, greifen vorerst nicht im Kreis Altenkirchen.Die landesweiten Corona-Lockerungen, die ab Montag gelten, greifen vorerst nicht im Kreis Altenkirchen.
2 Bilder

Landesweite Lockerungen nicht im AK-Land
Corona: Weiterhin nächtliche Ausgangssperre im Kreis Altenkirchen

sz Kreis Altenkirchen. Das Kabinett Dreyer hat am Freitag die 17. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen, die ab Montag landesweite Lockerungen vorsieht. Die Landesregierung hat allerdings auch angewiesen, dass diese im Kreis Altenkirchen noch nicht greifen bzw. hier in dieser Woche weiterhin die „verschärfte Version“ der Verordnung gilt. Grund ist die vergleichsweise hohe Sieben-Tage-Inzidenz sowie die hohe Quote der Mutationen. Dies geht aus einer Mitteilung aus dem Kreishaus hervor. Das...

Nachrichten - Daaden

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen Daaden

Lokales

Nach 21-jähriger Tätigkeit als Gebietspastor im Daadetal geht Rüdiger Wisser in den Ruhestand.

Gebietspastor im Daadetal geht in den Ruhestand
"Oos Rüdiger" sagt adieu

rai Daaden. „Hier sind wir mitten in der Werkstatt, wo online übertragen wird“, sagt Rüdiger Wisser zur Begrüßung im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Daaden. Er hatte am Sonntag selbst vor der Kamera gepredigt und den Menschen zu Hause von Gottes Wort erzählt. Oft hat er hier und bei den evangelischen Gemeinschaften Derschen, Emmerzhausen und Niederdreisbach gepredigt. Nun klingt seine Zeit als Gebietspastor im Daadetal aus. Der 65-Jährige geht in den Ruhestand –...

  • Daaden
  • 06.03.21
  • 139× gelesen
Bürgermeister Wolfgang Schneider (r.) und Rathaus-Mitarbeiter Dennis Dieckmann zeigen es: Nur über dieses Treppenhaus ist das erste Geschoss des Altbaus erreichbar. Nun soll nun ein Aufzug, der bis ins zweite Geschoss führt, eingebaut werden.

Barrierefreiheit Rathaus in Daaden
Treppe ein Erschwernis und nicht zeitgemäß

rai Daaden. Der Weg hoch ist beschwerlich für ältere und gehbehinderte Menschen. Ein Rollstuhlfahrer kommt gar nicht erst hoch. Nun soll im Zentrum des Treppenhauses im Altbau des Rathauses Daaden ein Aufzug installiert werden. Dieser verknüpft gleich zwei Aspekte: Es wird Barrierefreiheit und ein zweiter Rettungsweg geschaffen. „Immer wieder hört man von älteren und gehbehinderten Menschen, dass der Weg hoch zu den Verbandsgemeindewerken beschwerlich ist – und das ist nachvollziehbar“, sagte...

  • Daaden
  • 06.03.21
  • 54× gelesen
Lokales
Seit Monaten halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
13 Bilder

Corona-Ticker
Deutlich mehr Genesene als Neuinfektionen

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 8. März 2021 10.44 Uhr -  Dem Kreisgesundheitsamt wurden am Samstag 15 und am Sonntag 25 neue Corona-Fälle gemeldet. Außerdem konnten am Samstag 48 und am Sonntag 35 Personen als genesen aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen werden. Die neu Infizierten und Genesenen verteilen sich wie folgt auf die elf Städte und Gemeinden des Kreises: neuinfiziert/genesen · Bad Berleburg 0/2 · Bad Laasphe 2/1 ·...

Wunderschön: Das  Derscher Geschwämm auf der DBU-Naturerbefläche Stegskopf.
2 Bilder

Gepanzerte Forsttechnik am Stegskopf im Einsatz
Schweres Gerät im Geschwämm

sz Emmerzhausen. Die DBU-Naturerbefläche Stegskopf lag Wochen wie im Winterschlaf unter einer Schneedecke. Es war ruhig, zumindest in der Natur. Auch die Wegesondierung musste aufgrund der Wetterbedingungen pausieren. Schließlich ist es für Kampfmittelexperten schwierig, im gefrorenen Boden nach Altlasten zu suchen. Bevor die Sondierungsarbeiten zeitnah wieder aufgenommen werden, startet an anderer Stelle die aufgrund des Kampfmittelverdachts aufwendige Pflege eines Lebensraumes: Seit...

  • Daaden
  • 05.03.21
  • 185× gelesen
Die Naturschutzinitiative freut sich, dass im Konzept der Firma „Patna“ der alte Baumbestand erhalten bleiben soll. Auch beim Projekt „J3: Jesus im 3Ländereck – Leben am Stegskopf“ sollen Natur und Denkmalschutz wichtige Säulen bleiben.

Naturschutzinitiative klatscht Beifall
Neues Konzept für den Stegskopf kommt an

sz/thor Emmerzhausen. Es ist alles andere als eine Überraschung: Nachdem die „Patna – Gesundes Wohnen“ aus Friedewald ihr Konzept für eine neue Nutzung des Stegskopf-Lagers öffentlich vorgestellt hat, kommt sofort Beifall vonseiten der Naturschutzinitiative. Geschäftsführer Karl-Hermann Becker hatte aus den entsprechenden Kontakten auch kein Geheimnis gemacht. „Hiermit erscheint es uns endlich möglich, den von uns seit Langem geforderten Natur- und Denkmalschutz mit einer ökologisch...

  • Daaden
  • 02.03.21
  • 115× gelesen
Rolf Bamberger (2. v. l.) und Peter Schäffer sind nach genau 50 Jahren an ihre erste Wirkungsstätte zurückgekehrt. Schulleiterin Yvonne Zimmermann (l.) und Schulsekretärin Monika Schneider haben sie herzlich an der Grundschule Weitefeld empfangen.
2 Bilder

Nach 50 Jahren: Zwei pensionierte Lehrer kehren zu den Wurzeln zurück
Der Besuch der alten Herren

damo Weitefeld. Manche Dinge ändern sich nicht. Schon vor 50 Jahren eilte dem Westerwald unter Hochschulabsolventen ein zweifelhafter Ruf voraus. Die Region im Norden des Landes galt als das Sibirien von Rheinland-Pfalz – davon können die Schulräte im AK-Land noch heute ein Lied singen und immer neue Strophen anhängen. Und im Jahr 1971 war das nicht anders: Damals herrschte an der Weitefelder Volksschule einmal mehr Lehrermangel. Umso glücklicher war der damalige Rektor, dass er zum 1. März...

  • Daaden
  • 01.03.21
  • 104× gelesen
SZ
So wie hier  stellen sich die Planer die Zukunft des Lagers auf dem Stegskopf vor: Im Mittelpunkt steht der Erhalt der denkmalgeschützten Langhäuser. Auf solch eine Atmosphäre mussten die Soldaten einst definitiv verzichten.
2 Bilder

Langhäuser sollen erhalten werden
Eine neue Variante für den Stegskopf

thor Emmerzhausen. Für ein Gelände, auf dem sich seit ein halber Ewigkeit nichts tut, liefert der Stegskopf erstaunliche viele Geschichten und Nachrichten: Nachdem in dieser Woche im Kreisausschuss bereits über eine Mediation beraten wurde und der Revierförster vor der großen Gefahr durch Munitionsreste gewarnt hat, kommen nun auch Neuigkeiten aus Friedewald. Etwas überraschend präsentiert die Firma „Patna – gesundes Wohnen“ ein eigenes Konzept für die künftige Nutzung des ehemaligen...

  • Daaden
  • 27.02.21
  • 385× gelesen
Ein Quad-Fahrer hatte wenig Lust auf eine Polizeikontrolle, versuchte zu flüchten - und verletzte dabei einen Beamten.

Fahrer wollte flüchten
Polizist bei Kontrolle von Quad verletzt

sz Daaden. Ein Polizeibeamter ist am Mittwochabend in Daaden bei einer Verkehrskontrolle verletzt worden. Die Streifenwagenbesatzung hatte gegen 19.10 Uhr beabsichtigt, ein Quad zu kontrollieren. Bei dem Versuch, das Gefährt anzuhalten, wollte der 44-jährige Fahrer flüchten. Bei dem Fluchtversuch steuerte der Quad-Fahrer auf einen Polizisten zu, der zur Seite springen musste, aber trotzdem von dem Vehikel am Bein angestoßen wurde. Der Beamte erlitt dabei leichte Verletzungen, wie es in einer...

  • Daaden
  • 25.02.21
  • 278× gelesen
Jeden Abend sind einige Fenster der Hermann-Gmeiner-Schule in Daaden hell erleuchtet. So wollen die Schüler ihre Anteilnahme am Leid der von der Pandemie betroffenen Menschen zum Ausdruck bringen.

Zeichen der Solidarität
Hermann-Gmeiner-Schule beteiligt sich an „Lichtfenster“-Aktion

sz Daaden. Der Aufruf zur deutschlandweiten Aktion „Lichtfenster“ des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier läuft seit Ende Januar – und nun reihen sich auch die Arbeitsgemeinschaft „Friedenserziehung/Geschichte“ und die gesamte Schulgemeinschaft der Hermann-Gmeiner-Realschule plus Daaden ein. Seit einigen Tagen leuchtet ein großes Licht des Gedenkens und des Mitgefühls jeden Abend über das Daadetal. Lichtfenster über vier Stockwerke Dieses Lichtfenster erstreckt sich über vier Stockwerke,...

  • Daaden
  • 25.02.21
  • 52× gelesen
SZ
Auf Truppenübungsplätzen wird scharf geschossen. Im Erdreich liegt jede Menge nicht detonierter Munition. Deshalb tut man sich mit der Freigabe von Wegen nach wie vor sehr schwer.
3 Bilder

Enorm starke Belastung mit Munition (mit Kommentar)
Stegskopf bleibt hochgefährlich

goeb Daaden. Die Munitionsbelastung auf dem Stegskopf ist offenbar viel stärker, als gemeinhin bekannt. Das Thema wird nun wieder aktuell, da die länger werdenden Tage viele Ausflügler auf die freigegebenen Platzrandstraßen ziehen. Auch im Winter erreichte der Publikumsandrang im Nationalen Naturerbe Rekorde. Die Pandemie bringt offenbar ein stärkeres Interesse der Bevölkerung an Natur und Naherholung mit sich. Das lässt sich unter anderem an der Menge der Autos ablesen, die regelmäßig vor den...

  • Daaden
  • 23.02.21
  • 1.310× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ
Auch hohe Steinblöcke halten Larena Hees nicht auf. Mit faszinierender Körperbeherrschung und Geschicklichkeit meistert die Bike-Trial-Spezialistin aus Friedewald bei Daaden selbst die schwierigsten Hindernisse.

Bike-Trialerin Larena Hees
Eine Artistin auf zwei Rädern

ubau Tübingen. Sie beherrscht ihr Rad nahezu in Perfektion, hält die Balance in noch so schwieriger Situation und meistert mit faszinierender Körperbeherrschung und Geschicklichkeit Hindernisse, die andere nicht mal zu Fuß überwinden würden: Larena Hees ist eine Artistin auf dem Zweirad und eine der erfolgreichsten deutschen Fahrrad-Trialerinnen. Vor zwei Jahren fuhr die 21-jährige Sportlerin aus Friedewald den Deutschen Meister-Titel ein. Und beachtliche Ergebnisse beim World Cup...

  • Daaden
  • 17.06.20
  • 682× gelesen
Sascha Mockenhaupt (Bildmitte) und seine Teamkollegen vom Fußball-Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden sind unter Quarantäne gestellt worden.

Bei Hertha BSC und Wehen Wiesbaden (mit Update)
Zwei weitere Profis aus der Region in Quarantäne

ubau Siegen. Jetzt hat es zwei weitere Fußball-Profis aus der Region erwischt! Nachdem bereits der Alcher Sven Michel vom SC Paderborn aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion seines Teamkollegen Luca Kilian in häusliche Isolation geschickt worden war (die SZ berichtete), traf es nun auch den Daadener Thomas Kraft vom Erstligisten Hertha BSC und den aus Friedewald stammenden Sascha Mockenhaupt vom Zweitliga-Club SV Wehen Wiesbaden. Bei Hertha BSC soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung...

  • Daaden
  • 17.03.20
  • 991× gelesen
SZ
Starkes Debüt in der Virtual Bundesliga: Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden hat nicht nur auf dem Platz seine Qualitäten, sondern auch an der Konsole.

Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt
Gut "gezockt": "Mocki" gibt starkes VBL-Debüt

ubau Wiesbaden. Dass Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt nicht nur "auf'm Platz" seine Qualitäten hat, sondern auch als "Zocker" an der Konsole, das demonstrierte der Innenverteidiger des Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden jetzt in eindrucksvoller Manier. Anfang Januar war der aus Friedewald stammende Mockenhaupt ins eSport-Team des SVWW berufen worden, nun gab der 28-Jährige sein viel beachtetes Debüt in der 22 Teams umfassenden Virtual Bundesliga (VBL) Club Championship. Kniffliger hätte der...

  • Daaden
  • 14.02.20
  • 1.198× gelesen
Der VfB Niederdreisbach setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Trainer Dennis Reder, hier auf dem Archivbild mit Abteilungsleiter Klaus Ermert.

Fußball-A-Kreisliga WW/Sieg
VfB Niederdreisbach setzt weiter auf Reder

ubau/sz Niederdreisbach. Der VfB Niederdreisbach und Trainer Dennis Reder werden ihre Zusammenarbeit über das Saisonende hinaus fortsetzen. Reder übernahm den A-Ligisten in der Winterpause der Saison 2017/2018 in einer brenzligen Lage und führte den VfB noch zum Klassenerhalt, worauf ein Jahr später ein beachtlicher 5. Platz in der Abschlusstabelle folgte. In der aktuellen Saison steht das Team nach 16 Spielen trotz großer Verletzungssorgen auf einem sicheren Mittelfeldplatz. Grund genug für...

  • Daaden
  • 14.01.20
  • 528× gelesen
Fabian Lohmar (r.) war gestern auf der linken Außenbahn der auffälligste Spieler der SG Weitefeld, die sich mit einem klaren Sieg im Kreis der Verfolger zurückmeldete.

Fußball-Bezirksliga Rheinland
Weitefeld in Schlagdistanz, Wallmenroth verliert

SG Weitefeld - SG Westerburg 4:1 (1:0) Der Umzug auf den Kunstrasen in Langenbach hat sich gestern im Verfolgerduell und letzten Spiel der Hinrunde für das Weitefelder Team von Trainer Jörg Mockenhaupt ausgezahlt. Nach vier sieglosen Spielen bzw. drei Niederlagen in den jüngsten vier Heimspielen in Friedewald zog Weitefeld mit einem deutlichen 4:1-Erfolg im Westerwald/Sieg-Duell nach Punkten mit dem Team von Oliver Meuer gleich und ist damit zwei Wochen vorm Gang in die Winterpause mit vier...

  • Daaden
  • 26.11.19
  • 292× gelesen
Rhönradturnerinnen gefielen mit Ihrem Können.
3 Bilder

Sportschau bei der TSG Biersdorf
Hier macht Sport Spaß

sz Daaden. Bei einer bunten und facettenreichen Sportschau stellten sich 60 Kinder und Jugendliche der TSG Biersdorf in der Daadener Arthur-Knautz-Turnhalle vor, um zu demonstrieren, was sie in den Turnstunden gelernt und für die unter der Leitung von Sportwartin Wernhild Jung stehenden Turnschau einstudiert haben. Chiara Wollenweber, Übungsleiterin der Tanzgruppen, hielt eine spritzige Begrüßung an die zahlreichen Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde auf der gut gefüllten...

  • Daaden
  • 26.06.19
  • 350× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Juke & The Blue Joint feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Die aktuelle Besetzung mit Sänger Joi Dreisbach, Drummer Frank Hüsch, Bassist Klaus Stahlschmidt, Gitarrist Klaus Hirschfeld und Keyboarder Stefan Schlosser (v. l.) spielt seit 2013 zusammen. Jetzt hat das Quintett ein neues Album mit 15 Eigenkompositionen veröffentlicht: „Thanks For Both“.
3 Bilder

Juke & The Blue Joint zum 30-Jährigen mit neuem Album
Auf Blues-Wurzeln gewachsen

aww Weitefeld. 30 Jahre geerdeter, bodenständiger Blues mit einem gerüttelt Maß an Funk-, Soul- und Rock-Einflüssen. 30 Jahre Groove, Groove und noch mal Groove. Das steht synonym für 30 Jahre Juke & The Blue Joint. Einen geeigneteren Zeitpunkt für die 1990 gegründete heimische Band, ihre Stärken ein weiteres Mal zu „konservieren“ und auf einem Silberling zu verewigen, kann es wohl kaum geben! Zumal die bis vor Kurzem jüngste CD-Produktion, „Wrong Tool To Get Paid“ (2008), auch schon ein rundes...

  • Daaden
  • 23.09.20
  • 273× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.