SZ-Plus

Machtvolle Demonstration der Einigkeit
Bürger wollen mehr von ihrem Stegskopf haben

Spielen die Verantwortlichen mit offenen Karten? Da ist man doch skeptisch.
3Bilder

rai Derschen. Für mehr Zugang auf befestigten Wegen des ehemaligen Truppenübungsplatzes wurde am Sonntag demonstriert: „Wege am Stegskopf sind für alle da“ stand auf einem Plakat, das den 250 bis 300 Teilnehmern vorangetragen wurde.

An der Skihütte auf dem Stirnskopf trafen sich die Teilnehmer, und es wurden mehr als die 150, die Mitinitiator Rolf-Dieter Wiederstein und seine Mitstreiter erwartet hatten. Sie schätzten 250 bis 300. Seit sechs Jahren sei der Truppenübungsplatz geschlossen, so Wiederstein.

Man wünscht sich, dass mehr Zugang auf befestigten Wegen bestehe. Aber: „Wir sehen einen gewissen Stillstand, weil im Moment nichts mehr unternommen wird.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

rai (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.