Tierschau und Geländewagen

Erntefest mit einer Neuerung: 18 Händler zeigen Allradler

mari Drolshagen. Das traditionsreiche Ernte- und Tierschaufest in Drolshagen wird in diesem Jahr noch um einige Attraktionen reicher: Um den Besuchern neben der Viehprämierung und dem Jahrmarkt noch mehr zu bieten, präsentiert der Landwirtschaftliche Lokalverein am 17. und 18. September eine Geländewagenschau, die es so in der näheren Umgebung noch nicht gegeben hat.

18 Autohäuser aus Drolshagen, Olpe, Wenden, Attendorn, Lennestadt, Siegen, Lüdenscheid und Meinerzhagen stellen auf dem ehemaligen Bauhofgelände an der Gerberstraße ihre Geländewagen aus. Vom Porsche »Cayenne« über den VW »Touareg«, Jeep »Wrangler«, Ford »Ranger« bis hin zum BMW X 5 und Landrover werden in Drolshagen die unterschiedlichsten Wagentypen zu bewundern sein. »Dies ist eine einmalige Gelegenheit, einen bestimmten Fahrzeugtyp von einer Vielzahl von Herstellern unmittelbar nebeneinander zu vergleichen«, betonte Dieter Gastreich von der Stadt Drolshagen, der gemeinsam mit dem Vorstand des Lokalvereins diese Idee erarbeitete. Auch das Rahmenprogramm ist entsprechend. Der amerikanische Countrysänger Mark Merritt sorgt für Lagerfeueratmosphäre. Damit die wertvollen Fahrzeuge unversehrt bleiben, wurde ein Sicherheitsdienst mit Hundestaffel organisiert.

»Mit dieser Schau bieten wir wirklich etwas Einmaliges«, freuen sich auch Heinz-Joachim Sack, Geschäftsführer des Lokalvereins, sowie Vorsitzender Josef Theile auf die Ausstellung. »So etwas gab es im hiesigen Raum noch nie.« Gerade vor dem Winter sei diese Ausstellung mit Geländewagen ein ideales Angebot für die vielen Land- und Forstwirte und alle Gäste beim Fest. Optimal ist auch der Standort auf dem 2500 Quadratmeter großen Gelände an der Gerberstraße in der Nähe des Festplatzes Lohmühle und des Stadtparks. So können die Gäste bequem entlang der vielen Marktbuden vom Viehauftrieb über den Jahrmarkt zu den Geländewagen schlendern.

Neben der Ausstellung wird es weitere Überraschungen beim Ernte- und Tierschaufest geben, die allerdings jetzt noch nicht verraten wurden: Die Landfrauen feiern 75-jähriges Bestehen ihres »Kaffees«, und man kann schon erahnen, dass sich die »Klatschbasen« etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.