Klein-Lkw kippte um

sz Drolshagen. Unverletzt blieb der Fahrer eines Klein-Lkw, der gestern Morgen gegen 8.50 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Kreisstraße 15 von der Straße abkam und umkippte. Der 48-jährige Fahrer einer Großbäckerei war aus Richtung Germinghausen in Richtung Sengenau unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über den Lieferwagen. Das Fahrzeug fuhr durch eine Böschung und kam auf der Seite liegend auf der Straße zum Stillstand. Der Mann konnte selbstständig aus dem beschädigten Führerhaus heraus klettern. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 5000 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.