–Rocken für Flutopfer

Benefizkonzert mit drei Siegerländer Bands in Eichen

sz Eichen. Am 22. Januar 2004 findet im »Eichener Hamer« ein Benefizkonzert unter dem Motto »Rock 'n Help« zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe in Asien statt. Organisiert wird dieser Event von Matthias Henrich, einem Mitglied der Siegerländer Coverband xtry, dem diese Idee kam, als er die ersten furchtbaren Bilder der Katastrophe gesehen hatte.

Gute Musik hören und dabei Helfen – eine gute Idee finden die Bands.

An dieser Benefiz-Veranstaltung beteiligen sich die folgenden Siegerländer Bands: Die Rock- und Pop Coverband xtry spielt Charts- und Partysongs sowie Hits aus 40 Jahren Rock- und Popgeschichte. Aktuelle Hits gewürzt mit zeitlosen Klassikern aus den 60er bis 90er Jahren. Von Abba bis Zappa Songs die jeder mitsingen kann für Junge und Junggebliebene. Die Rock-Coverband Harakiri intoniert eine Kombination von Klassikern und aktuellen Titeln. Die Gruppe beherrscht die bewährte Taktik, ohnehin schon knackige Stücke, noch einen ganzen Zacken rockiger erscheinen zu lassen, als sie es im Original schon sind

Die Nachwuchsband Best before Date spielt Musik spielt aus einer Zeit, wo keiner von den Musikern überhaupt geboren war. Und das so gut, dass sich manche Kapelle da mal eine Scheibe abschneiden könnte. Die drei Bands treten an diesem Abend selbstverständlich ohne Gage auf. Es konnten bisher schon einige Sponsoren gefunden werden, die Ihren kostenlosen Beitrag zu diesem Event leisten. Von Bewirtung, Getränkespenden und Einlasspersonal über Security bis hin zu Plakatdruck und Bereitstellung von Sanitätspersonal. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es an der Konzertkasse der Siegener Zeitung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen