Daaden - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

 SZ-Plus
Im Jahr 1929 feierte der MGV Germania Daaden sein 75-jähriges Bestehen. 90 Jahre später fehlt es an ausreichend Sängern, um den Vereinsbetrieb aufrechtzuerhalten – der Chor löst sich auf.
5 Bilder

MGV Germania Daaden löst sich nach 165 Jahren auf
Vereinsfahne bei Sängerfest gestohlen

mey Daaden. Beim Herbstfest der Chöre in Daaden ging jetzt eine Ära zu Ende: Der Männergesangverein (MGV) Germania trat im 165. Jahr seines Bestehens zum letzten Mal auf und wird sich nun auflösen. Aus diesem Grund sei an die jahrzehntelange Geschichte des Chores erinnert. Erster Dirigent war der Gastwirt Julius BrandtIm Herbst 1854 gründeten 18 Männer, die vorher schon sonntagnachmittags bei Spaziergängen und ähnlichen Unternehmungen das vierstimmige Singen pflegten, den ersten Gesangverein...

  • Daaden
  • 01.10.19
  • 193× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.