Erndtebrück - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

An der Thüringer Straße in Erndtebrück vom Jugendheim am alten Friedhof vorbei läuft derzeit eine umfangreiche Kanalbaumaßnahme. Anlieger anderer Straßen wunderten sich, warum hier keine KAG-Beiträge fällig werden. Foto: Björn Weyand

Keine Beitragspflicht in der Thüringer Straße
Straßenquerschnitt ist für einen Ausbau zu gering

bw Erndtebrück. Die KAG-Frage treibt nicht nur, aber ganz besonders viele Erndtebrücker um. So lange die Frage nach den Straßenausbaubeiträgen im Landtag in Düsseldorf ungeklärt bleibt, wird darüber intensiv diskutiert – und jeder Anhaltspunkt, der gegen die KAG-Beiträge spricht, wird aufgegriffen. So verwundert es auch nicht, dass die Kanalbaumaßnahme in der Thüringer Straße in Erndtebrück bei Anliegern anderer Gemeindestraßen Fragen aufwirft. Die hatte Franco Fino aus der Talstraße in der...

  • Erndtebrück
  • 18.06.19
  • 72× gelesen
Auf die Kinder und Jugendlichen wartet wieder ein umfangreiches Programm der Kinderferienspiele Erndtebrück. Foto: Gemeinde

Kinderferienspiele in Erndtebrück
Vielfältiges Programm für die Sommerferien

sz Erndtebrück. Natürlich gehen sechseinhalb Wochen viel zu schnell um, aber spätestens nach einigen Wochen Sommerferien kommt bei manchen Kindern Langeweile auf. Deshalb macht es Sinn, sich frühzeitig für das Programm der Kinderferienspiele anzumelden. In der Gemeinde Erndtebrück warten wieder viele verschiedene Aktionen und Ausflüge, die von der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Erndtebrück, dem Arbeitskreis Ferienspiele und der Gemeinde Erndtebrück auf die Beine gestellt wurden. Zudem ist...

  • Erndtebrück
  • 17.06.19
  • 87× gelesen

Straßen NRW erneuert Fahrbahndecke
B62 ist ab Leimstruth am Wochenende gesperrt

sz Leimstruth/Holzhausen. Am kommenden Wochenende (21. bis 24. Juni) saniert der Landesbetrieb Straßen NRW die Fahrbahndecke der Bundesstraße 62 zwischen Leimstruth und Holzhausen auf circa 450 Meter Länge. Die Deckenerneuerung dient zur Erhaltung der Verkehrssicherheit. Aufgrund der Fahrbahnbreiten können die Arbeiten nur unter Vollsperrung erfolgen. Der im Baufeld befindliche Parkplatz wird für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt. Der Verkehr wird von Freitag, 21. Juni, ab 16.30 Uhr bis...

  • Erndtebrück
  • 17.06.19
  • 67× gelesen
Der Schießverein Erndtebrück feierte am Samstagabend sein Schützenfest und krönte dabei die beiden neuen Könige: Hermann Wörster bei den Erwachsenen und Lara Althaus bei der Jugend. Mit im Bild sind die übrigen Preisträger. Foto: Björn Weyand
6 Bilder

Fest des Schießvereins Erndtebrück
Alle Preise weg – da musste eben der Titel her

bw Erndtebrück. Als Hermann Wörster die Königskette des Schießvereins Erndtebrück von Vorgänger Albrecht Menn übernommen hatte, standen direkt zwei schöne Aufgaben an: ein Schluck frisches Bier aus dem Königsglas und danach der Salut einer vierköpfigen Abordnung der Erndtebrücker Gewehrgruppe. Danach wussten wohl auch die Letzten, dass am Fuchsrain ein neuer König Einzug gehalten hat. Dass Hermann Wörster bereits am Vatertag den Königsvogel des Schießvereins erlegt und sich damit gegen fast...

  • Erndtebrück
  • 16.06.19
  • 466× gelesen
Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Wittgenstein, Richard Rottenfußer (r.), überreichte Oberst a. D. Dieter Beck (l.) am Donnerstag die Patenschaftsurkunde für die militärgeschichtliche Sammlung in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück. Foto: Timo Karl

Reservistenkameradschaft Wittgenstein
Patenschaft soll neuen Rückenwind verleihen

tika Erndtebrück. Für ehemalige Soldaten ist sie ein Schwelgen in Erinnerungen, für Besucher in Zivil schlichtweg sehenswert: die militärgeschichtliche Sammlung in der Hachenberg-Kaserne in Erndtebrück. Eine Sammlung die gepflegt werden will, um nicht ihren Reiz zu verlieren. „Dies ist allerdings nicht durch Personal des Verbandes abgedeckt, sondern geschieht vor Ort in Zweitfunktion. Wichtig ist, dass die Ausstellung ihre Aktualität wahrt, daher sind wir um jede Unterstützung dankbar“,...

  • Erndtebrück
  • 13.06.19
  • 543× gelesen
Die Initiative „Weiter-Gedacht“ von Bad Laaspher Schülern war zu Besuch bei Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau (r.), um von ihrem Engagement für Klima und Umwelt zu berichten. Foto: Gemeinde Erndtebrück

Initiative „Weiter-Gedacht“ stellt sich vor
Junge Schüler engagieren sich für Klima und Umwelt

sz Erndtebrück. Dass die Erwachsenen von Kindern und Jugendlichen in Sachen Klima und Nachhaltigkeit etwas lernen können, ist ja spätestens durch das Engagement der Initiative von „Plant for the Planet“ in Erndtebrück bekannt, die bereits eine Klimaakademie in der Edergemeinde auf die Beine gestellt hat. Nun engagieren sich weitere junge Leute aus Wittgenstein, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Fünf Bad Laaspher Schüler gründeten vor vier Monaten eine Schülerinitiative, die...

  • Erndtebrück
  • 13.06.19
  • 114× gelesen
Sie rührten am Dienstagabend die Werbetrommel für „Rock meets Blasmusik“ in Erndtebrück: (v. l.) Jannik Schön, Jürgen Helwig, Jörg Hoffmann, Mario Belz, Thomas Göbel und Christian Strupat.  Foto: Martin Völkel

Konzert „Rock meets Blasmusik“
Hier treffen zwei Welten aufeinander

vö Erndtebrück. Hier treffen sprichwörtlich zwei Welten aufeinander. Auf diesen kurzen Nenner brachte Jannik Schön, Pressewart des Erndtebrücker Schützenvereins, das, was die Besucher der Veranstaltung am Mittwoch, 31. Juli (Einlass ab 18 Uhr), bei freiem Eintritt erwartet. Und genau das macht den besonderen Reiz des Abends aus. „Rock meets Blasmusik“ heißt es auf dem Schützenplatz. Die Erndtebrücker Coverrock-Band „Grandmamas Backside“ freut sich auf einen Live-Abend unter freiem Himmel, an...

  • Erndtebrück
  • 11.06.19
  • 324× gelesen
Das neue Birkelbacher Schützenkönigspaar heißt Michael und Kim Pilz. In den kommenden zwölf Monaten werden sie mit ihrem Hofstaat den Schützenverein repräsentieren. Vorne im Bild ist der Geck Guido Mehrländer zu sehen. Fotos: schn
2 Bilder

Schützenfest in Birkelbach
Das Königspaar pendelt für die Festbesuche ein

schn Birkelbach. Das Birkelbacher Schützenfest ist längst für seine langen und spannenden Vogelschießen bekannt. Dieser „Tradition“ wurde der Schützenverein auch in diesem Jahr wieder gerecht. Der 1. Vorsitzende Heiko Strack witzelte: „Bei uns dauert es eben immer etwas, bis der Vogel fällt, dafür kann den Birkelbachern keiner vorwerfen, wir hätten keine Spannung.“ Die drei zum Schluss verbliebenen Bewerber taten sich mit dem abermals zähen Königsvogel schwer. Schließlich mussten die Reste...

  • Erndtebrück
  • 10.06.19
  • 623× gelesen
Bernd Föllmer (r.) führte interessierte Besucher durch die Womelsdorfer Mühle und erklärte ihnen dabei anschaulich, wie aus dem Korn das Mehl wird. Fotos: Björn Weyand
3 Bilder

Turbine liefert Strom aus Wasserkraft
Die alte Womelsdorfer Mühle läuft wieder

bw Womelsdorf. Eine starke Technik kommt nie aus der Mode. Das zeigte am Pfingstmontag das Interesse der Besucher an der alten Womelsdorfer Mühle. Die Besonderheit dort: Nach gut einem Vierteljahrhundert Stillstand läuft die Anlage jetzt wieder. Zur Inbetriebnahme war extra Vize-Regierungspräsident Volker Milk gekommen, um ganz offiziell den Schalter umzulegen. Ein paar warme Worte hatte der Gast aus Arnsberg aber auch mitgebracht. Am Deutschen Mühlentag, der Anlass für den Öffnungstag der...

  • Erndtebrück
  • 10.06.19
  • 168× gelesen
Das ist ein echter Blickfang in der Erndtebrücker Realschule: Die Schüler der Bau-AG produzierten das Logo aus Fliesen.  Foto: Schule

Schüler erlebten das Handwerk hautnah
Gefliestes Logo schmückt Erndtebrücker Realschule

sz Erndtebrück/Schameder. In den vergangenen Wochen erlebten die Schüler der Bau-AG der Realschule Erndtebrück das Handwerk hautnah. Von der Planung bis zur Realisierung durchliefen die Schüler der achten bis zehnten Klasse, die der Arbeitsgemeinschaft angehören, alle notwendigen Schritte. Am Ende stand die Fertigstellung eines Fliesenspiegels mit dem Schullogo. „So konnten die Schüler praktische Erfahrungen im Handwerk sammeln sowie einen interessanten Beruf mit Zukunft kennenlernen“, heißt...

  • Erndtebrück
  • 10.06.19
  • 93× gelesen
Ursprünglich sollte die Anhörung der Sachverständigen im Düsseldorfer Landtag am Freitag bis maximal 16 Uhr dauern, am Ende <jleftright>dauerte es bis 17.15 Uhr. Zur Zufriedenheit aller beantwortet wurden die Fragen allerdings nicht.
2 Bilder

Anhörung im Landtag in Düsseldorf
KAG-Positionen bleiben wohl unvereinbar

bw Düsseldorf. Einen Zeitrahmen bis 15.30 Uhr, maximal 16 Uhr hatte der Landtag NRW für die Anhörung von Sachverständigen zum Gesetz zur Abschaffung von Straßenbaubeiträgen am Freitag vor Pfingsten angesetzt. Am Ende dauerte es bis 17.15 Uhr, ehe die letzten Fragen beantwortet waren – zur Zufriedenheit aller wohl eher nicht. Kommunal-Abgaben-Gesetz erhitzt die GemüterVielmehr ging es den Fraktionen im Landtag eher darum, ihre unterschiedlichen Positionen von den Fachleuten bestätigen zu...

  • Erndtebrück
  • 08.06.19
  • 554× gelesen
Ein Schweizer Staatsbürger aus Olsberg lieferte sich am Mittwoch eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Diese endete in Erndtebrück. Seit Donnerstag sitzt er nun in Untersuchungshaft. Archivfoto: Timo Karl

Untersuchungshaft angeordnet
Verfolgungsjagd: Polizei findet 24 Waffen

tika Erndtebrück/Olsberg. Der 58-jährige Schweizer aus Olsberg, den die Polizei am Mittwoch in Erndtebrück festgenommen hat, befindet sich nun in Untersuchungshaft. Die Ermittler werfen ihm illegalen Waffenbesitz vor. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung in Olsberg hatten die Ermittler mehrere Waffen gefunden. „Es wurden diverse Waffen gefunden, darunter auch scharfe Waffen“, erklärte Polizeikommissar Sebastian Held am Donnerstag auf SZ-Anfrage. Der stellvertretende Pressesprecher der...

  • Erndtebrück
  • 06.06.19
  • 908× gelesen
Eine spektakuläre Verfolgungsjagd endete am Mittwoch in Erndtebrück. Foto: Timo Karl

Großes Polizeiaufgebot in Erndtebrück
Verfolgungsjagd endet in der Grimbachstraße

sz Erndtebrück. Fast filmreife Szenen spielten sich am Mittwochvormittag im Ortskern von Erndtebrück ab: Nach einer Verfolgungsjagd, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, konnte ein Großaufgebot der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein im Bereich der Grimbachstraße einen 58-jährigen flüchtigen Straftäter festnehmen, der von den Kollegen aus dem Hochsauerlandkreis gesucht wurde.  Beamte der Polizei aus Brilon waren am Morgen gegen 9 Uhr in Olsberg zu einer Wohnungsdurchsuchung...

  • Erndtebrück
  • 05.06.19
  • 3.103× gelesen
In der Gemeinde Erndtebrück besteht schon seit Beginn der Diskussionen ein Schulterschluss zwischen Gemeinderat, Bürgermeister und Bürgerschaft: Sie fordern gemeinsam eine Abschaffung der Straßenbaubeiträge. Foto: Björn Weyand

Vor der Anhörung im Landtag NRW
Henning Gronau nennt vorab seine Argumente

sz Erndtebrück. Der Erndtebrücker Bürgermeister Henning Gronau wird am Freitag im Düsseldorfer Landtag als Sachverständiger die Gelegenheit haben, zum Gesetzentwurf der SPD zur „Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen“ Stellung zu beziehen. Die KAG-Diskussion wurde maßgeblich von Erndtebrück aus landesweit angestoßen – zudem ist in Düsseldorf nicht verborgen geblieben, dass an der Eder ein Schulterschluss zwischen engagierten Bürgern, der Politik und Bürgermeister besteht. Die Anhörung findet in...

  • Erndtebrück
  • 05.06.19
  • 400× gelesen

23. Auflage in Dorfgastein in Österreich
Löschgruppe Schameder bei Feuerwehr-Sternfahrt dabei

sz Dorfgastein/Schameder. Für die Löschgruppe Schameder hat die Teilnahme an der Internationalen Feuerwehr-Sternfahrt schon Tradition. Seit der dritten Auflage der Veranstaltung im Jahre 1978 sind Feuerwehrleute aus Schameder immer dabei gewesen – so auch in diesem Jahr bei der 23. Auflage in Dorfgastein in Österreich. Neben weiteren 4000 Teilnehmern aus 15 Nationen waren auch zwölf Kameraden der Löschgruppe Schameder vor Ort. Zum Programm gehörte die Teilnahme an der Sternfahrer-Trophy,...

  • Erndtebrück
  • 04.06.19
  • 79× gelesen

90 Jahre Schützenverein Benfe
„Die Draufgänger“ bei der Hektarparty

sz Benfe. Der Schützenverein Benfe feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Für diesen Anlass wollten die Schützen etwas Besonderes bieten und fragten sich: „Warum nicht mal ein Konzert veranstalten?“ Zu Gast bei der Hektarparty in der Schützenhalle in Benfe ist am Freitag, 11. Oktober, die Band „Die Draufgänger“. Einlass ist ab 19.30 Uhr, die Musik spielt ab 21 Uhr. Für dieses Ereignis beginnt nun am Montag, 10. Juni, der Kartenvorverkauf in den Filialen der Sparkasse Wittgenstein in...

  • Erndtebrück
  • 03.06.19
  • 166× gelesen

Konzertreihe endete in Erndtebrück
Zum Live-Treff-Finale kam der Sommer

vö Erndtebrück. Na also, es geht doch: Pünktlich zum Finale der Erndtebrücker Live-Treff-Veranstaltungsreihe stellte sich auch der Sommer in Wittgenstein ein. Bei sehr angenehmen Temperaturen sorgte die Band „Nuwanda“ für gute Freitagabend-Unterhaltung im Pavillon am Mühlenweg – mit einer bunten Mischung aus den Genres Rock´n’Roll, Country, Blues und Pop. Die Formation wusste durchaus zu gefallen, der ein oder andere Besucher ließ sich näher heran zum Pavillon locken. Leider blieb die Anzahl...

  • Erndtebrück
  • 01.06.19
  • 16× gelesen
Ein Prosit auf das Jubiläum! Das Vatertagsfest auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus stieg im Rahmen des 525. Geburtstags des Dorfs. Fotos: Timo Karl
4 Bilder

525 Jahre Birkefehl
Dauerbrenner zündet auch zum Jubiläum

tika ■ Das Stelldichein auf den großen Höhepunkt ist gemacht: Das Vatertagsfest in Birkefehl lockte an Christi Himmelfahrt hunderte Besucher aus dem Ort, aber auch zahlreiche Wanderer aus den umliegenden Ortschaften in das Jubiläumsdorf. „Wir feiern dieses Fest nur in unregelmäßigen Abständen und zu besonderen Anlässen. Auf diese Weise bleibt es etwas Besonderes – und ein schöner Treffpunkt, um gediegen mit ein paar Freunden zu feiern und ein bisschen Spaß zu haben. Dafür ist das Fest...

  • Erndtebrück
  • 30.05.19
  • 27× gelesen
2 Bilder

Vogelschießen am Fuchsrain
Hermann Wörster erlegte den Vogel beim SV Erndtebrück

bw Erndtebrück. Hermann Wörster ist neuer Schützenkönig des Schießvereins Erndtebrück. In einem sehr spannenden Wettkampf setzte er sich am Vatertag gegen acht andere Kandidaten durch und erlegte schließlich um 16.50 Uhr die Reste des Holzvogels. Anschließend ließen die Kameraden ihren neuen König hochleben (linkes Bild). Zuvor war der Königsvogel bereits vorzeitig zum Abschuss freigegeben worden, obwohl der rechte Flügel noch nicht gefallen war: Von der Schwinge waren aber nur noch Reste...

  • Erndtebrück
  • 30.05.19
  • 22× gelesen
In Erndtebrück protestieren Anlieger ganz offen mit Bannern gegen Straßenbaubeiträge. Foto: Björn Weyand

Straßenbaubeiträge
Daumen drücken für Anhörung

bw Erndtebrück/Düsseldorf.  Die Themen KAG und Straßenausbau standen am Mittwoch ja eigentlich gar nicht im Erndtebrücker Rat auf der Tagesordnung – diskutiert wurde aber trotzdem darüber, und zwar gleich an verschiedener Stelle. Unter Mitteilungen war Karl Ludwig Völkel (SPD) zunächst froh, dass Bürgermeister Henning Gronau am 7. Juni bei der Anhörung im Landtag als Sachverständiger auftreten werde. 50 Wittgensteiner werden an diesem Tag mit einem Bus nach Düsseldorf fahren, um die Diskussion...

  • Erndtebrück
  • 29.05.19
  • 36× gelesen
Weite Teile des Ortskerns sind bereits durch das offene WLAN abgedeckt, die letzten Zugriffspunkte sollen bald online gehen. Die gelb markierten Flächen bilden die Abdeckung, die roten Punkte die Standorte der Zugriffspunkte ab. Grafik: Gemeinde Erndterbück
2 Bilder

Offenes WLAN für Erndtebrück
Freier Internetzugang im Ortskern

tika ■ Gesetzliche Hürden sind aus dem Weg geräumt, offenes WLAN ist rechtlich unproblematisch. Entsprechend haben die Gemeinde Erndtebrück und der Energie- und Telekommunikationsanbieter Innogy die Gunst der Stunde genutzt und ein Kooperationsprojekt initiiert. Im Ortskern der Edergemeinde ist ab sofort ein freier und kostenloser Internetzugang möglich. Mitte April sind die ersten Zugriffspunkte online gegangen, die letzten der insgesamt sechs sollen in den kommenden Wochen folgen – unter...

  • Erndtebrück
  • 28.05.19
  • 11× gelesen

Möglicher Umzug: Hauptschule auf Schadstoffe untersucht

bw Erndtebrück. Seit dem vergangenen Jahr gibt es im Rathaus der Gemeinde Erndtebrück ja die Gedankenspiele, dass die Grundschule in die ehemalige Hauptschule umziehen könnte. Für das laufende Jahr hat die Verwaltung vorsorglich rund 26.000 Euro für die weiteren Untersuchungen in den Haushalt eingestellt. Im vergangenen Jahr hat die Gemeinde allerdings auch schon Gelder für diese Untersuchungen ausgegeben, wie aus einer Vorlage für die Ratssitzung am Mittwoch, 29. Mai (17.30 Uhr), hervorgeht....

  • Erndtebrück
  • 28.05.19
  • 3× gelesen