Münsterländer im Siegerland

Stendenbach-Spielplatz erhielt zwei Esskastanienbäume

sib Eichen. Um zwei Esskastanienbäume des Typus »castanea sativa« reicher ist seit Samstag der Spielplatz hinter dem Sportplatz im Ortsteil Stendenbach. Die Arbeitsgemeinschaft (Arge) der Eichener Vereine und Organisationen sowie der Tv Eichen stifteten jeweils einen Baum. Der Baum der Arge wurde aus dem Erlös des 2. Eichener Dorffests vom 14. August finanziert. Hier hatten sich 22 Vereine und Institutionen beteiligt. Der Tv, der übrigens auch zur Arge gehört, hat die Patenschaft über den erst vor einem Jahr eröffneten Spielplatz inne und spendete gleichfalls einen Baum. »Bei den Bäumen ist es wie bei den Menschen: Paarweise lebt es sich besser«, erklärte Arne Siebel, Geschäftsführer des Tv.

Leider sei der Erlös vom Dorffest nicht so groß gewesen wie erhofft, dennoch habe es für die Spende gereicht, freute sich Georg-Wilhelm Dicke als Sprecher der Arge. Die Idee zum Baumpflanzen habe Annette Meier, Leiterin des Eichener Kindergartens, gehabt. Der Rest des Reinerlöses von rund 600 e soll für die Vorbereitungen des nächsten Dorffests in Eichen verwendet werden.

Den symbolischen ersten Spatenstich nahm Kreuztals Bürgermeister Rudolf Biermann vor. Er bedankte sich bei allen Beteiligten namens der Stadt für die Spende auf dem städtischen Spielplatz: »Und sei die Spende noch so klein, sie möge uns willkommen sein.«

Die beiden Setzlinge stammen aus einer Baumschule aus dem Münsterland. Im Rahmen ihrer Herbstbestellung hatte die Stadt Kreuztal die Kastanien gleich mitgeordert. In etwa drei bis vier Jahren darf mit der ersten Ernte gerechnet werden, in etwa fünf bis zehn Jahren wird die Baumkrone groß genug sein, um Schatten zu spenden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.