Spendenaktion für Ali
„Er ist ein kleiner Kämpfer“

Der zweijährige Ali ist an Spinaler Muskelatrophie erkrankt.

damo Daaden. Zwar ist der Weg zu den 2,3 Mill. Euro, die die Familie Boz aus Daaden für die Therapie ihres Neffen Ali sammeln will, noch weit – aber trotzdem zieht Dilek Boz im Gespräch mit der SZ eine positive Zwischenbilanz. Zum einen, weil nach wenigen Wochen bereits die 100.000-Euro-Marke geknackt worden ist, zum anderen aber auch, weil die Spendenaktion nicht nur materiell gefördert wird. So unterstützt jetzt auch One World Charity die Spendensammlung für den Zweijährigen, der an Spinaler Muskelatrophie erkrankt ist und die „teuerste Spritze“ der Welt benötigt (die SZ berichtete). Da One World Charity als gemeinnütziger Verein anerkannt ist, können Spender sich jetzt eine Quittung schicken lassen – das war bislang noch nicht möglich.

Neuer Haarschnitt für eine Spende

Zudem berichtet Dilek Boz, dass ein Berliner Radiosender auf die Hilfsaktion aufmerksam geworden ist und eine Woche lang immer wieder um Spenden bittet. Aber natürlich wird auch in Daaden kräftig weitergesammelt. Unter anderem plant Dilek Boz, die mit ihrer Schwester Arzu Alan einen Friseursalon betreibt, einen Tag lang für Ali zu arbeiten: Einen neuen Haarschnitt gibt’s dann für eine Spende. Und wie geht’s Ali? „Er war zwischenzeitlich im Krankenhaus wegen einer Infektion an der Magensonde. Aber er hat sich gut erholt – er ist echt ein kleiner Kämpfer“, sagt Dilek Boz.

Autor:

Daniel Montanus (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen