Selbst Dusche für Diebe nicht zu sperrig

sz Scheda. Unbekannte brachen in der Nacht zum Donnerstag in eine Firma für Wärmesysteme im Industriegebiet Scheda ein. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und stiegen so in das zweigeschossige Gebäude ein. Sie durchsuchten sowohl die Büroräume aber auch Lager und Ausstellungsräume. Sie stahlen unter anderem einen Heizstrahler, Badarmaturen und Badkeramikteile. Sogar eine komplett verpackte Dusche fiel ihnen in die Hände. Aufgrund des sperrigen Diebesgutes geht die Polizei davon aus, dass es sich um mehrere Einbrecher gehandelt haben muss. Die Beute müssen sie in ein größeres Fahrzeug verladen haben. Insgesamt richteten sie einen Schaden von etwa 7500 Euro an.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.