Fußgänger angefahren: Polizei sucht Flüchtigen

Opfer noch nicht vernehmungsfähig / Hinweise erbeten

sz Schreibershof. Die Polizei ermittelt immer noch nach dem Unfallflüchtigen, der einen Fußgänger in der Nacht zum 3. Oktober in Schreibershof angefahren und schwer verletzt auf der Straße hat liegen lassen (die SZ berichtete).

Eine vorbeifahrende Autofahrerin fand in dieser Nacht den 36-jährigen Fußgänger gegen 3.05 Uhr an der Listerstraße – Ortsdurchfahrt in Schreibershof – mit schwersten Kopfverletzungen auf der Fahrbahn liegend. Der Mann befindet sich im Krankenhaus und ist nicht vernehmungsfähig. Die Ermittlungen der Polizei haben ergeben, dass sich das Unfallgeschehen gegen 2.30 Uhr ereignet haben muss. Aufgrund der massiven Kopfverletzungen geht die Polizei davon aus, dass der 36-Jährige möglicherweise vom Außenspiegel eines größeren Fahrzeugs oder von überstehender Ladung am Kopf getroffen wurde. Sonstige Verletzungen wies der Mann nicht auf. Die Fahrerin oder der Fahrer ist dann nach der Kollision unerkannt geflüchtet.

Die Polizei hat bereits an zwei Nächten Verkehrskontrollen im Bereich der Unfallstelle durchgeführt. Grund war, regelmäßig dort fahrende Fahrzeugführer zu überprüfen oder mögliche Unfallzeugen zu befragen. Die Beamten des Verkehrskommissariats bitten um sachdienliche Hinweise jeglicher Art unter Z (02761) 92690.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.