Erndtebrück - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

SZ
 Apotheker Hermann Knoche verabschiedet sich nach 37 Jahren in den Ruhestand.
2 Bilder

Apotheker Hermann Knoche geht in Ruhestand, Andrea Wohlert übernimmt
„Rundum gut versorgt“

ll Erndtebrück/Bad Laasphe. Nach 37 Jahren ist Schluss: Apotheker Hermann Knoche geht in den wohlverdienten Ruhestand. Zum 1. November werden die Arkaden Apotheke in Erndtebrück und die Center Apotheke in Bad Laasphe in die Hände seiner Nachfolgerin Andrea Wohlert übergehen. „Ich möchte mich bei der gesamten Ärzteschaft für die sehr gute Zusammenarbeit in all den Jahren bedanken, insbesondere aber bei allen meinen Kunden. Ohne ihr Vertrauen wäre ich sicherlich nicht 37 Jahre lang dem...

  • Erndtebrück
  • 26.10.21
SZ
Für Autofahrer ist der Mühlenweg am Abzweig zur Bundesstraße 62 noch gesperrt.

Nach langer Verzögerung
Arbeiten am Mühlenweg kurz vor dem Abschluss

ako Erndtebrück. Acht Wochen sollten die Bauarbeiten im Erndtebrücker Mühlenweg dauern – so war zumindest ursprünglich der Plan. Doch seit dem Beginn der Maßnahme im April sind nun schon mehrere Monate vergangen, der Abzweig zur Bundesstraße 62 ist weiterhin für Autofahrer gesperrt. Der Grund für die Verzögerung lässt sich hauptsächlich auf Lieferschwierigkeiten und damit einhergehende Materialengpässe zurückführen. Die langen Lieferzeiten für die Schächte und das Schachtmaterial (sogenannte...

  • Erndtebrück
  • 21.10.21
SZ
Anpacken im Ahrtal: Frauen sind in den Helfer-Teams definitiv in der Überzahl, berichten die Wittgensteinerinnen. Sie hoffen auf weitere Unterstützung.
2 Bilder

„Schlammlurche“ helfen im Ahrtal
Die Helfer kommen zwar – es sind aber nicht genug

vö Erndtebrück. Es gibt nur wenige Arbeiten, die den Wittgensteiner Ahrtal-Helfern in den vergangenen Wochen und Monaten fremd geblieben sind: Mal wurde mit schwerem Gerät eine stark beschädigte Schule entkernt, dann ging es ans Aufräumen eines großen Winzer-Feldes und schließlich gelang es in sieben Stunden, das Treppenhaus eines Hauses vom Schlamm des Hochwassers zu befreien. „Der Schlamm ist nach Tagen wie Beton. Ohne Stemmeisen geht es nicht“, sagt Christa Schmeltzer, die sich bereits...

  • Erndtebrück
  • 15.10.21
Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seine Flucht verlor er wieder viele davon.

Diebstahl in Erndtebrück
Dieb verliert Großteil der Beute auf der Flucht

sz Erndtebrück. Erst große Beute gemacht - dann einen Großteil Beute verloren: Ein Dieb hat am Donnerstag im Rewe-Markt in Erndtebrück mehrere Stangen Zigaretten gestohlen. Doch auf seiner Flucht verlor er viele davon wieder. Wie die Polizei mitteilt, nutzte der bislang unbekannte Täter gegen 16.15 Uhr eine günstige Gelegenheit, als ein Zigaretten-Regal aufgefüllt werden sollte. Er steckte sich mehrere Stangen Zigaretten unter die Jacke, als er glaubte, unbeobachtet zu sein. Zigaretten im...

  • Erndtebrück
  • 15.10.21
SZ
Dirk Landsmann, Hegeringleiter, übernahm die Aufgabe, die Nachwuchskräfte zum Jäger zu schlagen und gab ihnen die Werte, Rechte und Pflichten des Jägerbrauchtums mit auf den Weg.
2 Bilder

Jägerbriefe überreicht
53 Jungjäger aus dem Kreisgebiet verdienen sich ihren Jagdschein

lh Röspe. Ein kalter Herbstmorgen zog über den Schießstand in Röspe. Viel Zeit und Konzentration haben Jungjäger in den vergangenen Wochen und Monaten in die Vorbereitungen und Prüfungen für den Jagdschein investiert – bis sie am Sonntagmorgen endlich ihre Urkunden in Empfang nehmen durften. Zum ersten Mal richtete die Kreisjägerschaft Siegerland-Wittgenstein die feierliche Übergabe der Jägerbriefe auf dem modernisierten Schießstand in Röspe aus. Eine weitere Neuheit: Siegerländer und...

  • Erndtebrück
  • 12.10.21
SZ
Das TuS-Tambourkorps landete mit seinem Auftritt am Samstagabend einen Volltreffer – die Zuhörer waren dankbar für die Gelegenheit.

Beitrag zur Sanierung des Sportplatzes
Tambourcorps des TuS Erndtebrück tritt nach Heimspiel auf

schn Erndtebrück. „Wir wollen unseren Teil zum Projekt betragen“, sagt Stefan Leipelt, Fachschaftsleiter Tambourkorps im TuS Erndtebrück. Der größte Sportverein in der Edergemeinde steht unmittelbar vor der Sanierung seines Sportplatzes im Pulverwald. Alle Abteilungen des Vereins sind aufgerufen, mit Aktionen zur Finanzierung beizutragen. Am Samstag spielte der Spielmannszug auf dem Kunstrasen und im Gästeblock. „Das war natürlich auch Werbung für uns, wir haben 18 Monate keine Auftritte...

  • Erndtebrück
  • 12.10.21
Rudolf Bald hat die Sammlung Bayerischer Motorradbaukunst über einige Jahrzehnte zusammengetragen. Heute regelt die „Rudolf-Bald-Stiftung weiß-blau“ alle Belange rund um das Museum. Die Sammlung wird noch im November und im Dezember jeweils einen Tag öffnen.
3 Bilder

US-Re-Import wird präsentiert
Motorradmuseum Erndtebrück öffnet in kleinem Rahmen

vc Erndtebrück. Hunderte Gäste in der Halle und dazu die Bewirtung der weit angereisten Motorradfahrer? Das suchte der Besucher bei Bald´s Historischer Fahrzeugschau, einer der bundesweit umfangreichsten Sammlungen von BMW-Motorrädern, am Sonntag vergebens. Die Corona-Richtlinien des Landes gaben den Rahmen vor. Das Interesse an der über Jahrzehnte zusammengetragenen Sammlung war trotzdem riesig – schließlich war es die erste Öffnung des Museums in Erndtebrück seit Beginn der Corona-Pandemie....

  • Erndtebrück
  • 11.10.21
Elf Schüler aus Erndtebrück beendeten die Ausbildung zum Schulsanitäter erfolgreich.

Erfolgreiche Ausbildung
Neue Schulsanitäter für Realschule Erndtebrück

sz Erndtebrück. Im Rahmen der Schulsanitäter-AG an der Realschule Erndtebrück (RSE) wurden elf neue Schulsanitäter ausgebildet, die das Team nun verstärken. Gemeinsam mit den seit zwei Jahren tätigen Schulsanitätern werden sie ihre ersten Erfahrungen an der RSE sammeln. An jeweils vier Montagnachmittagen und Samstagen wurden die Schülerinnen und Schüler vom Malteser Hilfsdienst in Theorie und Praxis der Ersten Hilfe ausgebildet. Ende September fand dann die Prüfung statt, die alle Teilnehmer...

  • Erndtebrück
  • 11.10.21
Im Stadion Stählerwiese stellten die Jugendlichen ihr Können unter Beweis, das Ziel klar vor Augen: die Leistungsspange.

Jugendfeuerwehren Kreuztal und Erndtebrück
Nachwuchs gibt alles für die Leistungsspange

bjö Erndtebrück/Kreuztal. „Es war cool, Spannung wie immer“ – so resümiert Erndtebrücks Gemeindejugendfeuerwehrwartin Petra Seiffert die kürzlich unternommene Reise ihrer Jugendfeuerwehrgruppe nach Kreuztal. Dort absolvierten neun Jugendliche im Stadion Stählerwiese verschiedene Disziplinen, um am Ende die für Jugendfeuerwehrleute höchste Auszeichnung mit nach Hause zu nehmen – die Leistungsspange. Bei drei Jugendlichen ging es tatsächlich darum, die Auszeichnung zu erhalten, die sechs anderen...

  • Kreuztal
  • 10.10.21
SZ
Die Freundschaft zwischen der Gemeinde Erndtebrück und der nordfranzösischen Stadt Bergues ist definitiv nicht in die Jahre gekommen – die Hinweisschilder sind es dagegen schon.
2 Bilder

Neue Ortseingangstafeln
Frischer Glanz für Freundschaft

vö Erndtebrück / Bergues. Der Förderverein zur Partnerschaft zwischen Bergues und Erndtebrück will neuen Glanz in die Freundschaft mit den Menschen aus Nordfrankreich bringen. Und zwar in jeder Hinsicht – optisch und inhaltlich. Während der Corona-Zwangspause hat der Verein gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung ein Projekt angeschoben, an dem kein Erndtebrücker vorbeikommen dürfte: Sowohl die Kerngemeinde als auch die Ortschaften erhalten an den Ortseingängen nagelneue Schilder, die die...

  • Erndtebrück
  • 09.10.21
SZ
Es war kein Schönwetterflug: Die Cessna Skyhawk steht vor dem Start auf dem Flugplatzgelände in Schameder. Der Flug wird dann durch nichts gestört, abgesehen von ein wenig Seitenwind.
4 Bilder

Hinter der Fassade
Perspektivwechsel mit 160 Pferdestärken

vc Schameder. Der Hangar geht auf – und da steht sie: Die Cessna Skyhawk des Flugsportvereins (FSV) Schameder. „Es ist das Arbeitspferd für unsere Gastflüge. Wir können die Maschine locker aus dem Hangar ziehen“, sagt Max Steiner, Pilot des FSV Schameder und zieht die Cessna zum Rollfeld. Für die Samstags-Serie der Siegener Zeitung mit an Bord: SZ-Volontär Christian Völkel. Der Blick geht zum Windsack und zum Horizont. „Na, ein bisschen Wind haben wir. Wird schon passen“, meint der Flieger und...

  • Erndtebrück
  • 09.10.21
Die Kinder der Grundschule Erndtebrück haben im Rahmen einer Themenwoche viel über Rassismus und Mobbing gelernt, zum Beispiel mithilfe von Memory-Karten.
2 Bilder

Ausgrenzung erkennen
Grundschule will „Schule ohne Rassismus"

sz Erndtebrück. Die Erndtebrücker Grundschule möchte sich als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zertifizieren lassen. Dafür drehte sich im September eine Woche lang alles rund um das Thema Rassismus und Mobbing – und wie man beides verhindern kann. Unterstützung gab es von Friederike Wille, Fachkraft für Systemberatung Extremismus Prävention, und Karsten Burkardt vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein (IK), die mit den Schülerinnen und Schülern über...

  • Erndtebrück
  • 08.10.21
SZ
Auf dem Gelände des ehemaligen
Sägewerks an der Struthstraße soll
ein so genanntes Ko-Dorf entstehen.

Ko-Dorf in Erndtebrück
Neue Siedlung sicher bei Überschwemmungen?

vc Erndtebrück. Verschiedene Szenarien, die mit Starkregen in Zusammenhang stehen, könnten in Erndtebrück zu Problemen führen. Verwaltung und Ausschussmitglieder tauschten sich darüber in der zweiten Sitzung des Ausschuss für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz aus, wie die SZ aktuell berichtete. Thematisiert wurde auch das Ko-Dorf, das auf dem Gelände des ehemaligen Sägewerks an der Struthstraße errichtet werden soll. Ist das Sägewerk bei einer Überschwemmung sicher? Diese Frage kam...

  • Erndtebrück
  • 08.10.21
„Wandersfrau“ Arnhild Schneider wirft den Müll aus ihrem Rucksack auf die Blumenwiese. Ein Beispiel dafür, wie es nicht geht.

Erntedank
Kinder begeistern mit Theaterstück

Erndtebrück. Das Wort „Kindergarten“ ist am Sonntagmorgen beim Gottesdienst in der ev. Kirche Erndtebrück noch einmal auf ganz neue Art und Weise greifbar geworden, wie es in einer Pressemitteilung de Ev. Kirchenkreises Wittgenstein heißt. Lasst uns aufeinander achthaben und einander anspornen zur Liebe und zu guten Werken. Monatsspruch aus dem Brief an die Hebräer Mädchen und Jungen aus dem Kinderhaus „Martin Luther“ saßen neben- und hintereinander auf den Treppenstufen zum Chorraum der Kirche...

  • Erndtebrück
  • 08.10.21
SZ
Noch ist der Thekenbereich Baustelle: Doch Heiko Strack, Karin Exeriede und Luise Kaiser (v. l.) sind zuversichtlich, dass hier bald ein kühles Bier frisch gezapft werden kann.
3 Bilder

Was ist daraus geworden?
Ende der Baustelle in Sicht

vc Birkelbach. Der Sanierungsbedarf war da, der Wille auch. Was für den Schützenverein Birkelbach nicht auf Anhieb geklappt hat, waren die Anträge zur Leader-Förderung. „Wir haben Anträge für die Schießanlage und für die Theke gestellt. Die Schießanlage wurde abgelehnt, und auch die Theke hat es nicht auf Anhieb in die Förderung geschafft. Bei der nächsten Runde kamen wir dann aber mit dem Antrag zur Theke zum Zuge“, berichtete Heiko Strack im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Auch Luise...

  • Erndtebrück
  • 08.10.21
Überdurchschnittliches Interesse: Der Garten der Oldeleers präsentiert sich zwar nicht wie an der Schnur gezogen, dafür aber sehr nachhaltig.

Ressourcen-Verbrauch
Permakultur-Festival liefert Denkanstöße

lz Röspe. Zweite Runde, das Ziel bleibt aber weiterhin identisch: Das zweite Permakultur-Festival am Rösper Alleeweg lockte am Sonntag zahlreiche Besucher an. Dort zeigte Familie Oldeleer, wie man Umweltschutz und Nachhaltigkeit in das alltägliche Leben einbeziehen kann. 25 Teilnehmer trotzten dem regnerischen Wetter und gingen mit Friederike Oldeleer durchaus ins Detail. Jeder kann den Garten so gestalten, wie er das mag. Unser Fokus liegt dabei allerdings nicht auf der Ordnung. Friederike...

  • Erndtebrück
  • 07.10.21
SZ
Das Thema Hochwasser – hier im Erndtebrücker Ortskern – hat eine völlig neue Bedeutung bekommen.

Noch viele Fragen offen
Erndtebrück nimmt den Schutz vor Hochwasser in den Fokus

vc Erndtebrück. Wie sehr ist Erndtebrück bei einem Hochwasser von den Auswirkungen betroffen? Erste Antworten auf diese Fragen sollte ein Bericht der Verwaltung liefern, den Björn Fuhrmann am Mittwochabend in der zweiten Sitzung des Ausschuss für Feuer-, Katastrophen- und Bevölkerungsschutz hielt. Dabei stützte sich Fuhrmann am Mittwochabend auf eine Karte des Landes. Verschiedene Hochwasserereignisse stellen die Grundlage für die Karten, die die Betroffenheit entlang der Eder und der Benfe...

  • Erndtebrück
  • 07.10.21
Drei Wochen lang fährt die RB93 zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück nicht.

RB93 zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück
Busse ersetzen drei Wochen lang den Zug

sz Bad Berleburg/Erndtebrück. Die Züge der Linie RB93 werden zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück vom 9. Oktober bis 1. November aufgrund von Baumaßnahmen durch einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen ersetzt. In Erndtebrück besteht Anschluss von und nach Siegen Hbf. Zwischen Erndtebrück und Siegen verkehren die Züge nach den gewohnten Abfahrtszeiten. Folgende Ersatzhaltestellen werden durch den SEV bedient: Erndtebrück ZOB,Birkelbach Bahnhof L720 (ab 19. Oktober; bis 18. Oktober...

  • Erndtebrück
  • 06.10.21
SZ
Die Freiwillige Feuerwehr probte am Donnerstagabend an der Industriestraße. Im Mittelpunkt der Übung standen die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft und die Zusammenarbeit der Einheiten.
2 Bilder

Einsatzbereit sein und als Team arbeiten
Feuerwehr probt Ernstfall bei der TG Kunststoffverarbeitung

vö Erndtebrück. Im Altkreis Wittgenstein, der Industrieregion im Grünen, ist das an der Tagesordnung: Produzierendes Gewerbe und Wohngebiete liegen in der Regel dicht beisammen. Das ist grundsätzlich kein Problem, aber die Freiwillige Feuerwehr sollte die Konstellation auf dem Schirm haben. Übungen sind da ein probates Mittel: Die Erndtebrücker Wehr probte am Donnerstagabend in Form eines Großalarms auf dem Gelände der Firma TG Kunststoffverarbeitung an der Industriestraße. Jahresabschlussübung...

  • Erndtebrück
  • 01.10.21
SZ
Im Heimatmuseum Erndtebrück begeben sich Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die Arbeits- und Wohnwelt der vergangenen 100 Jahre. Einen spannenden Einblick bietet dieses Klassenzimmer mit Lieder- und Lesebuchsammlung aus der Kaiserzeit.
3 Bilder

Hinter der Fassade
Eine Reise in die Vergangenheit

ako Erndtebrück. Spielzeug aus der Kaiserzeit, eine Puppen- und Bärenausstellung, eine historische Schreibmaschinensammlung und ein Schlauchwagen von 1904 – das sind nur einige der nennenswerten Exponate, die im Erndtebrücker Heimatmuseum vorzufinden sind. „Es handelt sich um eine Ausstellung über die Lebens- und Arbeitswelt unserer Vorfahren“, sagt Rainer Lückel. Dem großen Engagement des Vorsitzenden sowie der vielen weiteren Mitglieder des Heimatvereins ist es zu verdanken, dass die...

  • Erndtebrück
  • 01.10.21
SZ
Auf dem gemeindeeigenen Gelände beim Bahnhof sollen ein Dirt-Bike-Park und eine Skater-Anlage entstehen. Der Gemeinderat gab am Mittwoch dafür grünes Licht, nun soll die Verwaltung die Planung vorantreiben und Fördermittel eintreiben.

(K)eine Frage der Zuständigkeit
Grünes Licht für Dirt-Bike- und Skater-Anlage

bw Erndtebrück. An der Entscheidung an sich gab es nichts zu rütteln: Der Erndtebrücker Rat gab am Mittwochabend einstimmig grünes Licht für die Planung einer Dirt-Bike- und Skater-Anlage auf dem Gemeindegelände zwischen Bahnhof und Berliner Straße. So hatten es sich die gut 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewünscht, die jenen Standort hinter dem Park-and-Ride-Parkplatz und den künftigen Wohnmobil-Stellplätzen klar favorisiert hatten. So hatte es dann auch schon der Ausschuss für Bauen...

  • Erndtebrück
  • 01.10.21
SZ
Mindestens drei Punkte weniger beim Hebesatz für die Kreisumlage fordert Erndtebrücks Beigeordneter und Kämmerer Thomas Müsse.

Kreis will Umlage erhöhen
Kämmerer Thomas Müsse fordert eine Senkung

bw Erndtebrück. Wer in den aktuell unerwartet hohen Gewerbesteuereinnahmen für die Gemeinde Erndtebrück einen kleinen Silberstreif am Horizont zu sehen vermochte, den holte Beigeordneter Thomas Müsse am Mittwochabend direkt mal wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Zum einen hat dieses Gewerbesteuer-Plus den Nachteil, dass die Edergemeinde auch mehr Umlage an den Kreis abführen muss. Zum anderen würde die vom Kreis derzeit avisierte Erhöhung der Hebesätze der allgemeinen (+ 1,4 Punkte) und...

  • Erndtebrück
  • 30.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.