Täter stiegen in zwei Firmen ein

sz Scheda. Unbekannte brachen im Verlauf des Wochenendes in zwei Firmen im Industriegebiet Buchholz in Scheda ein. Bei einem metallverarbeitenden Betrieb stiegen die Täter über einen Metallzaun und hebelten das Fenster der Firmenhalle auf. In einem Büro wurden Schränke und Schubladen durchsucht und etwas Bargeld entwendet. An einem Baustoffzentrum brachen die Diebe zunächst ein Fenstergitter aus dem Mauerwerk und hebelten danach das dahinter liegende Fenster auf. Sie durchsuchten mehrere Bürogebäude und stahlen auch hier Bargeld. Insgesamt summiert sich der Sach- und Beuteschaden laut Polizei an beiden Tatorten auf mehr als 5000 Euro.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.