Daaden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

»Automarder« knackten in einer Nacht 13 Pkw

Täter nahmen Derschen ins Visier: Einbrecher hatten es auf hochwertige Radios abgesehen Derschen. Mit einer ganzen Serie von Autoaufbrüchen ist die Kriminalpolizei Betzdorf derzeit beschäftigt. Sage und schreibe 13 Autos wurden in der Nacht zum Dienstag, 20. November, von bislang unbekannten Tätern aufgebrochen und ausgeraubt.Bei allen Aufbrüchen wurden jeweils immer die installierten, teils hochwertigen Autoradios, ein Handy, aber auch hochwertige Textilien und ein Aluminium-Schaltknauf...

  • Daaden
  • 21.11.01

»Wir singen für Jesus«: Chor gastiert in Daaden

sz Daaden. »Eintritt frei« heißt es am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr in der Bürgerhalle Daaden. Der »Wir singen für Jesus Chor« aus Halver mit seinem Leiter Ernst-August Eicker bringt internationale Chorkompositionen mit Bandbegleitung, aber auch Spirituals und christliche Choräle zu Gehör. Jedes Jahr ist der Chor zu Konzertreisen im In- und Ausland unterwegs, hat mehr als 250 Lieder auf über 30 Musikproduktionen eingespielt und erfreut sich seit 35 Jahren ungebrochener Beliebtheit. Die...

  • Daaden
  • 08.11.01

»Man muss bereit sein, das Unwahrscheinliche zu denken«

MdB Paul Breuer zu Gast beim »Treffpunkt Stegskopf« Emmerzhausen. Paul Breuer hatte sich erst einmal ein Pfeifchen stopfen müssen. Zum Entspannen. Zwischen zwei Terminen. Der eine lag gerade hinter ihm, als die Zuhörer der traditionellen Vortragsveranstaltung »Treffpunkt Stegskopf« bereits ungeduldig im »Feuerwerkersaal« warteten. Das Thema, zu dem der Bundestagsabgeordnete in wenigen Minuten Stellung beziehen würde, steht zurzeit sowohl für Zivilisten als auch für die »Bürger in Uniform« im...

  • Daaden
  • 27.10.01

Cross-Fahrer misshandelten Jäger

Biersdorf. Zu dem bislang schwersten Zwischenfall im Zusammenhang mit illegalen Moto-Cross-Fahrten in den Daadener Wäldern kam es am Samstagnachmittag. Kurz nach 17 Uhr waren drei Jagdpächter im Waldgebiet »Tiefe Gründe« durch laute Motorengeräusche aufmerksam geworden. Zwei Jägern gelang es, einen der Crossfahrer anzuhalten. Diesem eilten jedoch sofort zwei seiner »Kollegen« zu Hilfe, die sofort auf die Jagdpächter losgingen. Die Männer wurden zuerst mit Fäusten und dann mit Schaufelstielen...

  • Daaden
  • 08.10.01

K109 für Öffentlichkeit freigegeben

Ausbau der Kreisstraße nach nur sieben Wochen abgeschlossen / Kosten: 400000 DM Nisterberg. Mit dem Ausbau der K 109 zwischen Nisterberg und der Grenze zum Westerwaldkreis wurde die Verkehrsinfrastruktur des Landkreises Altenkirchen weiter verbessert. Nisterbergs Ortsbürgermeister Werner Vollmer, der Bauleiter der Verbandsgemeinde Daaden, Rudolf Böhmer, Vertreter der Kreisverwaltung und des Gemeinderates nahmen die Strecke von etwa 100 Metern innerhalb der Ortsdurchfahrt und die anschließende...

  • Daaden
  • 19.09.01

Früchte eines ganzen Rennjahres

Deutsche BobbyCar-Meisterschaft am Sonntag verfolgten trotz Regens viele Daaden. Einmal mehr die Hacken im Teer: Dieser Tipp zu Rennbeginn der Deutschen Meisterschaft im BobbyCar war mehr als angebracht. Trotzdem landeten am Sonntag viele der insgesamt 30 Fahrer in den Heuballen am Streckenrand.»Das ist die Deutsche Meisterschaft, da ist alles etwas ehrgeiziger. Da bremst man vielleicht etwas später«, sagte Florian Heukäufer, einer der sechs Fahrer des heimischen Clubs, zu Beginn des Rennens....

  • Daaden
  • 18.09.01

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Artur Mudersbach mit 158 Stimmen neuer Ortsbürgermeister Emmerzhausen. Der neue Ortsbürgermeister von Emmerzhausen heißt Artur Mudersbach. Immerhin 158 von 300 abgegebenen Stimmen konnte er auf sich vereinen. Bei drei ungültigen Stimmen blieben noch 139 für den Mitbewerber Wolfgang Nies – ein Kopf-an-Kopf-Rennen also.Die Wahlbeteiligung lag bei 48,6 Prozent. Mudersbach, der bis dato als Erster Beigeordneter fungiert hat und schon seit 22 Jahren im VG-Rat sitzt, ist 49 Jahre alt und gelernter...

  • Daaden
  • 18.09.01

Früchte eines ganzen Rennjahres

Deutsche BobbyCar-Meisterschaft am Sonntag verfolgten trotz Regens viele Daaden. Einmal mehr die Hacken im Teer: Dieser Tipp zu Rennbeginn der Deutschen Meisterschaft im BobbyCar war mehr als angebracht. Trotzdem landeten am Sonntag viele der insgesamt 30 Fahrer in den Heuballen am Streckenrand.»Das ist die Deutsche Meisterschaft, da ist alles etwas ehrgeiziger. Da bremst man vielleicht etwas später«, sagte Florian Heukäufer, einer der sechs Fahrer des heimischen Clubs, zu Beginn des Rennens....

  • Daaden
  • 17.09.01

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen

Artur Mudersbach mit 158 Stimmen neuer Ortsbürgermeister Emmerzhausen. Der neue Ortsbürgermeister von Emmerzhausen heißt Artur Mudersbach. Immerhin 158 von 300 abgegebenen Stimmen konnte er auf sich vereinen. Bei drei ungültigen Stimmen blieben noch 139 für den Mitbewerber Wolfgang Nies – ein Kopf-an-Kopf-Rennen also.Die Wahlbeteiligung lag bei 48,6 Prozent. Mudersbach, der bis dato als Erster Beigeordneter fungiert hat und schon seit 22 Jahren im VG-Rat sitzt, ist 49 Jahre alt und gelernter...

  • Daaden
  • 17.09.01

Vorzeitiger Baubeginn im Freibad gesichert

Daaden. Wirtschaftsminister Hans-Artur Bauckhage, zugleich Ratsmitglied im Daadener Gemeinderat, hat sich wegen des vorzeitigen Baubeginns für die Sanierung des Freibades seiner Heimatgemeinde an seinen Kabinettskollegen, Sportminister Walter Zuber, gewandt. Mit Erfolg, denn wie Bauckhage von Zuber erfuhr, ist das Projekt gesichert. Mit der Einstufung in die Prioritätenliste der Sportstätten im Landkreis Altenkirchen seien die Voraussetzungen zum vorzeitigen Baubeginn geschaffen worden, so...

  • Daaden
  • 14.09.01

Meistgelesene Beiträge

Auch in Schutzbach sind Baugebiete gefährdet

Durch die geplanten Vogelschutzgebiete/Gemeinde will Verfahren dennoch weiterführen Schutzbach. Auch die Ortsgemeinde Schutzbach hat große Schwierigkeiten bei der Planung eines neuen Baugebiets durch die Richtlinien der geplanten EU-Vogelschutzgebiete. Damit hatte sich der Ortsgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. Drei Erweiterungsflächen für eine Wohnbebauung hat Schutzbach für die 3. Teilfortschreibung des Flächennutzungsplanes bei der Verbandsgemeinde vorgeschlagen. Ein im...

  • Daaden
  • 05.09.01

»Ach bleibe bei uns«

Geistliche Abendmusik in der Daadener Barockkirche sz Daaden. Geistliche Abendmusik erklang am Samstag in der evangelischen Barockkirche in Daaden und bescherte den Zuhörern nicht nur Hörgenuss, sondern gab ihnen auch die Möglichkeit zur Besinnung. Pfarrer Rudolf Steege stimmte mit einigen Gedanken zu den Bibelworten »Bleibe bei uns, denn es will Abend werden« auf die Veranstaltung ein, die von Thomas Maur (Trompete), Ulrike Wüst (Querflöte) und Gisbert Wüst (Orgel) gestaltet wurde.Das Ehepaar...

  • Daaden
  • 04.09.01

Vorentscheidung für Wahl des Daadener Pfarrers gefallen

Armin Rosen im Wahlgottesdienst des Presbyteriums Daaden. Armin Rosen könnte der neue evangelische Pfarrer für das Presbyterium der Kirchengemeinde Daaden werden. Nachdem die Landeskirche in Düsseldorf das Besetzungsrecht an das Presbyterium zurückgegeben hat, wurden zunächst drei geeignete Kandidaten gesucht und schließlich auch gefunden. Letztendlich wurde Armin Rosen für den Wahlgottesdienst am 14. Oktober vorgeschlagen.Vorentscheidung macht Sinn»Diese Vorentscheidung mit einer...

  • Daaden
  • 01.09.01

Lehrer kritisieren Rat

Meinung zu Ganztagsschule vorher nicht erfragt Daaden. Der Personalrat der Regionalen Schule Daaden ist erstaunt, dass der Verbandsgemeinderat Daaden bereits beantragt hat, dass die Schule zu einer Ganztagsschule werden soll. In einer Erklärung heißt es: Aus der Zeitung erfahren»Mit Erstaunen erfuhr das Kollegium der Regionalen Schule aus der Presse von dem Beschluss des Verbandsgemeinderates, schnellstmöglich eine Ganztagsschule zu beantragen. Dem Kollegium war zwar bekannt, dass sich die...

  • Daaden
  • 27.08.01

Bald ganztags zur Schule?

Regionale Schule: Daaden will unter den ersten Einrichtungen im Land sein Daaden. »Wir sollten in diesem Konzert mit dabei sein«, warb Staatsminister Hans-Artur Bauckhage vorgestern im Verbandsgemeinderat Daaden, wo er für die FDP-Fraktion einen Sitz innehat, für eine rasche Bewerbung der Regionalen Schule Daaden als Ganztagsschule. Elternschaft und Eltern der Regionalschule hatten sich zuvor für einen Ausbau der Einrichtung als Ganztagsschule ausgesprochen.Wie die FDP in einem Antrag schreibt,...

  • Daaden
  • 23.08.01

Ein Unimog für Daaden

VG-Rat rang sich zum Kaufentschluss durch Daaden. »Ich will diesem Würfelspiel ein Ende machen. Meine Stimme gibt es bei bestimmten Ausgaben in Zukunft nicht mehr.« Das hatte VG-Ratsmitglied Hans-Artur Bauckhage (FDP) bereits beim »Untersuchungsbericht« zum Bauhof, der eklatante Schwächen der Einrichtung dargelegt hatte, angekündigt (vgl. nebenstehenden Bericht). Schon beim nächsten Tagesordnungspunkt machte er die Drohung wahr: »Wir entscheiden über 188000 Mark. Erst sollte ein Konzept...

  • Daaden
  • 22.08.01

Wolfgang Schneider lenkt ein

Antwort auf Rühmanns Ultimatum: Aussage zurückgezogen Daaden. Bürgermeister Wolfgang Schneider gibt nach: Auf Reiner Rühmanns Ultimatum reagierte der Daadener Rathauschef, indem er seine Behauptung zurücknimmt, Rühmann habe in einem Pressebericht bewusst falsche Angaben gemacht. SPD-Fraktionssprecher Rühmann hatte Schneider mit rechtlichen Schrittn gedroht, wenn dieser bei seiner Behauptung bleibe (die SZ berichtete).Schneiders Antwort im Wortlaut: »In der Pressemitteilung von Samstag, 28....

  • Daaden
  • 08.08.01

In den Ferien wird kein Unimog bestellt – basta!

SPD und FDP setzten Vertagung durch und wollen erst Gutachen zum Bauhof diskutieren Daaden. Der neue Unimog für den Bauhof der Verbandsgemeinde Daaden wird bestellt – aber nicht in den Sommerferien. Mit den Stimmen der SPD- und der FDP-Fraktion votierte die Mehrheit des Rates gestern Abend für eine Vertagung der Auftragsvergabe. Den entsprechenden Antrag hatte Susanne Heun von den Liberalen gestellt. Damit war der eigentliche Sinn der Sitzung ad absurdum geführt, denn einzig und allein wegen...

  • Daaden
  • 24.07.01

»Schöner Tag bei guten Gesprächen«

»Betreten erwünscht« beim Nachbarschaftstag auf dem Stegskopf Emmerzhausen. Nachbarn sind ein ganzes Jahr füreinander da, Nachbarschaft lebt vom Erfahrungsaustausch und von Besuchen. Doch was tun, wenn beim Nachbar das ganze Jahr über »Betreten verboten« gilt? Dann kommt es darauf an, »von Zeit zu Zeit die Tore zu öffnen, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen«. Und wenn der Nachbar kein geringerer ist als der Truppenübungsplatz Stegskopf, sind diese Tore vor allem für Familien mit...

  • Daaden
  • 02.07.01

Von Vampiren und tanzenden Katzen

Ein Abend ganz im Zeichen des Musicals im Daadener Bürgerhaus Daaden. Pharaonen, Vampire, alte Römer und tanzende Katzen: Auf den ersten Blick eine seltsame Zusammenstellung - doch im Daadener Bürgerhaus am Freitag die Garantie für einen gelungenen Abend. Die Regionalen Schulen Herdorf und Daaden, der Daadener Turnverein und der Verein »Musical!Kultur« hatten das Programm zusammengestellt: Somit werde dem Publikum eine »breite Palette von Beiträgen« geboten, versprach Michael Nell (Leiter der...

  • Daaden
  • 05.06.01

Motocrossfahrer verletzte Spaziergänger

Biersdorf. Eine höchst unerfreuliche Begegnung mit Motocrossfahrern hatte am vergangenen Samstag ein 39-jähriger Spaziergänger. Gegen 15 Uhr war er auf dem Waldweg in der Verlängerung der Werrbachstraße unterwegs, als ihm ca. 50 Meter oberhalb des Wendehammers zwei Motocrossfahrer entgegen kamen. Einer der Fahrer fuhr so dicht an dem 39-Jährigen vorbei, dass dieser vom Lenker der Maschine erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Hierbei erlitt er leichte Verletzungen.Die beiden Motorradfahrer...

  • Daaden
  • 05.06.01

Ein Schultag auf Europäisch

Abschluss der Projektwoche an der Regionalen Schule Daaden Daaden. Eine große blaue Fahne mit zwölf Sternen kündigt es schon an: Heute ist an der Regionalen Schule in Daaden kein Tag wie jeder andere. Und wenn sich in der Turnhalle rund 600 Schüler, Eltern, Lehrer, Freunde, Vertreter von Vereinen, Kirchengemeinde und Verbandsgemeinde und eine waschechte Abgeordnete aus dem Europaparlament einfinden, dann bleibt Schulleiter Michael Nell nur eine Feststellung: »Das Schulhaus ist zum Europahaus...

  • Daaden
  • 02.06.01

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.