Benefizkonzert in Drolshagen
6119,48 Euro für Musikvereine im Ahrtal

Über mehr als 6000 Euro freuen sich (v. l.) Stefan Schneider, Jan Schröter, Thomas Hermann, Benedikt Reuber (beide Organisation „Sympatria Sauerland“), Pascal Hesse (Kassierer „Sympatria“) und Dirk Schulte (2. Vorsitzender Musikzug Drolshagen).
  • Über mehr als 6000 Euro freuen sich (v. l.) Stefan Schneider, Jan Schröter, Thomas Hermann, Benedikt Reuber (beide Organisation „Sympatria Sauerland“), Pascal Hesse (Kassierer „Sympatria“) und Dirk Schulte (2. Vorsitzender Musikzug Drolshagen).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Michael Sauer

sz Drolshagen. Die neue, junge und engagierte Egerland-Besetzung „Sympatria Sauerland“ hatte vor Kurzem mit Ideengeber und Dirigent Jan Schröter ein Benefizkonzert auf die Beine gestellt, dessen Erlös für die von der Flutkatastrophe betroffenen Ahrtaler Musikvereine bestimmt war. Getränke und Blasmusik hatten rund 600 Besucher in die Stadtmitte der Rosestadt Drolshagen gelockt.

Mit Märschen waren beim Auftritt auf dem Marktplatz zuerst die Freiwilligen Feuerwehrmusiker des Musikzugs aus Iseringhausen sowie der Drolshagener Musikzug aktiv geworden. Anschließend hatte „Sympatria Sauerland“ die Zuhörer unterhalten.

Benefizkonzert der Ensembles aus Drolshagen und Iseringhausen

Dirigent Matthias Reißner über die Vereinsmitglieder: „Mit großem Genuss und viel Leidenschaft feierten sie ihr Hobby und ihre Instrumente. Immer im Blick natürlich den Aufhänger, dass die Gleichgesinnten am Ahrufer nun oft keinerlei Gelegenheit mehr haben, mit jeglicher Sorglosigkeit und kindlicher Freude ihrem Talent zu frönen.“

6119,48 Euro kamen am Ende zusammen. Stefan Schneider, Vorsitzender des Musikzugs Iseringhausen, betont, dass die Spende von Herzen gerne übergeben werde, um helfen zu können.
Das Geld wurde auf ein speziell für von der Flutkatastrophe betroffene Musikvereine eingerichtetes Konto des Volksmusikerbundes NRW überwiesen.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen