Sondermann-Brot geht in Insolvenz

sz - "Der Schritt ist uns nicht leicht gefallen", erläutert der geschäftsführende Gesellschafter, Hermann Sondermann, laut einer Pressemitteilung der Firma. Höher als geplant ausgefallene Baukosten für die Backstube in Drolshagen, steigende Kosten für Strom und Mehl sowie einige problematische Filialen hätten einen Finanzierungsbedarf verursacht, der nicht mehr habe gedeckt werden können. ,,Daher haben wir uns im Interesse der Erhaltung des Geschäftsbetriebes dazu entschlossen, frühzeitig einen Insolvenzantrag zu stellen, um die Sanierungsaussichten nicht zu gefährden", so Sondermann.

Löhne durch Insolvenzgeld gesichert

Der Geschäftsbetrieb in den 130 Filialen der Großbäckerei werde
uneingeschränkt fortgeführt. Ziel sei es, das Unternehmen in einem
Insolvenzplanverfahren zu sanieren. ,,Wichtig war für uns auch, dass
die Löhne der rund 1000 Mitarbeiter gesichert sind", wird Nicole
Sondermann, ebenfalls Geschäftsführerin des Unternehmens, in der
Pressemitteilung zitiert. Die Mitarbeiter von Sondermann-Brot
erhielten jetzt Insolvenzgeld durch die Bundesagentur für Arbeit und
seien somit vollständig abgesichert.

Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Andreas Pantlen
von der Kanzlei Wellensiek bestellt: ,,Wir haben uns schon um die
Insolvenzgeldvorfinanzierung gekümmert und mit Lieferanten gesprochen.
Der Geschäftsbetrieb ist stabil." Auch die Banken begleiten laut
Pressemitteilung die Fortführung des Unternehmens positiv.

In den nächsten Wochen werden sich Geschäftsleitung und
Insolvenzverwaltung gemeinsam um die bestmögliche Sanierungsstrategie
für Sondermann-Brot kümmern. Es sei beabsichtigt, das Unternehmen in
einem Insolvenzplanverfahren neu aufzustellen, die Arbeiten hieran
liefen bereits auf Hochdruck.

Die Firma Sondermann-Brot entstand 1949 in Frenkhausen als
Familienbetrieb mit angeschlossenem Auslieferungsdienst. 1980 übernahm
der heutige Inhaber Hermann Sondermann die kleine Bäckerei und setzte
auf Expansion.Das
Liefergebiet von Sondermann-Brot erstreckt sich über die Regionen
Sauerland, Siegerland und Rheinland.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.