Vorhang auf für den Musical-Nachwuchs

sz Daaden. Vorhang auf, Rampenlicht an: Wer mindestens zwölf und höchstens 18 Jahre alt ist, kann sich vom 19. bis 22. Juli für einen richtigen Auftritt präparieren. Musical!Kultur Daaden trainiert die Teilnehmer eines Workshops im Rahmen der Ferienspaßaktionen fachkompetent in Tanz und Gesang. Einerseits lernen die Jugendlichen flotte Tanz-Choreographien, andererseits stehen in Gruppen Stimmbildung, Aussprache und Rhythmustraining auf dem Programm – mit Songs, die jeder kennt und gerne einmal professioneller singen würde. Michaels Musikschule kooperiert bei dem Workshop mit Musical!Kultur, stellt sogar ein Video-Trainingsprogramm zur Verfügung. Und vor der Abschlussaufführung aller Mitwirkenden werden die Teilnehmer bei der neuen Inszenierung des Musicals Starlight-Express in Bochum den Profis über die Schulter schauen. Musical!Kultur lädt auch Kinder und Jugendliche zum Workshop ein, die seit mindestens anderthalb Jahren ein Instrument spielen. Info unter Tel. (02743) 93 07 97.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.