Nachrichten - Erndtebrück

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen Erndtebrück
Lokales SZ-Plus
Thomas Knebel (Bildmitte) übergab eine 2500-Euro-Spende an den Vorsitzenden der Perspektive Zukunft, Matthias Spornhauer, den leitenden Jugendreferenten im Kirchenkreis Wittgenstein, Daniel Seyfried, Sebastian Walter (Vorstandsmitglied Perspektive Zukunft) und Superintendent Stefan Berk.
2 Bilder

Spende für den Verein Perspektive Zukunft
Wenn die Grenzen verschwinden

tika Bad Berleburg. Nicht jede Maßnahme ist für den Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein realisierbar. Es scheitert dabei oftmals nicht am fehlenden Willen der Verantwortlichen, sondern schlichtweg an rechtlichen und formellen Hürden. Daher hoben die Verantwortlichen vor einigen Jahren den Verein Perspektive Zukunft aus der Taufe, der genau diese Handlungslücken füllen sollte. Der Verein hat sich die Förderung der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit im Kirchenkreis auf die Fahnen geschrieben...

  • Bad Berleburg
  • 23.08.19
  • 3× gelesen
Lokales
Günter Wagner, Marco Scheffel, Fritz Bosch und Martin Achatzi (v. l.) freuten sich bei der Zuschuss-Übergabe über das neue DRK-Navi.

Christdemokraten unterstützen Kauf
Spende für das DRK-Navi

howe Bad Laasphe. Das war den Christdemokraten von Bad Laasphe eine Herzensangelegenheit, den Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes mit einem Zuschuss zu unterstützen. Nicht das erste Mal beteiligt sich die CDU an wichtigen Anschaffungen, schon bei den neuen Feuerwehrhelmen hatte man den Einsatzkräften mit einem Geldbetrag unter die Arme gegriffen. Diesmal fiel dieser wieder etwas höher aus als bei anderen „Vereinen“. Schließlich komme die Anschaffung – wie bei den Helmen auch – der...

  • Bad Laasphe
  • 23.08.19
  • 15× gelesen

Lokales

Die Reisegruppe der Zugvögel Wittgenstein verlebte eine beeindruckende Freizeit an der italienischen Adria-Küste. Auch der Abstecher nach Triest dürfte in bester Erinnerung bleiben.

Zugvögel Wittgenstein an der Adria-Küste
Italien ist immer eine Reise wert

sz Monfalcone. Auslandsfreizeit der Zugvögel Wittgenstein: Mit insgesamt 33 Personen ging es jetzt an die wunderschöne italienische Adria-Küste, genauer gesagt in die Nähe von Monfalcone. Bevor die Reise losgehen sollte, konnten sich bereits vor den Ferien die insgesamt 25 Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren und die acht ehrenamtlichen Betreuer auf einem Vortreffen kennenlernen. Dabei wurde mit den Jugendlichen gekocht, aber auch die Geschichte und Fakten Italiens spielten eine...

  • Erndtebrück
  • 23.08.19
  • 73× gelesen
 SZ-Plus
Auch die Anwohner der Straße „Zur Hude“ in Birkefehl fordern die Abschaffung des KAG NRW. Eine Forderung, die mit dem Gesetzesentwurf allerdings weiter in die Ferne gerückt zu sein scheint.

Ministerium bezieht Stellung zur Novellierung des KAG
Gesetzesentwurf als Entlastung für Anwohner verteidigt

tika Düsseldorf/Wittgenstein. Die Kritiker verstummen nicht, die Fragen sind vielfältig: Der Gesetzesentwurf zur Novellierung des Kommunalabgabengesetzes Nordrhein-Westfalen (KAG NRW) hat der Diskussion um selbiges noch einmal neuen Rückenwind verliehen. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hatte den Entwurf in der vergangenen Woche vorgelegt. Ministerin Ina Scharrenbach (CDU) präsentierte den Inhalt des Schriftstücks als deutliche...

  • Erndtebrück
  • 23.08.19
  • 60× gelesen
48 Teilnehmer sowie 18 Betreuer und Helfer der Zugvögel Wittgenstein verlebten zwei spannende Wochen auf dem Giller. Die Organisatoren hatten sich wieder ein spannendes Programm ausgedacht.

Zeltlager der Zugvögel Wittgenstein
Den Giller immer wieder neu entdecken

sz Grund/Erndtebrück. Die Zugvögel Wittgenstein veranstalteten jetzt bereits zum 57. Mal ihr traditionelles Zeltlager auf dem Giller. Es ging für 48 Teilnehmer sowie 18 Betreuer und Helfer für knapp zwei Wochen auf das herrliche Gelände in der Ginsberger Heide. Übernachtet wurde traditionell in Zelten für zwei oder drei Personen. Neben vielen bekannten Gesichtern konnten die Zugvögel Wittgenstein laut Pressemitteilung auch viele Neueinsteiger begrüßen. Glück hatten alle Beteiligten in diesem...

  • Erndtebrück
  • 22.08.19
  • 109× gelesen
Die Gemeinde Erndtebrück hat in einem offenen Brief mehrere Fragen zur geplanten KAG-Gesetzesnovelle an Ministerin Ina Scharrenbach gerichtet.

Gesetzesentwurf zur Novellierung des KAG
Beitragssatz kann weiter existenzbedrohend sein

tika Erndtebrück/Düsseldorf. In einem offenen Brief hat die Gemeinde Erndtebrück noch einmal die Abschaffung der Straßenbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) angemahnt. In dem Schreiben an Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, formuliert Bürgermeister Henning Gronau mehreren Fragen, um Interpretationsspielräume in dem jüngst veröffentlichten Gesetzesentwurf zum KAG zu präzisieren. „Unabhängig von diesen Fragen,...

  • Erndtebrück
  • 21.08.19
  • 225× gelesen
 SZ-Plus
Im Beisein von Helmut Bald (l.) und Siegfried Plaschke (r.) übergab Bürgermeister Henning Gronau die Heilige Barbara zurück an Jutta Plaschke,

Schieferspalter-Kreismeisterschaft im Schieferschaubergwerk
Ein steinernes Spektakel lockt unter Tage

tika Erndtebrück/Raumland. Wo gehämmert wird, da fallen Splitter. Schiefersplitter. Und genau dies ist auch Sinn und Zweck der Schieferspalter-Kreismeisterschaft, die der Heimatverein „Schieferschaubergwerk“ Raumland am Samstag, 7. September, um 14.30 Uhr ausrichtet. Nach der Premiere im Vorjahr, bei der sich die drei Bürgermeister aus dem Altkreis Wittgenstein miteinander maßen, sollen diesmal die drei Leiter der Freiwilligen Feuerwehren Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück – Klaus...

  • Erndtebrück
  • 20.08.19
  • 88× gelesen
 SZ-Plus
Das alte Rathaus in Erndtebrück erhält keine Fördergelder. In die Diskussion über die Übernahme von Verantwortung für die Ablehnungen zweier Anträge schaltet sich nun auch die Erndtebrücker SPD-Fraktion ein.

Erndtebrück SPD-Fraktion bezieht Stellung zur Fördergeld-Diskussion
Fragen zum "Heimatzeugnis" nach Düsseldorf richten

tika Erndtebrück. Zwei Anträge – keine Fördergelder: Im Werben um finanzielle Mittel aus dem „Heimatzeugnis“ sowie dem Dorferneuerungsprogramm für das Heimatmuseum in Erndtebrück steht die Edergemeinde mit leeren Händen da. Die Bezirksregierung Arnsberg hatte den Antrag der Gemeinde Erndtebrück für letztgenanntes Programm als „schlicht und ergreifend nicht mit den notwendigen Unterlagen unterlegt“ bezeichnet. Beim „Heimatzeugnis“-Programm wiederum hatte das Ministerium für Heimat, Kommunales,...

  • Erndtebrück
  • 19.08.19
  • 195× gelesen
Vor dem Erndtebrücker Heimatmuseum an der Siegener Straße wurde am Sonntag frischer Fisch serviert: Das Angebot von geräucherter Forelle mit Bratkartoffeln fand reißenden Absatz.

Erndtebrücker Heimatverein servierte Forellen
Appetit auf die Museumsmeile

vö Erndtebrück. Dieses Museum lebt, die Frauen und Männer des Heimatvereins sprühen vor Ideen. Sie verfolgen die Zielsetzung, möglichst alle Generationen anzusprechen. Und das wurde belohnt: Am Sonntag ließen viele Erndtebrücker und auswärtige Gäste die Küche zuhause einfach mal kalt – und bestellten vor dem Heimatmuseum im Alten Rathaus geräucherte Forelle mit Bratkartoffeln. Dieses herzhafte Menü hatte sich der Heimatverein einfallen lassen, um die nagelneue Verkaufshütte einem Härtetest zu...

  • Erndtebrück
  • 19.08.19
  • 103× gelesen
Auf rund 12 500 Quadratmeter Fläche schafft die Gemeinde Erndtebrück der Natur neuen Raum und leistet damit einen aktiven Beitrag zum Naturschutz. Wie hier auf dem Friedhof Ederfeld – oberhalb des Rosengartens –, entsteht künftig eine Wildwiese, die Insekten einen perfekten Lebensraum bietet.

Gemeinde Erndtebrück schafft der Natur neuen Raum
Aktiver Naturschutz durch bienenfreundliche Wiesen

sz Erndtebrück. Früher sagte man: „Die Wiese ist ungepflegt“ – heute weiß man es besser: Die Wiese ist bienenfreundlich. Wilde Blumenwiesen sind nicht nur bunter, der Wasserbedarf ist auch geringer und sie sind ein Paradies für Insekten, wie Bienen, Hummeln, Käfer und Schmetterlinge, die in im Ökosystem wichtige Aufgaben übernehmen. Um die Insekten und deren natürliche Lebensräume zu schützen, schafft die Gemeinde Erndtebrück der Natur neuen Raum. Auf gemeindeeigenen Grünflächen von einer...

  • Erndtebrück
  • 16.08.19
  • 152× gelesen
Röspe hat ein neues Ortsschild.

Nach vermutetem Diebstahl
Röspe hat ein neues Ortsschild

tika Röspe. Seit mindestens einem Monat war das Ortsschild von Röspe verschwunden. Und auch jetzt noch fehlt weiterhin jede Spur von dem gelben Schild mit den schwarzen Lettern, das bislang das Tor zum Dorf zierte. Dennoch wissen Passanten und Verkehrsteilnehmer ab sofort wieder, welchen Ort sie betreten, wenn sie die Grenze passieren. Denn am Eingang hängt nun wieder ein Ortsschild – allerdings ein neues. Die Gemeinde Erndtebrück hatte das Abhandenkommen des alten Schildes im Juli zunächst...

  • Erndtebrück
  • 16.08.19
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Elias Connor Dickel (r.) sicherte sich den 8. Platz bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften. Ein großer Erfolg für den Birkefehler in Diensten der LG Wittgenstein, auf den Ende des Monats aber noch ein weiterer Höhepunkt wartet: der U-16-Länderkampf in Enschede, bei dem sich Westfalen und die Niederlande messen.

Elias Connor Dickel bei der Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaft
Ein Erfolg jagt in dieser Saison den nächsten

sz Lage. Es war ein Mehrkampf ganz nach dem Gusto der Verantwortlichen der LG Wittgenstein: Elias Connor Dickel hat bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften am Sonntag den 8. Platz gefeiert. Der in der Altersklasse M 15 startende Birkefehler legte dabei im Block Wurf von Beginn an einen starken Wettkampf auf das Areal in Lage. Direkt im ersten Anlauf bei den Westfälischen U-16-Blockmeisterschaften hatten Dickel im Juni in Hagen das Ticket für die DM in Lage gelöst (SZ berichtete)....

  • Erndtebrück
  • 13.08.19
  • 88× gelesen
Neuzugang Moritz Brato trug gegen den SV Bergisch Gladbach gleich mal die Kapitänsbinde. Die Niederlage konnte aber auch der Ex-Käner nicht verhindern.

Fußball-Testspiel
Bergisch Gladbach zu stark für Erndtebrück

klug Aachen. Trotz der dritten Niederlage im vierten Testspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger SV Bergisch Gladbach war Alfonso Rubio Doblas, Trainer des TuS Erndtebrück, mit der gezeigten Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Wir haben uns heute besser präsentiert als bei der 2:3-Niederlage gegen Gerlingen zuletzt. Nach zwei Wochen Vorbereitung mit einem Kader, in dem zu 60 Prozent neue Spieler sind, greifen die Abläufe immer besser.“ Gleichwohl wurden die großen Baustellen des Oberligisten...

  • Erndtebrück
  • 14.07.19
  • 202× gelesen
Das Rudelturnen in Erndtebrück lockte rund 200 Menschen auf den Park-and-Ride-Parkplatz vor besonderer Kulisse.
9 Bilder

Kreistour macht Station in Erndtebrück (Galerie)
Rudelturnen lockt 200 Menschen zum großen Sporttreiben

tika Erndtebrück. Sport in der Gemeinschaft – Sport unter besten Bedingungen – Sport vor ungewöhnlicher Kulisse: Die Kreistour der Aktion Rudelturnen hat am Dienstagabend rund 200 Menschen auf den Park-and-Ride-Parkplatz in Erndtebrück gelockt. Vor der Kulisse des neugestalteten Bahnhofs absolvierten die Breitensportler ein einstündiges Workout unter der Leitung der Trainer Jens Hoffmann vom TuS Erndtebrück und Nicole Blau vom Fitnesspoint Pulverwald. "Davon lebt die Gemeinde und die...

  • Erndtebrück
  • 02.07.19
  • 1.050× gelesen
Ob der TuS Erndtebrück in der kommenden Saison eine Mannschaft in der Fußball-Landesliga stellen kann, ist noch nicht sicher. Der Verein arbeite jedenfalls mit Hochdruck daran, versicherte Alfonso Rubio Doblas, der Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportliche Leiter des Pulverwald-Clubs.

Rubio Doblas bezieht Stellung
Spekulationen um TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Seit Tagen wabern Gerüchte durch das Siegerland und Wittgenstein sowie den Kreis Olpe, dass der TuS Erndtebrück keine zweite Mannschaft für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga stellen könne. Grund dafür sind zahlreiche Abgänge bei der Reserve des Pulverwald-Clubs, die zuletzt nach und nach publik wurden. Die SZ fragte bei Alfonso Rubio Doblas, dem Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportlichen Leiter, nach. „Es ist nicht so, dass wir keine zweite Mannschaft stellen...

  • Erndtebrück
  • 27.06.19
  • 794× gelesen
Auf solche Jubelsprünge von Angreifer Maximilian Wüst darf sich in Zukunft der TuS Erndtebrück freuen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Wüst wechselt von Sportfreunden zum TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nach Moritz Brato vom Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn hat Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück einen weiteren Akteur von einem Liga-Konkurrenten verpflichtet. Von den Sportfreunden Siegen wechselt Maximilian Wüst an den Pulverwald. Der 21-jährige Stürmer verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit 20 Einsätze und soll fortan die Offensive der Wittgensteiner beleben. Neu beim TuS ist außerdem Sosuke Fukuchi vom VSF Amern an den Pulverwald. Der 24-jährige Japaner ist im...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 269× gelesen
Alfonso Rubio Doblas (hinten), der bislang die zweite Mannschaft betreute und als Sportlicher Leiter fungierte, wird zur kommenden Saison Cheftrainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück. Ihm assistiert auch weiterhin sein "Co" Lirian Gerguri (vorne).

Fußball-Oberliga-Westfalen
Rubio Doblas wird Trainer des TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nachdem der Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück den Klassenerhalt endlich in trockene Tüchern gewickelt hat, können die Wittgensteiner die ersten Personalentscheidungen auf und neben dem Platz bekanntgeben. So wird Sportdirektor Alfonso Rubio Doblas, in der Vorsaison noch Coach der Landesliga-Reserve, in der kommenden Spielzeit Cheftrainer der 1. Mannschaft sein. Ihm zur Seite steht – wie bereits bei der 2. „Welle“ – Lirian Gerguri als Co-Trainer. Jörg Linker bleibt dem Team als...

  • Erndtebrück
  • 23.05.19
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.