Auf Weihnachtsmarkt mit Messern bedroht

sz Drolshagen. Ein Gast des Weihnachtsmarktes wollte zum Ausklang des Weihnachtsmarktes am Samstagabend eine Gaststätte in Drolshagen besuchen. Drei junge Männer, die vor der Gaststätte standen, verwehrtem dem Mann den Zutritt zu der Gaststätte mit der Begründung, wenn sie nicht hinein kämen, würde er die Gaststätte auch nicht betreten können. Dabei zeigten die Männer dem Gast Messer und, so wird es im Polizeibericht formuliert, einen „verbotenen Gegenstand“.

Der Mann ging daher von einer akuten Bedrohung aus. Die drei Männer fuhren anschließend mit einem Pkw davon, wurden aber von der Polizei in Waldbröl identifiziert und ermittelt.

Die drei erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Bedrohung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.