• Landesstraße 719
    Hoher Sachschaden bei Unfall

    lz Bermershausen. Zunächst musste die Kreisleitstelle zumindest von einem verletzten Verkehrsteilnehmer ausgehen – am Ende war glücklicherweise kein Personenschaden zu protokollieren. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag gegen 12.30 Uhr auf der Landesstraße 719 in der Ortsdurchfahrt von Bermershausen ereignete, entstand „nur“ Sachschaden – der war allerdings erheblich. Der silber-farbene...

  •  SZ-Plus
    Saison im Rosengarten eröffnet
    Besucher erscheinen trotz Regen

    schn Erndtebrück. Mit „Rosenschwips“ hatten die Initiatorinnen des Erndtebrücker Rosengartens, Renate Ludwig-Bernshausen und Antje Laues-Oltersdorf, ihre Aktion am vergangenen Samstag überschrieben. „Wir hatten gehofft, dass sich das sonnige Wetter ein wenig länger hält, dann würden auch mehr Rosen blühen“, sagte Renate Ludwig-Bernshausen mit Blick auf den Wolken verhangenen, grauen Maihimmel...

  • Trotz Corona flexibel
    Konfirmanden begeben sich auf Radtour

    sz Wittgenstein. Die Lockerungen machen es möglich: In Zeiten von Corona arbeiten die Kirchengemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein noch längst nicht wieder im Normalbetrieb, doch Veranstaltungen und Aktivitäten sind wieder möglich – meist unter freiem Himmel und natürlich unter Berücksichtigung der geltenden Regeln. Einige Beispiele: In der Predigt beim Open-Air-Gottesdienst zu...

  •  SZ-Plus
    Einziges Paar in den Bonnwiesen
    Gefährdete Braunkehlchen im Naturschutzgebiet

    howe Oberndorf. Eigentlich müsste es seit Mitte April auf dem Weg sein – das Braunkehlchen. In diesen Wochen würde es nämlich aus seinem Winterquartier in Afrika in sein mitteleuropäisches Brutgebiet zurückkehren. Eines dieser Gebiete wären die Bonnwiesen, ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet in der Bachtalaue von Oberndorf. Seinerzeit waren genau diese Flächen im idyllischen Tal unter Schutz...

  • 57-jähriger Radfahrer stürzt schwer
    Hubschrauber landet in Bad Laasphe

    vö Bad Laasphe. Erneut ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Radfahrers: Am Samstagmorgen gegen 8.30 Uhr wurde der Fahrradfahrer von einem entgegenkommenden Auto gestreift - mit dem Außenspiegel auf der Beifahrerseite, wie es aus der Pressestelle der Polizei hieß. Der 57-jährige Radler fuhr den Ditzroder Weg bergab. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierte er seitlich mit dem ihm...

  • Angebot für frisch vermählte Paare
    Hochzeitsallee für Aue und Wingeshausen beschildert

    sz Wingeshausen. Die Hochzeitsallee des Dorfvereins Aue-Wingeshausen auf dem Panoramaweg in Wingeshausen ist jetzt komplett: Das wunderschöne Holzschild am Eingang zur Allee erklärt Spaziergängern und Wanderern das Projekt, mit dem der Verein im Vorjahr an den Start gegangen war. Die Idee dahinter: Jedes Paar aus Aue und Wingeshausen oder mit einem Bezug zu einer der beiden Ortschaften darf hier...

  • BMW-Museum in Erndtebrück
    Eine weitere Rarität für die einzigartige Fahrzeugschau

    sz Erndtebrück. Zum 25-jährigen Bestehen seiner Ausstellung konnten Rudolf Bald und seine Stiftungskollegen von „Bald’s historischer Fahrzeugschau“ jetzt ein weiteres Highlight im BMW-Museum in Erndtebrück präsentieren: eine BMW R50 S. Das relativ seltene Boxermodell, von dem Anfang der 1960er Jahre insgesamt nur 1634 Stück hergestellt wurden, hat sich Anfang Mai bei den rund 50 anderen...

  •  SZ-Plus
    Wohnprojekt in Bad Berleburg
    „Gemeinsam statt einsam“ lautet das Ziel

    vö Bad Berleburg. Kreative Idee und eine neue Wohnform für Bad Berleburg, die Interesse weckt: „Gemeinsam statt einsam“ steht über dem Projekt, das aktuell am Bad Berleburger Lerchenweg entsteht und bereits mächtig Fahrt aufgenommen hat. Ideengeber Bernd Norkus entwickelt hier „ein neues Wohnkonzept für Menschen fortgeschrittenen Alters, die sich ein selbstbestimmtes, gemütliches Wohnen wünschen,...

  •  SZ-Plus
    Holztransporte sorgten für Probleme
    Rentkammer Wittgenstein leistet Abbitte

    howe Fischelbach. Die Fischelbacher haben ja schon viel gehört von Schwerholzlastern, die sich durch enge Straßen quälen. Da brauchten sie gar nicht weit gucken: Beispiel Birkefehl in der 90-Grad-Kurve, Beispiel Banfe am Backhaus, Beispiel Sasselberg in Feudingen. Anfang Mai wurde es den Bewohnern von Fischelbach und Sohl zu bunt. Wegen des Neubaus der Alten Eisenstraße hatten sie schon so manche...

  • Unfall auf dem Weg nach Puderbach
    56-jährige Motorradfahrerin wurde schwer verletzt

    sz Puderbach/Richstein. Am Donnerstag, dem Himmelfahrtsfeiertag, kurz nach 14 Uhr zog sich eine Motorradfahrerin bei einem Sturz auf der Landesstraße 903 schwere Verletzungen zu. Die 56-Jährige war nach Angaben der Polizei mit ihrer Maschine von Richstein in Richtung Puderbach unterwegs. Vor einer Rechtskurve verlor sie vermutlich aufgrund eines Bremsfehlers die Kontrolle über ihr Zweirad und kam...

Nachrichten - Erndtebrück

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen Erndtebrück

Lokales

 SZ-Plus
Renate Ludwig-Bernshausen zeigte am Samstag interessierten Besuchern den wunderschönen Rosengarten in Erndtebrück.
2 Bilder

Saison im Rosengarten eröffnet
Besucher erscheinen trotz Regen

schn Erndtebrück. Mit „Rosenschwips“ hatten die Initiatorinnen des Erndtebrücker Rosengartens, Renate Ludwig-Bernshausen und Antje Laues-Oltersdorf, ihre Aktion am vergangenen Samstag überschrieben. „Wir hatten gehofft, dass sich das sonnige Wetter ein wenig länger hält, dann würden auch mehr Rosen blühen“, sagte Renate Ludwig-Bernshausen mit Blick auf den Wolken verhangenen, grauen Maihimmel über Erndtebrück. Einige wenige der rund 500 Rosenpflanzen haben schon ihre Blüten geöffnet und...

  • Erndtebrück
  • 25.05.20
  • 95× gelesen
Zum 25-jährigen Bestehen seiner Ausstellung konnten Rudolf Bald und seine Kollegen von „Bald’s historischer Fahrzeugschau“ jetzt ein weiteres Highlight im BMW-Museum in Erndtebrück präsentieren: eine BMW R50 S.  Foto: privat

BMW-Museum in Erndtebrück
Eine weitere Rarität für die einzigartige Fahrzeugschau

sz Erndtebrück. Zum 25-jährigen Bestehen seiner Ausstellung konnten Rudolf Bald und seine Stiftungskollegen von „Bald’s historischer Fahrzeugschau“ jetzt ein weiteres Highlight im BMW-Museum in Erndtebrück präsentieren: eine BMW R50 S. Das relativ seltene Boxermodell, von dem Anfang der 1960er Jahre insgesamt nur 1634 Stück hergestellt wurden, hat sich Anfang Mai bei den rund 50 anderen Klassikern eingereiht. Die BMW R50 S aus dem Baujahr 1960 verfügt über 35 PS, die den Oldtimer auf zwei...

  • Erndtebrück
  • 22.05.20
  • 459× gelesen
 SZ-Plus
Eckehard Hof (Berge Bau), Carsten Weiand, Henrike Weiand, Gerhard Weiand und Bürgermeister Henning Gronau (v. l.) stellten die Pläne für den Wohnungsneubau im Ortskern von Erndtebrück vor.

Familie Weiand investiert 800.000 Euro
Barrierefreier Wohnraum im Erndtebrücker Ortskern

tika Erndtebrück. Der letzte Blick auf ihr altes Schmuckkästchen war es noch nicht – aber einer der letzten. Denn ab Montag steht eine tiefgreifende ästhetische Veränderung im Ortskern von Erndtebrück an. Und damit heißt es nach über 50 Jahren Abschiednehmen für Henrike Weiand und ihren Ehemann Gerhard Weiand. Dort, wo bis Januar 2019 die Buchhandlung Weiand ein halbes Jahrhundert lang die Edergemeinde mit Schreibwaren, Büchern und Spielzeug versorgte, sollen im kommenden Jahr fünf...

  • Erndtebrück
  • 20.05.20
  • 683× gelesen
 SZ-Plus
Die Hitze treibt die Menschen in die Freibäder - in der Vergangenheit allzu oft auch ins Rothaarbad nach Bad Berleburg. In diesem Jahr allerdings ist alles anders: Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln.

Kommunen arbeiten Konzepte aus
Frei- und Hallenbäder vor der Wiedereröffnung

tika/bw Wittgenstein. Längst herrschen sommerliche Temperaturen, wenngleich das Wetter an diesem Wochenende laut Vorhersage eher bedingt schön sein soll. Dennoch bereiten sich die Kommunen auf die Wiedereröffnung ihrer Frei- und Hallenbäder vor – unter Einhaltung aller in der Coronaschutzverordnung vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregelungen. Die Altkreis-Kommunen Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück bereiten sich vor – indem sie Konzepte erarbeiten. Denn theoretisch hat die...

  • Erndtebrück
  • 20.05.20
  • 121× gelesen
 SZ-Plus
Das Gelände hinter dem Park-and-Ride-Parkplatz am Bahnhof in Erndtebrück bietet Potenziale. Die geplanten Wohnmobil-Stellplätze werden kommen, allerdings womöglich erst im Rahmen des Großprojekts „Einstiegsportal Eder-Radweg“.

Wohnmobilstellplätze in Erndtebrück
Hoffnung auf Leader-Mittel für Portal

bw Erndtebrück. „Urlaub in deutschen Landen“ ist in diesem Jahr in Corona-Zeiten wohl für viele Menschen angesagt. Wohl dem, der ein Wohnmobil sein Eigen nennen kann – damit sind dessen Besitzer schließlich unabhängig und müssen sich auch nicht mit Hygieneregeln in Hotels beschäftigen. Insofern hätte es womöglich auch für die geplanten Wohnmobil-Stellplätze in Erndtebrück am Ende des Park-and-Ride-Parkplatzes beim Bahnhof durchaus in diesem Jahr eine Nachfrage geben können. Allerdings stehen...

  • Erndtebrück
  • 20.05.20
  • 75× gelesen
In einer Videokonferenz besprach sich Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau mit den Vorsitzenden der Schieß- und Schützenvereine. Foto: Gemeinde

Videokonferenz für Schützenvereine
Trainingsbetrieb könnte für etwas Belebung sorgen

sz Erndtebrück. Bürgermeister Henning Gronau und der Ausschussvorsitzende für Soziales, Sport und Kultur, Tim Saßmannshausen, luden jetzt die Vorsitzenden der Erndtebrücker Schieß- und Schützenvereine zu einem gemeinsamen Treffen ein – wie momentan üblich per Videokonferenz. „Die Gemeinde Erndtebrück steht, wie sich in den vergangenen Jahren oft gezeigt hat, für ein ganz besonderes Vereinsleben“, sagte Henning Gronau zur Einleitung. Bei diesem virtuellen Treffen ging es um den aktuellen...

  • Erndtebrück
  • 18.05.20
  • 120× gelesen
 SZ-Plus
Susanne Linde, Diana Borawski und Christa Guardia (v. l.) zeigten Präsenz – und gaben die Gründung einer Interessengemeinschaft für alle Bürgerinitiativen im Kreisgebiet bekannt, die sich für die KAG-Abschaffung einsetzen.

Kampf gegen das KAG
IG will Straßenbaubeiträge stoppen

schn Erndtebrück. Die Bürgerinitiativen in Siegen-Wittgenstein, die sich für die Abschaffung der Straßenbaubeiträge einsetzen, geben nicht auf. Im Gegenteil, für dieses Frühjahr war eigentlich die Gründung eines Vereins geplant, der alle Bürgerinitiativen bündeln sollte (SZ berichtete). „Doch dann kam Corona und wir konnten und können die Gründungsversammlung nicht durchführen“, erklärte Diana Borawski. Die Haincherin setzt sich im Netpher Raum für das Anliegen der Abschaffung des...

  • Erndtebrück
  • 18.05.20
  • 379× gelesen
Auf der Landesstraße 553 kam es am Sonntag zu einem Unfall.

Unfall auf der Landesstraße 553
Motorradfahrerin erleidet Verletzungen

tika Röspe. Mit Verletzungen endete die Kollision einer Motorradfahrerin mit einem Pkw am Sonntag auf der Landesstraße 553 zwischen Aue und Röspe. Die 32-jährige Kradfahrerin war mit ihrem Zweirad auf dem Weg gen Röspe, als sie einen Überholvorgang startete. Nach Erkenntnissen der Polizei übersah sie dabei das bereits auf der Überholspur befindliche Auto eines 55-jährigen Mannes. Es kam zur Kollision, in deren Folge die Kradfahrerin zudem noch in Berührung mit einem dritten Pkw kam und dann...

  • Erndtebrück
  • 17.05.20
  • 1.963× gelesen
 SZ-Plus
In Reih und Glied machen die Chöre schon viel her – wie soll das nur funktionieren, wenn alle Sänger sechs Meter Abstand zueinander halten sollen? Eine entsprechend große Bühne gibt es gar nicht für Chöre wie den MGV „Sangeslust“ Birkefehl. Archivfoto: Björn Weyand

Viel Sängerfrust statt Sangeslust
Für die Chöre bleibt Corona eine prekäre Situation

bw Birkefehl. Die Situation für die Chöre ist in der Corona-Krise prekär. Während langsam etwas Leben in die Sportvereine einkehrt, ist an einen Wiedereinstieg in Proben für die aktiven Sängerinnen und Sänger bislang undenkbar. Und ein guter Teil der Aktiven gehört ja der Risikogruppe der älteren Menschen an. Die SZ sprach über diese Situation mit dem Birkefehler Christian Dellori, Vorsitzender des Sängerkreises Wittgenstein. SZ: Haben Sie Angst um die Zukunft des heimischen Chorwesens? ...

  • Erndtebrück
  • 16.05.20
  • 379× gelesen
   
           
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Meistgelesene Beiträge

Sport

Lars Birlenbach fungiert ab der kommenden Saison als Co-Trainer des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück.

Fußball-Oberliga Westfalen
Lars Birlenbach wird Co-Trainer TuS Erndtebrück

klug Erndtebrück. Lars Birlenbach wird beim TuS Erndtebrück der Co-Trainer für die kommende Spielzeit. Der 23-jährige Student der Sporthochschule in Köln gilt am Pulverwald als pflichtbewusster Allrounder. So steuert er neben seinem Studium aus Köln das Wittgensteiner Land nicht nur für die Einheiten der ersten Mannschaft an, sondern trainiert auch die D-Junioren des Vereins. Zur neuen Saison wird er hier den älteren Jahrgang begleiten und fortan für die C-Jugend hauptverantwortlich am...

  • Erndtebrück
  • 27.03.20
  • 479× gelesen
 SZ-Plus
Ganz alleine und doch souverän steuert Celine Harms den rund 162 kg schweren Monobob durch die Eislabyrinthe, hier den Olympia-Eiskanal von Lillehammer in Norwegen. Foto: Verband
3 Bilder

Olympische Winter-Jugendspiele
Celine – ganz allein im Bob

geo Schameder. Als es dunkel wird über den Höhen des Wittgensteiner Landes, müssen wir zum Ende unseres Gespräches kommen. Denn draußen nähern sich die Kinder mit ihren leuchtenden Laternen, gegenüber warten schon die Kameradinnen und Kameraden von der Jugendfeuerwehr, um den Laternenumzug in Schameder „abzusichern“. Deshalb muss auch Celine Harms sich noch schnell umziehen, raus aus den Klamotten des BSC Winterberg, rein in die Feuerwehr-Uniform. Karrierehöhepunkt im Januar in LausanneDabei...

  • Erndtebrück
  • 21.11.19
  • 452× gelesen
 SZ-Plus
Von der Empore aus hatten Zuschauer einen guten Überblick über das Turniergeschehen. Ein klarer Vorteil, der für den Austragungsort Pulverwaldhalle in Erndtebrück sprach.
2 Bilder

Wittgenstein-Cup im Tischtennis
Favorit lässt nichts anbrennen

schn Erndtebrück. Die Tischtennis-Spieler haben mit dem Wittgenstein-Cup vor einigen Jahren einen Trend gesetzt. Zum ersten Mal trafen sich die Sportler Wittgensteins seinerzeit zu einer gemeinsamen Meisterschaft über Gemeinde- und Stadtgrenzen hinweg. Und nicht nur die Tischtennisspieler ermittelten ihre Altkreis-Meister, sportarten-übergreifend machte der Wettbewerb Schule.Am Samstag trafen sich die Tischtennis-Akteure zum fünften Mal an den grünen Platten – diesmal in der Pulverwaldhalle in...

  • Erndtebrück
  • 25.08.19
  • 441× gelesen
Elias Connor Dickel (r.) sicherte sich den 8. Platz bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften. Ein großer Erfolg für den Birkefehler in Diensten der LG Wittgenstein, auf den Ende des Monats aber noch ein weiterer Höhepunkt wartet: der U-16-Länderkampf in Enschede, bei dem sich Westfalen und die Niederlande messen.

Elias Connor Dickel bei der Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaft
Ein Erfolg jagt in dieser Saison den nächsten

sz Lage. Es war ein Mehrkampf ganz nach dem Gusto der Verantwortlichen der LG Wittgenstein: Elias Connor Dickel hat bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften am Sonntag den 8. Platz gefeiert. Der in der Altersklasse M 15 startende Birkefehler legte dabei im Block Wurf von Beginn an einen starken Wettkampf auf das Areal in Lage. Direkt im ersten Anlauf bei den Westfälischen U-16-Blockmeisterschaften hatten Dickel im Juni in Hagen das Ticket für die DM in Lage gelöst (SZ berichtete)....

  • Erndtebrück
  • 13.08.19
  • 242× gelesen
Neuzugang Moritz Brato trug gegen den SV Bergisch Gladbach gleich mal die Kapitänsbinde. Die Niederlage konnte aber auch der Ex-Käner nicht verhindern.

Fußball-Testspiel
Bergisch Gladbach zu stark für Erndtebrück

klug Aachen. Trotz der dritten Niederlage im vierten Testspiel gegen den Regionalliga-Aufsteiger SV Bergisch Gladbach war Alfonso Rubio Doblas, Trainer des TuS Erndtebrück, mit der gezeigten Leistung seiner Mannschaft zufrieden: „Wir haben uns heute besser präsentiert als bei der 2:3-Niederlage gegen Gerlingen zuletzt. Nach zwei Wochen Vorbereitung mit einem Kader, in dem zu 60 Prozent neue Spieler sind, greifen die Abläufe immer besser.“ Gleichwohl wurden die großen Baustellen des Oberligisten...

  • Erndtebrück
  • 14.07.19
  • 386× gelesen
Das Rudelturnen in Erndtebrück lockte rund 200 Menschen auf den Park-and-Ride-Parkplatz vor besonderer Kulisse.
9 Bilder

Kreistour macht Station in Erndtebrück (Galerie)
Rudelturnen lockt 200 Menschen zum großen Sporttreiben

tika Erndtebrück. Sport in der Gemeinschaft – Sport unter besten Bedingungen – Sport vor ungewöhnlicher Kulisse: Die Kreistour der Aktion Rudelturnen hat am Dienstagabend rund 200 Menschen auf den Park-and-Ride-Parkplatz in Erndtebrück gelockt. Vor der Kulisse des neugestalteten Bahnhofs absolvierten die Breitensportler ein einstündiges Workout unter der Leitung der Trainer Jens Hoffmann vom TuS Erndtebrück und Nicole Blau vom Fitnesspoint Pulverwald. "Davon lebt die Gemeinde und die...

  • Erndtebrück
  • 02.07.19
  • 1.255× gelesen
Ob der TuS Erndtebrück in der kommenden Saison eine Mannschaft in der Fußball-Landesliga stellen kann, ist noch nicht sicher. Der Verein arbeite jedenfalls mit Hochdruck daran, versicherte Alfonso Rubio Doblas, der Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportliche Leiter des Pulverwald-Clubs.

Rubio Doblas bezieht Stellung
Spekulationen um TuS Erndtebrück 2.

ubau Erndtebrück. Seit Tagen wabern Gerüchte durch das Siegerland und Wittgenstein sowie den Kreis Olpe, dass der TuS Erndtebrück keine zweite Mannschaft für die kommende Saison in der Fußball-Landesliga stellen könne. Grund dafür sind zahlreiche Abgänge bei der Reserve des Pulverwald-Clubs, die zuletzt nach und nach publik wurden. Die SZ fragte bei Alfonso Rubio Doblas, dem Trainer der Oberliga-Mannschaft und Sportlichen Leiter, nach. „Es ist nicht so, dass wir keine zweite Mannschaft stellen...

  • Erndtebrück
  • 27.06.19
  • 958× gelesen
Auf solche Jubelsprünge von Angreifer Maximilian Wüst darf sich in Zukunft der TuS Erndtebrück freuen.

Fußball-Oberliga Westfalen
Wüst wechselt von Sportfreunden zum TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nach Moritz Brato vom Regionalliga-Absteiger 1. FC Kaan-Marienborn hat Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück einen weiteren Akteur von einem Liga-Konkurrenten verpflichtet. Von den Sportfreunden Siegen wechselt Maximilian Wüst an den Pulverwald. Der 21-jährige Stürmer verzeichnete in der abgelaufenen Spielzeit 20 Einsätze und soll fortan die Offensive der Wittgensteiner beleben. Neu beim TuS ist außerdem Sosuke Fukuchi vom VSF Amern an den Pulverwald. Der 24-jährige Japaner ist im...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 420× gelesen
Alfonso Rubio Doblas (hinten), der bislang die zweite Mannschaft betreute und als Sportlicher Leiter fungierte, wird zur kommenden Saison Cheftrainer der Oberliga-Mannschaft des TuS Erndtebrück. Ihm assistiert auch weiterhin sein "Co" Lirian Gerguri (vorne).

Fußball-Oberliga-Westfalen
Rubio Doblas wird Trainer des TuS Erndtebrück

sz Erndtebrück. Nachdem der Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück den Klassenerhalt endlich in trockene Tüchern gewickelt hat, können die Wittgensteiner die ersten Personalentscheidungen auf und neben dem Platz bekanntgeben. So wird Sportdirektor Alfonso Rubio Doblas, in der Vorsaison noch Coach der Landesliga-Reserve, in der kommenden Spielzeit Cheftrainer der 1. Mannschaft sein. Ihm zur Seite steht – wie bereits bei der 2. „Welle“ – Lirian Gerguri als Co-Trainer. Jörg Linker bleibt dem Team als...

  • Erndtebrück
  • 23.05.19
  • 245× gelesen
   
           

Kultur

Das Blasorchester Stadt Kreuztal konzertierte begeisternd in der ev. Kirche Erndtebrück. Anlass: das 125-jährige Bestehen des TuS Erndtebrück.
3 Bilder

TuS Erndtebrück: Blasorchester Stadt Kreuztal spielt zum Jubiläum auf
Verein feiert 125. Geburtstag mit vielseitiger Musik

schn Erndtebrück/Kreuztal. Ein ziemlich gut aufgelegter Tobias Schütte führte am Samstagabend durch ein hörenswertes Konzert des Blasorchesters Stadt Kreuztal - zu Ehren des TuS Erndtebrück. Der Turn- und Sportverein feiert in diesem Jahr sein 125-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde die ev. Kirche in Erndtebrück einmal mehr zum Konzertsaal. Das bunte und abwechslungsreiche Programm der Musiker aus Kreuztal machte gute Laune und war ein würdiger Auftakt für das Jubiläumsjahr. „Wir wollen...

  • Erndtebrück
  • 02.03.20
  • 230× gelesen
 SZ-Plus
Die Vertreter der Erndtebrücker Kulturinitiative stellten gemeinsam mit der Geschäftsführerin des Gebrüder-Busch-Kreises, Dörthe Müller (2. v. l.), und Christoph Brombach (Sponsor Innogy, r.) das Programm für die neue Spielzeit vor (v. l.): Heinz Seelbach, Angela Hochholzer und Christa Afflerbach.
2 Bilder

Bill Mockridge zu Gast bei der Kulturinitiative
Erndtebrück bietet Kabarett, Musik und Zauberei

tika Erndtebrück. Die Programmauswahl macht eines direkt deutlich: Die Verantwortlichen wollen ein möglichst breites Portfolio abdecken und nicht nur möglichst für jeden Geschmack, sondern auch für jede Generation etwas bieten. Von Kleinkunst mit einem Akustikkonzert, einem Zauberer sowie Comedy und Kabarett bis hin zu klassischer Musik, einer Multivisionsshow oder einem Dinnerabend hat die Erndtebrücker Kulturinitiative sämtliche Interessen in ihrem Spielplan für die neue Saison 2019/2020...

  • Erndtebrück
  • 07.11.19
  • 219× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.