Vier Insassen verletzt
Autobahn nach Unfall lange gesperrt

2Bilder

kaio Drolshagen. Die Sauerlandlinie zwischen Drolshagen und Olpe war nach einem schweren Unfall am Samstagabend lange gesperrt. Wie die Polizei vor Ort nach ersten Ermittlungen mitteilte, war die Fahrerin eines Citroën C 2 (rechtes Foto) auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Frankfurt unterwegs. Rund 1000 Meter vor der Abfahrt Olpe wechselte sie auf den linken Fahrstreifen. Ein dort fahrender Audi (linkes Foto), der von einem 23-Jährigen gefahren wurde, prallte auf den Citroën auf. Beide Autos kamen nach rechts von der Fahrbahn ab und gerieten in den Grünstreifen. Dort überschlug sich der Audi und kam auf den Rädern zum Stillstand. Vier Rettungswagen sowie der Notarzt und das Deutsche Rote Kreuz aus Olpe wurden alarmiert. Die Verletzten wurden ins Krankenhaus gefahren. Mit vier Fahrzeugen und rund 20 Kräften wurde die Feuerwehr Drolshagen zum Einsatz beordert. Absicherung der Unfallstelle, Sicherstellung des Brandschutzes sowie das Abklemmen der Autobatterie standen im Vordergrund. Weitere Einsatzkräfte halfen bei der Versorgung der Verletzten. Die Unfallwagen wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Polizei forderte für die Unfallaufnahme auch die Drehleiter der Feuerwehr an. Damit wurden die Unfallstelle ausgeleuchtet sowie Fotoaufnahmen für die Ermittlungen angefertigt.

Autor:

Kai Osthoff (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen