Gemeinderat Weitefeld
Weiterer Schritt zum Friedhofskonzept

Der Friedhof im Weitefelder Ortsteil Oberdreisbach soll erweitert werden. Dafür – und für ein generelles Konzept, stehen 200.000 Euro zu Verfügung.
  • Der Friedhof im Weitefelder Ortsteil Oberdreisbach soll erweitert werden. Dafür – und für ein generelles Konzept, stehen 200.000 Euro zu Verfügung.
  • Foto: rai
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

dach Weitefeld. Die Friedhofskonzeption läuft. Darüber informierte Ortsbürgemeister Karl-Heinz Keßler am Dienstagabend den Gemeinderat. Zuletzt sei der Friedhof Weitefeld von den Verbandsgemeindewerken vermessen worden. Außerdem wurden Belegungsdaten erfasst. Die Ruhestätte in Oberdreisbach war bereits in Augenschein genommen worden. Die gesammelten Daten gehen nun an das Planungsbüro Weiher (Freiburg). Das alles soll dann eben in eine Friedhofskonzeption münden, zu der ebenfalls eine Bürgerbeteiligung vorgesehen ist. Wie berichtet, sind im aktuellen Doppelhaushalt insgesamt 200.000 Euro für die Erweiterung des Friedhofs Oberdreisbach sowie für das Konzept an sich vorgesehen.

Umbau zum Dorfgemeinschaftshaus in Weitefeld läuft

Weiter geht’s auch beim Umbau des Mehrzweckraums zum Dorfgemeinschaftshaus. Der Rat hat entsprechende Aufträge vergeben. Den Zuschlag für die Elektroinstallation hat die Firma Erwin Schneider aus Daaden erhalten, für knapp 63.000 Euro. Eine weitere Firma, die ein Angebot eingereicht hatte, rief satte 116.000 Euro auf. Diese Diskrepanz sorgte für einige Skepsis im Rat. Klaus Kirchhöfer (Wir für Weitefeld) fragte sich etwa, „welche der beiden Firmen denn jetzt die Ausschreibung nicht richtig gelesen“ habe. Aber auch in puncto Heizungsanlage hatte die Fa. Erwin Schneider mit 51.000 Euro die Nase deutlich vor dem einzigen Mitbewerber (78 000 Euro), ebenso bei den Sanitäranlagen (56.000 Euro zu 63.000 Euro). Die Lüftungsanlage baut die FGK Klimaanlagenbau aus Gebhardshain für 88.000 Euro ein. Für die Medientechnik sorgt die Faircom Media GmbH aus Olpe (37.000 Euro).

Dorfgemeinschaftshaus wird deutlich teurer

Für das Vorhaben, einen Fitnessplatz oberhalb des Spielplatzes Oberdreisbach einzurichten, ist ein Antrag auf Förderung durch das Programm Leader gestellt worden. Hier sollen unter anderem Outdoor-Fitnessgeräte aufgestellt werden, außerdem ein Hangspielgerät, das beide Areale miteinander verbindet. Noch hat die Lokale Aktionsgruppe der Leader-Region Westerwald-Sieg aber nicht über den Antrag entschieden. Derzeit sei die Verwaltung noch dabei, weitere Informationen und Angebote einzuholen, so Keßler.

Wasser-Probleme im Baugebiet in Oberdreisbach

Für Unmut sorgt „wild abfließendes Oberflächenwasser“ im Baugebiet „Alte Stroth“ in Oberdreisbach. Bei Starkregen kommt das ungebetene Nass über gemeindeeigene Grundstücke bis an einzelne Wohnhäuser heran. Die Anlieger hatten sich an Orts- und Verbandsgemeinde gewandt, die vor Ort über eine technische Lösung beraten haben, so der Ortsbürgermeister. Demnächst soll dazu eine Anliegerversammlung einberufen werden.

Der Gedenkstein des Ehrenbürgers Peter Lücker auf dem Weitefelder Friedhof soll aufgehübscht werden. Der Bauhof sorgt demnach für die Säuberung des Steins, ein Anwohner habe sich bereiterklärt, die Schrift nachzuziehen. Auch das Umfeld soll verschönert werden. Zur Pflege des Steins war von Lückers Witwe seinerzeit ein Konto eingerichtet worden. Der verbleibende Betrag von 510,04 Euro soll daher nun an die örtliche Grundschule gespendet werden.

Autor:

Achim Dörner (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen