SZ-Plus

Gasthof Ermert in Daaden hat wieder geöffnet
Neues Kapitel unter altem Namen

Andreas Olberz ist der neue Betreiber des Gasthofs Ermert. Er und seine Lebensgefährtin haben das Restaurant modernisiert. 2021 soll auch der Hotelbetrieb starten.
  • Andreas Olberz ist der neue Betreiber des Gasthofs Ermert. Er und seine Lebensgefährtin haben das Restaurant modernisiert. 2021 soll auch der Hotelbetrieb starten.
  • Foto: nb
  • hochgeladen von Klaus-Jürgen Menn (Redakteur)

nb Daaden. Der Name ist im wahrsten Sinne des Wortes in Stein gemeißelt, also: Warum ihn nicht einfach nehmen? Das dachte sich Gastronom Andreas Olberz – und so gibt es nun in Daaden wieder einen Gasthof Ermert.
Im Sommer 2019, die SZ berichtete ausführlich, hatte eines der ältesten Lokale in der Region – damals unter dem Namen Gasthof Andres – seine Pforten geschlossen. Das neue Kapitel, das sich die ehemaligen Wirtsleute Maria und Charly Andres für ihre Wirkungsstätte erhofft hatten, sollte rund 16 Monate später aufgeschlagen werden: Am 22. Oktober öffnete Andreas Olberz erstmal die hölzerne Eingangstür für Gäste.
Olberz, 52 Jahre alt, stammt aus Wissen. Und auch wenn sein Vater der Juristerei nachging, so manches Gastronomen-Gen hat er in seiner Familie dann doch „abbekommen“.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Nadine Buderath (Redakteurin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen