Daaden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Stolz sind die Kinder der Grundschule Biersdorf auf ihren neugestalteten Schulgarten. Dort wurden Zier- und Nutzpflanzen gesetzt – für die Pflege sind jetzt die Jungen und Mädchen verantwortlich.

Schulgarten in Biersdorf auf Vordermann gebracht
Erdbeeren statt „Wildwuchs“

nb Biersdorf. Wenn Kinder ganz freiwillig am Nachmittag in der Schule anrücken, dann muss das schon einen besonderen Grund haben. So wie jetzt an der Grundschule Biersdorf. Dort „lockten“ aber nicht Subtraktion oder das Alphabet, sondern Sonnenblumen, Erdbeeren und Rindenmulch. Denn: Aus dem lange brach liegenden Schulgarten ist wieder ein hübsches Fleckchen Erde geworden, mit Zier- und Nutzpflanzen aller Art. Und die Jungen und Mädchen haben fleißig bei der Neugestaltung mitgeholfen. Am...

  • Daaden
  • 14.06.19
  • 75× gelesen
Die Bauweise der Baracken im ehemaligen Lagerbereich am Stegskopf ist gefällig. Naturschutzinitiative, Landkreis und Ortsgemeinde Emmerzhausen bestätigen, dass es Bestrebungen gibt, die im kanadischen Holzhaus-Stil errichtete Anlage unter Denkmalschutz zu stellen. Dagegen will unter anderem die Ortsgemeinde vorgehen.  Foto: Naturschutzinitiative

Lager könnte unter Denkmalschutz gestellt werden
Paukenschlag am Stegskopf

goeb/sz Emmerzhausen. Ein Paukenschlag hat am Freitag das Daadener Land erschüttert. Der Verband Naturschutzinitiative (NI) berichtet in einem an die Medien versendeten Schreiben, dass die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz den Lagerbereich des ehemaligen Truppenübungsplatzes Daaden (Stegskopf) als bauliche Gesamtanlage in die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz aufnehmen wolle. Ein entsprechendes Schreiben, so ist weiter zu lesen, sei bereits vor einigen Wochen an die...

  • Daaden
  • 14.06.19
  • 957× gelesen
Das Windrad ohne Rotorstern vor toller Kulisse.
2 Bilder

Wo ist bloß der Rotorstern?
Windrad bekommt optimierten Generator

dach Oberdreisbach. Mächtig ragt sie empor, dominiert die Silhouette zweier Dörfer: die Windkraftanlage (WKA) der Wäller Energiegenossenschaft. Derzeit steht sie aber zwischen Oberdreisbach und Friedewald etwas flügellahm in der Landschaft. Der 143-Meter-Anlage (Nabenhöhe) fehlt schlicht der Rotorstern. Dieses etwas seltsam anmutende Bild bietet sich bereits seit vergangener Woche. Die Herstellerfirma Schütz aus Selters hatte bei der Energiegenossenschaft darum gebeten, nochmal Hand an das...

  • Daaden
  • 11.06.19
  • 101× gelesen
Das Schieferdach des Heimatmuseums (im Hintergrund) ist bereits neu gedeckt, aber noch haben die Handwerker auf dem Flachdach des Bürgerhauses genug zu tun.
3 Bilder

Sanierung des Daadener Bürgerhauses läuft auf Hochtouren
Vollversammlung des Handwerks

damo Daaden. Falls die Kreishandwerkerschaft irgendwann in den kommenden Wochen eine Vollversammlung ausrichten will, sollte sie das im Daadener Bürgerhaus tun: Die Mitglieder sind eh fast alle da. Denn die Sanierung des Gebäudes läuft auf vollen Touren, es gibt kaum einen Quadratmeter, an dem nicht gewerkelt wird. Architekt Paul Alhäuser ist derjenige, der in dem wimmelbuchtauglichen Gewusel den Überblick behalten muss. „Ja“, sagt der Elkenrother, „das ist wirklich eine sportliche Aufgabe,...

  • Daaden
  • 04.06.19
  • 68× gelesen
Lea Sürken wird trotz ihres Wahlerfolgs nicht als Ortsbürgermeisterin in Niederdreisbach antreten. Archivfoto: damo

Niederdreisbacher müssen neu wählen
Lea Sürken: Rückzieher vor dem Amtsantritt

damo Niederdreisbach. Eigentlich hätte es für Lea Sürken nicht besser laufen können: Bei der Kommunalwahl ist sie angetreten, um neue Ortsbürgermeisterin zu werden, und knapp 87 Prozent der Niederdreisbacher haben ihr auf Anhieb ihre Stimme gegeben. Umso überraschender: Die 34-Jährige wird ihr Amt nicht antreten. In einer persönlichen Erklärung ans Daadener Rathaus und an Noch-Ortsbürgermeister Stefan Strunk hat Sürken am Wochenende ihren Rückzieher mitgeteilt. In sehr klaren, ehrlichen...

  • Daaden
  • 04.06.19
  • 240× gelesen
Mit LEDs und Teelichtern wurde am Samstagabend eine ganz besondere Atmosphäre in Daadens Zentrum erzeugt. Das Brückenfest avancierte aber nicht nur deshalb zu einem großen Erfolg. Fotos: rai
3 Bilder

Brückenfest bei besten Rahmenbedingungen
Perfekter Start in den Sommer

rai Daaden. Mit der blauen Stunde entfaltete das Brückenfest in Daaden am Samstagabend eine ganz besondere Atmosphäre. Der imaginäre Farbpinsel der am Bachlauf, an Bäumen, Brücken und Hausfassaden installierten Scheinwerfer setzte ganz neue Akzente im Schützenhof und auf Marktplatz. Der beliebte Live-Treff Daaden erlebte so einen perfekten Auftakt – das Brückenfest lockte die Menschen in Scharen an, nicht nur die Daadener selbst. Bei lauschigen Temperaturen spielte auf dem Schützenhof...

  • Daaden
  • 02.06.19
  • 258× gelesen
Architekt Michael Kerkenberg (r.) und Heimatvereinsvorsitzender Otfried Schneider informierten die Schutzbacher über das nächste Großprojekt im Dorf: die Modernisierung und Erweiterung des Bürgerhauses. Fotos: rai
2 Bilder

Anbau des Bürgerhauses in Schutzbach
Großes Projekt für kleines Dorf

rai Schutzbach. Ein Anbau mit Terrasse soll am Bürgerhaus an den Saal angebaut werden – und das mit knapp 310 000 Euro kalkulierte Projekt kostet die Ortsgemeinde keinen Cent: Der Heimatverein greift erneut tief in den Sparstrumpf und übernimmt rund 150 000 Euro. Vom Land kommen 162 000 Euro aus dem Dorferneuerungsprogramm. Bei einer Bürgerversammlung wurde am Mittwoch das „neue Projekt der Ortsgemeinde in Verbindung mit dem Heimatverein“ von Ortsbürgermeister Detlef Faikus vorgestellt....

  • Daaden
  • 30.05.19
  • 41× gelesen

Beiträge zu Lokales aus