Lkw-Fahrer flüchtete nach Zusammenstoß

sz Hützemert. Am Montagnachmittag hat ein 56-Jähriger mit seinem Lkw einen Fahrschulwagen auf der B54 gerammt. Anschließend erhöhte der Lkw-Fahrer die Geschwindigkeit und flüchtete. Zuvor hatte sich der Fahrschüler in Höhe der Einmündung in Richtung Belmicke eingeordnet. Das dauerte dem 56-Jährigen anscheinend zu lange. Er versuchte, den Lastwagen zwischen dem Fahrschulfahrzeug und angehäuftem Schnee am Fahrbahnrand hindurch zu lenken Dabei beschädigte der Lkw den rechten Außenspiegel des Pkw. Daraufhin wechselte der Fahrschullehrer den Platz mit seinem Fahrschüler. Gemeinsam verfolgten sie den flüchtigen Lkw-Fahrer. Erst rund sechsKilometer von der Unfallstelle entfernt stoppte der Lkw-Fahrer sein Fahrzeug. Der 56-Jährige gab zu, die Kollision bemerkt zu haben, habe aber erst jetzt anhalten können. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 200 e.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.