Vermeintlicher "Gasgeruch"
Kaminbrand rief Wehr auf den Plan

Ein Kaminbrand löste den vermeintlichen Gasgeruch aus.
  • Ein Kaminbrand löste den vermeintlichen Gasgeruch aus.
  • Foto: VG-Wehr Daaden-Herdorf
  • hochgeladen von Redaktion Altenkirchen

sz Daaden. Weil er Gasgeruch wahrgenommen hatte, alarmierte ein Anwohner des alten Daadener Ortskerns am späten Montagnachmittag die Feuerwehr.

Die Wehrführung des Löschzugs Daaden konnte bei ihrer Erkundung kurz nach dem Eintreffen den gemeldeten Geruch wahrnehmen und traf umgehend entsprechende Maßnahmen, so der Pressebericht. Atemschutzgeräteträger der Einheit und der Gefahrstoffgruppe „Messen Nord“ konnten jedoch zunächst keine Ursache finden. Im weiteren Verlauf wurde dann ein bis dahin nicht zu sehender Kaminbrand entdeckt, der die Ursache für den „Gasgeruch“ war.

Um diesen effektiv bekämpfen zu können, wurde die Drehleiter aus Herdorf hinzugeholt. Insgesamt waren 45 Kräfte, darunter der DRK-Ortsverein Daaden, über dreieinhalb Stunden im Einsatz.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen