Rasante Flucht ohne Beute

Tankstelle überfallen / Zeuge folgte Tätern in Pkw

sz Drolshagen. Mit Schusswaffen stürmten am Dienstagabend zwei Männer in die BP-Tankstelle in Drolshagen. Einer der beiden forderte Bargeld. Schließlich griff er selbst in die Kasse. Doch die war leer. Anschließend floh das erfolglose Team über die Autobahn 45 in Richtung Frankfurt. Ein Zeuge folgte ihnen. Er verlor jedoch bei Tempo 210 den Anschluss. Bei dem Fahrzeug handelte es sich laut Polizeibericht um einen dunkelblau-metallic-farbenen VW »Golf III« mit silbernen Alufelgen (fünfspeichig in Sternform). Der Wagen hatte Breitreifen, Sportauspuff, getönte Rückleuchten und Heckscheibe. Außerdem war er auffällig tiefer gelegt und hatte eine Dachantenne. Am Fahrzeug befand sich ein Aufkleber unter der hinteren rechten Rückleuchte, circa 30 cm lang, drei bis fünf Zentimeter hoch in heller Farbe. Der flüchtige Haupttäter, der unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld gefordert hatte, soll wie folgt aussehen: Über 190 cm groß und schlank. Er trug eine mittelblaue Jeans (Schlaghose), eine schwarze kurze Jacke, darunter ein helles T-Shirt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen