Drolshagen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Immer wieder versuchen skrupellose Betrüger, Senioren um ihr Erspartes zu bringen.

Telefon-Trickbetrüger versuchen ihr „Glück“ in Wenden und Drolshagen
Polizei warnt vor Kriminellen

sz Wenden/Drolshagen. Diese Meldungen reißen einfach nicht ab: Am Mittwoch haben erneut Unbekannte vorwiegend ältere Personen aus Drolshagen und Wenden angerufen und sich als vermeintliche Polizeibeamte ausgegeben. Sie erklärten laut Angaben der „echten“ Polizei, den Betroffenen, dass es verschiedene Straftatbestände in der Nachbarschaft gab und erkundigten sich auf diese Weise über Wert- und Vermögensgegenstände. In den sieben angezeigten Fällen kam es zu keinem Schaden. Die Angerufenen legten...

  • Wenden
  • 26.11.20
  • 360× gelesen
Der Bereich am Kreisverkehrsplatz an der B 55 in Drolshagen ist - entsprechendes Wetter vorausgesetzt - am Wochenende gesperrt.

Sanierung am Kreisverkehr Drolshagen
Vollsperrung fürs Wochenende geplant

sz Drolshagen. Die Straßen NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen saniert den Kreisverkehrsplatz an der B 55 am Ortseingang von Drolshagen. Zur Instandsetzung der aufklaffenden Mittelnaht werden in voller Breite die Asphaltbinderschicht und die Deckschicht erneuert. Für die Arbeiten muss der Abschnitt an einem Wochenende voll gesperrt werden. Sollten die Wetterbedingungen es zulassen, wird die Vollsperrung von Freitag, 27. November, 8.30 Uhr bis Montag, 30. November, 5 Uhr...

  • Drolshagen
  • 24.11.20
  • 759× gelesen
SZ-Plus
Conny Hundt, Inhaberin der Boutique „Sunshine-Mode“ in Drolshagen (l.), und Martina Gosmann, Inhaberin der „Drolshagener Ofenwelt“, sind mit dem Geschäftsverlauf während der Pandemie sehr zufrieden.
2 Bilder

Viele Geschäftsinhaber in Drolshagen trotz Pandemie zufrieden
Einzelhandel profitiert von Treue

mari Drolshagen. Mit ihrer Boutique „Sunshine-Mode“ betreibt Conny Hundt das einzige Modegeschäft in Drolshagen. Sie ist bislang gut durch die Krise gekommen. „Ich bin schon seit 1985 hier am Ort und habe mir im Laufe der Jahrzehnte eine große Stammkundschaft aufgebaut. Meine Kundinnen kommen nicht nur aus Drolshagen, sondern auch aus Olpe, Wenden und dem Oberbergischen Kreis. Sie halten mir auch während der Krise die Treue“, so die Inhaberin. Dafür hat sich die Kauffrau aber auch einiges...

  • Drolshagen
  • 23.11.20
  • 393× gelesen
SZ-Plus
Pfarrer Markus Leber mit den neuen Rittern des „Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem“, Elmar Huhn, Thomas Grütz und Volker Römer (v. l.).

"Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“
Ritterschlag für Drolshagener

mari Drolshagen/Fulda. Im Fuldaer Dom St. Salvator wurden jetzt Thomas Grütz aus Belmicke sowie Elmar Huhn und Volker Römer aus Drolshagen mit dem Ritterschlag durch Dr. Reinhard Kardinal Marx in den päpstlichen „Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem“ aufgenommen. Alle drei engagieren sich seit vielen Jahren im Pastoralverbund Drolshagen. Thomas Grütz (44) ist Kirchenmusiker der St.-Clemens-Pfarrgemeinde und engagiert sich ehrenamtlich über die sonntäglichen Gottesdienste hinaus bei...

  • Drolshagen
  • 09.11.20
  • 722× gelesen
SZ-Plus
Schon bald wird die Drolshagener Politik eine Entscheidung fällen, wie die Zukunft des Drolshagener Stadtbads aussehen wird.

Sanierung oder Neubau denkbar
Stadtbad bleibt definitiv erhalten

mari Drolshagen. Wie Drolshagens Kämmerer Rainer Lange am Donnerstag in der konstituierenden Sitzung der neuen Stadtverordnetenversammlung mitteilte, liegen inzwischen die zusätzlichen Gutachten zum Stadtbad Drolshagen vor. Die Ausführungen vom Energiebüro Schaumburg aus Marienheide, das mit der gutachterlichen Untersuchung des bau- und anlagentechnischen Zustandes des Stadtbads und der Erstellung eines mittelfristigen Sanierungskonzepts beauftragt ist, sollen zunächst im explizit gebildeten...

  • Drolshagen
  • 07.11.20
  • 576× gelesen
SZ-Plus
Daumen hoch für den neuen Schulgarten: Silas und Mara sind stolz auf die Leistung ihrer Mitschüler.
2 Bilder

Schule macht beim Handwerkswettbewerb mit
Schulgarten ein echter Hingucker

yve Drolshagen.   In Drolshagen, am Teilstandort der Sekundarschule Olpe, gestalten Jugendliche ihren Schulgarten in Eigenregie. Das hat nicht nur etwas mit dem Anlegen von Beeten und Blumen pflanzen zu tun. Vielmehr heißt es: Sägen, Bohren und Nägel einhämmern. Das macht nicht nur Spaß, sondern schult die motorischen Fähigkeiten und die Geschicklichkeit der Schüler. Das Kollegium um Kerstin Meiswinkel, Abteilungsleiterin I der Sekundarschule Olpe, ist sich sicher: „Bei uns lernen die...

  • Drolshagen
  • 06.11.20
  • 263× gelesen
SZ-Plus
Nach ihrer Vereidigung in der konstituierenden Ratssitzung stellten sich Bürgermeister Uli Berghof (M.) und seine ehrenamtlichen Vertreter, Andreas Wigger (l.) und Thomas
Gosmann,  zum Foto.

Große Aufgaben zu bewältigen
Drolshagens BM Uli Berghof startet in zweite Amtszeit

mari Drolshagen.  In der konstituierenden Sitzung des Rates der Stadt Drolshagen führte Altersvorsitzender Ludwig Möthe (CDU) gestern im Dorfgemeinschaftshaus in Germinghausen den wiedergewählten Bürgermeister, Uli Berghof (CDU), in sein Amt ein und vereidigte ihn mit dem nach Paragraph 46 Landesbeamtengesetz Nordrhein-Westfalen (LBG NRW) vorgeschriebenen Diensteid. Ich freue mich, dass wir weiterhin aus der Mitte unserer Gesellschaft heraus Politik für unsere Stadt machen dürfen“, sagte der...

  • Drolshagen
  • 05.11.20
  • 125× gelesen
Bei einer Verkehrskontrolle in Drolshagen wurde am Mittwoch eine 37-Jährige unter Drogeneinfluss von der Polizei angehalten.

37-Jährige fährt unter Drogeneinfluss
Vier angerauchte Joints dabei

sz Drolshagen. Bei einer Verkehrskontrolle auf der Benolper Straße in Drolshagen haben am Mittwoch gegen 12.50 Uhr Polizeibeamte eine Pkw-Fahrerin angehalten. Wie die Polizei mitteilt, war die 37-Jährige auffällig nervös und hatte gerötete Bindehäute sowie wässrige Augen. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf Amphetamin und Cannabis. Frau übergibt vier angerauchte JointsDaraufhin untersagten die Polizisten die Weiterfahrt und nahmen die Beschuldigte mit auf die...

  • Drolshagen
  • 05.11.20
  • 136× gelesen
SZ-Plus
Der Wegeringhauser Tunnel ist bis April geschlossen.
5 Bilder

Bitte nicht stören!
Im Wegeringhauser Tunnel überwintern Fledermäuse

mari Hützemert. Die Tore des Wegeringhauser Tunnels versperren seit Monatsanfang den Zugang zu dem ehemaligen Eisenbahnbauwerk, das seit einigen Jahren die Radwegverbindung zwischen dem Drolshagener Land und dem Oberbergischen Kreis ist. Bis voraussichtlich Mitte April bleibt der Tunnel für den Radverkehr geschlossen. Grund ist die Überwinterung von Fledermäusen. Um den kalten und insektenarmen Winter zu überleben, suchen sie Orte wie Tunnel, Höhlen, Baumhöhlen, Stollen, Mauernischen oder auch...

  • Drolshagen
  • 04.11.20
  • 182× gelesen
Auf diesem Hof war ein Kalb in einen Gülleschacht gefallen.

Feuerwehr watet für hilfloses Tier durch Jauche
Kalb fällt in Gülleschacht

kaio Husten. Eine Tierrettung auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Drolshagener Ort Husten hat am Mittwoch gegen 13 Uhr die Feuerwehr aus Drolshagen und Iseringhausen beschäftigt. Beim Eintreffen an der Straße „Zur Silberkuhle“ erfuhr Einsatzleiter Simon Hoffmann, dass ein am Morgen geborenes Kälbchen in einen unter dem Stall verlaufenden Gülleschacht gefallen war. Mit Wathose in den SchachtKeine einfache Aufgabe für die Feuerwehr, da die Öffnung des Schachts rund 80 mal 40 Zentimeter...

  • Drolshagen
  • 04.11.20
  • 1.757× gelesen
SZ-Plus
Ein Waldkindergarten gilt als ein idealer Wegbereiter zur Förderung kindlicher Fähigkeiten: ein nachhaltiger Raum, ganz ohne Wände und Türen. Der Einzige dieser Art im Kreis Olpe befindet sich seit 2017 im Drolshagener Dorf Schreibershof unweit der Listertalsperre.
19 Bilder

Der Wald im Wandel (SZ-Serie)
Waldkindergarten: Spielplatz und Lernort zugleich

yve Schreibershof. Die geheimnisvolle Welt der Natur erleben von Klein auf, im engen Kontakt mit ihr sein, von ihr lernen und lernen, sie zu schützen. Lange Spaziergänge durch den Wald, klettern über Wurzeln und Baumstämme, spielen im Matsch und im herbstlichen Laub, die Jahreszeiten dabei ungefiltert entdecken. Ein Waldkindergarten gilt als ein idealer Wegbereiter zur Förderung kindlicher Fähigkeiten, als ein nachhaltiger Raum, ganz ohne Wände und Türen. Der Einzige dieser Art im Kreis Olpe...

  • Drolshagen
  • 02.11.20
  • 350× gelesen
SZ-Plus
Pfarrer Markus Leber inmitten der zahlreichen Gerüste im neuen Kirchenteil der St.-Clemens-Pfarrkirche.
2 Bilder

650 Quadratmeter eingerüstet
Innenrenovierung der St.-Clemens-Kirche in Drolshagen läuft

mari Drolshagen.  Ende 2015 begannen die umfassenden Sanierungsarbeiten in der St.-Clemens-Pfarrkirche Drolshagen. Für die Kirchengemeinde eine große Herausforderung. Das Gesamtvolumen wurde mit 1,75 Millionen Euro veranschlagt. Die Erzdiözese Paderborn gewährte einen Zuschuss von 950.000 Euro, so dass die Kirchengemeinde mehr als 800.000 Euro aufbringen musste. Im ersten Bauabschnitt wurde bis Herbst 2016 der Innenraum der alten romanischen Basilika einer grundlegenden Sanierung unterzogen....

  • Drolshagen
  • 25.10.20
  • 544× gelesen
Florian Müller will in den Bundestag. Sein Stadtverband hat ihn als ersten Bewerber für das Direktmandat nominiert.

CDU Drolshagen nominiert Vorsitzenden
Florian Müller will in den Bundestag

sz/win Drolshagen. Die CDU Drolshagen hat ihren Vorsitzenden, Florian Müller, als Kandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Im Rahmen einer Nachlese zur Kommunalwahl nominierten die Vorstandsmitglieder Müller einstimmig für das vom CDU-Kreisverband bekanntgegebene Bewerbungsverfahren. Florian Müller ist 33 Jahre alt, verheiratet und seit vier Jahren Vorsitzender der CDU Drolshagen. Zuvor war er bereits Ratsmitglied, ist einer der stellv. CDU-Kreisvorsitzenden, Mitglied des Bundesvorstands...

  • Drolshagen
  • 23.10.20
  • 359× gelesen
Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Einbrüche in Drolshagen
Täter ließen Geld, Computer und E-Bike mitgehen

sz Drolshagen. Ungebetene Besucher: Am frühen Freitagmorgen,  in der Zeit von 3 bis 5 Uhr,  versuchten bislang unbekannte Täter, in ein Haus an der Hellinghausstraße in Drolshagen einzubrechen. Der oder die Täter versuchten durch Hebeln am Rolladen der Terrassentür ins Hausinnere zu gelangen, wodurch einzelne Rollo-Glieder beschädigt wurden. Der Einbruch wurde jedoch nicht weiter ausgeführt, teilte die Polizei mit. Außerdem waren am Freitagmorgen weitere Einbrüche in der Straße...

  • Drolshagen
  • 17.10.20
  • 178× gelesen
SZ-Plus
Leo Trumm, Regine Rottwinkel, Thorsten Ebach und Daniel Pfeifer (v. l.) zeichneten die Obstbäume auf dem örtlichen Schützenplatz mit blauen Bändern aus. Das bedeutet: Ernten ist hier für jedermann erlaubt.

Nachhaltige Aktion in Drolshagen
Blaues Band gibt Früchte zur Ernte frei

mari Iseringhausen. Die ersten neun Obstbäume im Drolshagener Land tragen ein blaues Band. Das bedeutet: Hier darf man Obst ernten. Egal, ob das Obst noch an den Zweigen hängt oder bereits als Fallobst am Boden liegt.Die neun Bäume stehen auf dem Iseringhauser Schützenplatz, der im Eigentum der örtlichen Schützenbruderschaft St. Antonius steht. Ortsvorsteher Leo Trumm kennt die Arten: „Es handelt sich um einen Pflaumenbaum, fünf Apfelbäume und drei Birnbäume.“ Durch Frostschäden im Frühjahr...

  • Drolshagen
  • 11.10.20
  • 147× gelesen
Am Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen.

A45
Auffahrt Drolshagen ab Montag für vier Wochen gesperrt

sz Drolshagen. Am kommenden Montag, 12. Oktober, beginnt Straßen NRW ab 9.30 Uhr mit der umfangreichen Sanierung der A45-Anschlussstelle Drolshagen. In Fahrtrichtung Frankfurt wird die Auf- und Abfahrt laut Mitteilung für vier Wochen gesperrt. Die Anschlussstelle besitzt noch eine Standspur aus Betonfahrbahnplatten. 1400 Quadratmeter Fahrbahnfläche werden durch Asphalt komplett ersetzt. Insgesamt werden 4000 Quadratmeter Asphaltdecke hergestellt. Straßen NRW investiert in die Sanierung 340 000...

  • Drolshagen
  • 09.10.20
  • 135× gelesen
Die Bienen starben wegen der Feuchtigkeit und Kälte.

Unbekannte zerstören Bienenkasten
Zwei Bienenvölker gestorben

sz Drolshagen. Zwei Bienenzargen haben Ungekannte zwischen 21. September und 5. Oktober an der "Simonspike" in Drolshagen-Bleche beschädigt. Wegen der dadurch eindringenden Feuchtigkeit und Kälte verstarben zwei Bienenvölker. Zudem wurde eine Holzkonstruktion, auf der die Zargen abgestellt waren, beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (02761) 9269-0 entgegen.

  • Drolshagen
  • 06.10.20
  • 78× gelesen

Arbeitsmaschine an Straße abgestellt
Scheinwerfer abmontiert

sz Drolshagen. Zwischen vergangenem Dienstagabend und Donnerstagmorgen entwendeten Unbekannte aus einer Halterung an einer Arbeitsmaschine vier Scheinwerfer. Das Gefährt war in der Straße „Zur Silberkuhle“ in Drolshagen-Husten geparkt. Laut Polizei wurden lediglich die Scheinwerfer  abmontiert, sodass an der Maschine keine weiteren Beschädigungen entstanden.

  • Drolshagen
  • 02.10.20
  • 62× gelesen
SZ-Plus
„Fairtrade“-Ehrenbotschafter Manfred Holz (M.) überreichte die Urkunde zur Auszeichnung der Stadt Drolshagen als „Fairtrade“-Stadt an Bürgermeister Uli Berghof (r.) und den Leiter der Steuerungsgruppe, Andreas Wintersohl.
3 Bilder

Die Welt ein Stückchen fairer machen
Drolshagen ist "Fairtrade-Stadt"

mari Drolshagen. In der Jause Ob’m Stupper erfolgte am Mittwoch die offizielle Ernennung der Stadt Drolshagen zur „Fairtrade-Stadt“ durch den „Fairtrade“-Ehrenbotschafter Manfred Holz. Dazu hatten sich Frank Bröckling von der Leader-Region „BiggeLand – Echt Zukunft“ sowie die Vertreter der Kommunen Attendorn, Olpe und Wenden eingefunden, die gemeinsam mit Drolshagen die Auszeichnung zur ersten „Fairtrade-Region“ in Südwestfalen anstreben. Für den Einsatz dankte Berghof allen Beteiligten,...

  • Drolshagen
  • 01.10.20
  • 97× gelesen
Der 25-Jährige will nicht gewusst haben, dass man die Kleidung nicht entwenden darf.

Altkleidercontainer in Drolshagen ausgeräumt
Mann klaut Säcke mit Kleidung

sz Drolshagen. Eine aufmerksame Zeugin meldete in der Nacht zu Dienstag gegen 1.15 Uhr der Leitstelle der Polizei einen Diebstahl aus einem Altkleidercontainer an der Gerberstraße in Drolshagen. Die Frau hatte beobachtet, dass ein Unbekannter aus einem Container mehrere Säcke mit Altkleidern herausholte. Kleidung entwenden ist verbotenAls die Beamten am Einsatzort ankamen, trafen sie den Tatverdächtigen noch an. Der 25-Jährige gab an, dass er nicht gewusst habe, dass es verboten sei, aus dem...

  • Drolshagen
  • 29.09.20
  • 273× gelesen

Bei Abbiegen von der Autobahn-Ausfahrt
Senior nimmt Jugendlichem Vorfahrt

sz Drolshagen. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der L 708 wurde ein 15-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Laut Polizei wollte ein 76-Jähriger mit seinem Pkw von der Autobahn-Abfahrt nach links auf die Landesstraße in Richtung Schreibershof abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden und vorfahrtberechtigten Rollerfahrer. Der Jugendliche versuchte noch, dem Auto auszuweichen, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Er begab sich mit einem...

  • Drolshagen
  • 28.09.20
  • 56× gelesen
 Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 20 Uhr in Hützemert wurde ein 21-jähriger Pkw-Fahrer verletzt .

Waghalsiges Überholmanöver endet mit Unfall
Illegales Autorennen? Polizei ermittelt gegen junges Paar

sz Hützemert. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 20 Uhr in Hützemert wurde ein 21-jähriger Pkw-Fahrer verletzt . Zeugen berichteten, dass der junge Mann mit einem „Polo“ die B 55 mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bergneustadt befahren habe. Dabei sei er kurz vor dem eigentlichen Unfall von einem Audi, der ebenfalls deutlich zu schnell unterwegs gewesen sei, überholt worden. Dieser wurde nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei von der 20-jährigen Freundin des...

  • Drolshagen
  • 24.09.20
  • 287× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.