Vom König zum Kaiser

Die Majestäten von Bleche (v. l.): Prinzenpaar Laura Lütticke und Fabian Dickhaus, Kaiserpaar Anja und Karsten Koopmann, Königspaar Marianne und Georg Tump sowie Apfelköngigin Hilde Tomasetti und ihr Mann, der amtierende Kreisschützenkönig Joachim Tomasetti. Foto: mari
  • Die Majestäten von Bleche (v. l.): Prinzenpaar Laura Lütticke und Fabian Dickhaus, Kaiserpaar Anja und Karsten Koopmann, Königspaar Marianne und Georg Tump sowie Apfelköngigin Hilde Tomasetti und ihr Mann, der amtierende Kreisschützenkönig Joachim Tomasetti. Foto: mari
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

mari Bleche. Der Musikverein Rehringhausen hatte am Wochenende die ehrenvolle Aufgabe, beim Schützenfest in Bleche mehrmals den Präsentiermarsch zu spielen. Denn die St.-Josef-Schützenbrüder ermittelten im Rahmen ihres Hochfestes am Samstag gleich drei neue Majestäten.

Im ersten Anlauf sicherte sich Georg Tump die Königswürde. Der 37-jährige Schlossermeister, Mitglied des über 90 Mitglieder starken Königsclubs, holte mit dem 97. Schuss das große Reststück des hölzernen Aars von der Stange. Neben ihm hielten Marco Albus und Michael Clemens auf den Vogel. Mit dem neuen König freuten sich die Kinder Julian (5), Katharina (7) und seine Frau Marianne, mit der Georg Tump die Nachfolge von Karsten und Anja Koopmann antrat. Bei den Insignien waren Thomas Clemens (Krone), Holger Turck (Zepter) und Georg Tumpf (Reichsapfel) erfolgreich.

Nachdem Vorjahreskönig Karsten Koopmann zu den ehemaligen Königen gehörte, durfte er erstmals beim Kaiserschießen antreten. Der 38-jährige Offizier machte gleich ganze Sache und beendete mit dem 43. Schuss den spannenden Wettkampf um die Kaiserwürde, dem sich auch Franz-Theo Gräwe, Reinhold Dickhaus und Thomas Bock stellten. Die Freude bei Ehefrau Anja und den Kindern Justin (11) und Jeremy (8) war groß. Nun obliegt dem Ehemann und Vater für die nächsten fünf Jahre das höchste Regentenamt im Verein.

Neuer Prinz in Bleche ist Fabian Dickhaus. Der 17-jährige Auszubildende zum Industriemechaniker setzte sich mit dem 36. Schuss gegen Jonas Kreis, Kevin Mankel, Mark Neu und Tobias Bock durch und wählte die 16-jährige Arzthelferin-Auszubildende Laura Lütticke zur Jungschützenkönig. Das neue Kinderkönigspaar heißt Max Gräwe und Jana Brökel. Bei der Proklamation der neuen Majestäten wurde auch Apfelkönigin Hilde Tomasetti, Ehefrau des amtierenden Kreiskönigs Joachim Tomasetti, ausgezeichnet.

Auf ihr 50-jähriges Jubelköniginnenjubiläum blickte Gisela Berg zurück. Als 40-jähriges Jubelkönigspaar wurden Ingrid und Georg Nolte und als 25-jähriges Jubelkönigspaar Marianne und Uli Clemens ausgezeichnet. Ingrid und Georg Nolte wurden als 25-jähriges Jubelkaiserpaar gefeiert. Marita und Wilfried Gipperich begingen ihr 40-jähriges Jubelprinzenjubiläum, und Verena und Michael Hardenacke waren vor 25 Jahren das Prinzenpaar in Bleche. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Fritz Bender, Arnold Möthe, Heinz-Hermann Müller und Hubert Schulte ausgezeichnet. Über den Orden für besondere Verdienste freute sich Klaus-Dieter Stock. Holger Bieker, Andreas Schulte und Joachim Tomasetti erhielten Orden für Verdienste.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.