Tankstelle überfallen

Mit Sturmhauben maskierte Täter sprachen mit Akzent

sz Drolshagen. Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Tankstelle kam es am Donnerstagabend in Drolshagen. Gegen 21.40 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Kassenraum der unmittelbar an der Bundesstraße 54/55 gelegenen BP-Tankstelle. Die 34-jährige Kassiererin befand sich zu diesem Zeitpunkt allein im Verkaufsraum.

Die Maskierten bedrohten die Frau mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe und einem Messer und verlangten Geld. Die 34-Jährige öffnete die Kasse, ein Täter ergriff die darin befindlichen Geldscheine. Beide flüchteten daraufhin mit einigen hundert Euro zu Fuß in zunächst unbekannte Richtung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide waren etwa 35 Jahre alt und schwarz gekleidet. Beide hatten sich mit schwarzen Motorradsturmhauben maskiert und trugen Handschuhe. Einer der Männer war etwa 1,65 Meter, der andere etwa 1,75 Meter groß. Sie sprachen mit osteuropäischem Akzent.

Erste Ermittlungen ergaben, dass die Täter mit großer Wahrscheinlichkeit ein Fluchtfahrzeug etwa 100 Meter vom Tatort entfernt bestiegen haben. Das Fahrzeug war vermutlich auf einem in Richtung Hützemert unmittelbar an der Bundesstraße gelegenen Brachgelände abgestellt. Fahrzeugtyp und Fluchtrichtung sind bislang unbekannt.

Weitere Fahndungen im Nahbereich und eine Ringalarmfahndung verliefen bislang ergebnislos. Hinweise nimmt die Olper Polizei unter Z (02761) 92690 entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen