Warnstreik hat begonnen
Entscheidende Verhandlung im Tarif-Streit

Sollte bei der Verhandlungsrunde am Dienstag kein Ergebnis erzielt werden, wendet sich die Belegschaft an die IG Metall in Frankfurt, laut Wallbrecher.
  • Sollte bei der Verhandlungsrunde am Dienstag kein Ergebnis erzielt werden, wendet sich die Belegschaft an die IG Metall in Frankfurt, laut Wallbrecher.
  • Foto: damo
  • hochgeladen von Praktikant Online

damo Daaden. Am Dienstag steht die entscheidende Verhandlungsrunde im Tarif-Streit bei der Firma Baumgarten in Daaden an – zumindest geht der örtliche Bevollmächtigte der IG Metall, Uwe Wallbrecher, davon aus, dass am Verhandlungstisch ein Ergebnis erzielt wird. Aber am Montag hat die Belegschaft noch einmal die Muskeln spielen lassen:

Zwei Verhandlungstermine bereits erfolglos

Um 13 Uhr hat ein Warnstreik begonnen. Und weil die Belegschaft des Automobilzulieferers im Jahr 2017 im Ringen um einen Haustarif gelernt hat, geschlossen für ihre Ziele einzutreten, stand auch am Montagnachmittag die Produktion praktisch still. Noch immer geht es darum, einige Klauseln des 2018er-Tarifsvertrags auch bei Baumgarten umzusetzen; u. a. kämpfen Gewerkschaft und Beschäftigte für eine Einmalzahlung und um freie Tage bei vollem Lohnausgleich.

Zwei Verhandlungstermine sind bereits ohne Ergebnis verstrichen – und zweimal hat die Belegschaft mit einem kurzen Warnstreik reagiert. Sollte am Dienstag ein Angebot vorgelegt werden, das der Tarifkommission nicht schmeckt, wird es wohl nicht bei Warnstreiks bleiben: „Dann werden wir uns bei der IG Metall in Frankfurt Rat holen. Und ich gehe davon aus, dass der Rat lauten wird, die Urabstimmung für einen unbefristeten Streik vorzubereiten“, sagte Wallbrecher.

Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.