Imker blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

JHV in Daaden: Honigernte trotz mäßigen Sommers zufrieden stellend

sz Daaden. Auf ein erfolgreiches Jahr konnten die Imker des Bienenzuchtvereins Daaden bei ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung zurückblicken. Trotz des im Vergleich zu 2003 durchwachsenen Sommers, war die Honigernte laut Pressemitteilung überaus zufriedenstellend, wie der 1. Vorsitzende Walter Berndt vor den zahlreich erschienen Imkern resümierte.

Die monatlich stattfindenden Informationsabende boten den Imkern die Möglichkeit, sich über anfallende Arbeiten umfassend zu informieren. Auch in diesem Jahr finden diese Infoabende immer am ersten Donnerstag im Monat statt. Hierbei sind Neuimker oder an der Imkerei Interessierte immer gerne gesehen. Denn die Nachwuchswerbung liegt den Daadener Imkern besonders am Herzen; so wurde auch im vergangenen Jahr der Biologieunterricht am Betzdorfer Gymnasium von Walter Berndt mit einem Vortrag über die Bienen bereichert. Für Standbesichtigungen hat der Verein eigens einige Schutzhauben für die Besucher angeschafft.

Drei der Daadener Imker haben im letzten Jahr die Prüfung zum Bienensachverständigen abgelegt. Horst Künkler, Johannes Rosenkranz und Reinhold Willmes absolvierten die Prüfung nach fünf Lehrgangstagen im Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Osteifel/Westerwald in Mayen und stehen den heimischen Imkern mit Rat und Tat ehrenamtlich bei Fragen rund um die Bienen zur Verfügung. Walter Berndt, selbst Bienensachverständiger, dankte den Imkern für ihr Engagement.

Der Kassenbericht von Kassierer Manfred Töpfner zeigte, dass der Verein auf soliden finanziellen Füßen steht. Dies bestätigten auch die Kassenprüfer, sodass dem Vorstand Entlastung erteilt wurde. In diesem Jahr will sich der BZV am Kreisheimattag beteiligen, der im September in Daaden stattfindet.

Für 15 Jahre Bienenzucht wurde Johannes Rosenkranz im Namen des Imkerverbandes Rheinland geehrt; Reinhold Kaufmann kann sogar auf 25 Jahre Bienenzucht zurückblicken.

Und wie geht’s den Bienen? Tief verscheit sind momentan noch die Bienenstöcke, doch bereits in wenigen Wochen erfüllt das Gesumme von Tausenden von Bienen die Luft; sehnlichst von den Imkern erwartet.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.