Täter stemmten Loch in eine Wand

sz Drolshagen. Erheblichen Schaden hinterließen bislang unbekannte Einbrecher in einem Supermarkt an der Hagener Straße. Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen stiegen sie mit einer Leiter von der Gebäuderückseite auf das Dach des Gebäudes. Vom Dachboden aus brachen sie eine Zwischendecke auf und stemmten ein Loch in eine massiv gemauerte Wand. Den Tresor in dem dortigen Büro ließen sie unberührt und stahlen aus einem unverschlossenen Schrank lediglich einige Schachteln Zigaretten. Die Täter müssen dann mit ihrer geringen Beute das Gebäude über das Dach wieder verlassen haben. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehr als 1000e.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.