SZ

Idee von "Drolshagen Marketing"
Vereine schmücken Weihnachtsbäume

Auf dem Drolshagener Marktplatz entstand durch viele kleine liebevoll geschmückte Weihnachtsbäume rund um den großen Weihnachtsbaum ein tolles Arrangement.
4Bilder
  • Auf dem Drolshagener Marktplatz entstand durch viele kleine liebevoll geschmückte Weihnachtsbäume rund um den großen Weihnachtsbaum ein tolles Arrangement.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

mari Drolshagen. Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Drolshagen musste wie alle anderen Weihnachtsmärkte wegen der Pandemie abgesagt werden. Dass die Rosestadt trotzdem weihnachtlich erstrahlt, ist einer Idee aus der Jahreshauptversammlung des Vereins „Drolshagen Marketing“ zu verdanken.
30 geschmückte BäumeGudrun Halbe schlug vor, Vereinen und Organisationen kostenlos Tannenbäume zur Verfügung zu stellen, die sie dann schmücken und an geeigneten Stellen aufstellen können.
Die Vorsitzende von „Drolshagen Marketing“, Regine Rottwinkel, war von der Idee begeistert und griff sie gerne auf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 30 liebevoll geschmückte Bäume leuchten auf dem Drolshagener Marktplatz rund um den großen Weihnachtsbaum sowie vor dem St.

mari Drolshagen. Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Drolshagen musste wie alle anderen Weihnachtsmärkte wegen der Pandemie abgesagt werden. Dass die Rosestadt trotzdem weihnachtlich erstrahlt, ist einer Idee aus der Jahreshauptversammlung des Vereins „Drolshagen Marketing“ zu verdanken.

30 geschmückte Bäume

Gudrun Halbe schlug vor, Vereinen und Organisationen kostenlos Tannenbäume zur Verfügung zu stellen, die sie dann schmücken und an geeigneten Stellen aufstellen können.
Die Vorsitzende von „Drolshagen Marketing“, Regine Rottwinkel, war von der Idee begeistert und griff sie gerne auf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 30 liebevoll geschmückte Bäume leuchten auf dem Drolshagener Marktplatz rund um den großen Weihnachtsbaum sowie vor dem St.-Clemens-Haus in Drolshagen und in Iseringhausen. Die Vereine und Organisationen haben sich richtig Mühe gemacht und die Bäume in ihren Vereinsfarben und mit ihren Logos geschmückt. Neben Kugeln, Engeln und Sternen hängen Notenschlüssel, Instrumente, Spielzeuge, Schachfiguren oder Noten an den Zweigen.

Kinder, Sänger, Schützen

Mit dabei waren die „Colour Kids“ Iseringhausen, der Kindergarten „Herrnscheider Kindernest“, die Gräfin-Sayn-Grundschule, der St.-Clemens-Schützenverein Drolshagen, die Aktionsgemeinschaft Drolshagen, der Frauenchor „Cantare“ Iseringhausen, der Kinder- und Jugendchor „Chorlibris“ aus Drolshagen, die Spielvereinigung Iseringhausen, die Schützenbruderschaft St. Antonius Iseringhausen, der Schachverein „Turm Drolshagen 04“, die KJG Drolshagen, die Kinderwerkstatt Drolshagen, die Handballabteilung des TuS 09 Drolshagen, der Frauenchor „Choryfeen“ Drolshagen, der St.-Clemens-Kindergarten Drolshagen, die Freiwillige Feuerwehr Drolshagen und ihr Musikzug sowie der MGV „Liefertafel 1865“ Drolshagen.
„Wir sind freudig erstaunt, wie viele mitgemacht und sich Mühe gegeben haben, die Bäume richtig toll zu schmücken“, lobt Regine Rottwinkel das Engagement der Vereine und Organisationen. „Drolshagen Marketing“ bedankt sich bei allen „Schmückern“ für ihr Engagement.

Autor:

Marianne Möller

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen