Erndtebrück - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Zu einem Unfall auf der Bundesstraße 62 zwischen Schameder und Leimstruth musste am Dienstagabend die Feuerwehr ausrücken.

Unfall zwischen Schameder und Leimstruth
62-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus

sz Leimstruth/Schameder. Die Bundesstraße 62 zwischen Schameder und Leimstruth musste am Dienstagabend mehr als eine Stunde voll gesperrt werden: Grund war ein heftiger Verkehrsunfall, nach dem ein 62-jähriger Mann mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer mit seinem Kleintransporter von Schameder in Richtung Leimstruth unterwegs gewesen, als er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 1.402× gelesen
SZ-Plus
Mehr Geld für die Tonne: Die Gemeinde Erndtebrück muss wohl oder übel die Abfallgebühren erhöhen. Gründe dafür sind einerseits die höhere Menge an Rest- und Sperrmüll und andererseits die geringeren Erträge für das Altpapier.

Erndtebrücker müssen für Müllabfuhr mehr zahlen
Mehr Abfall – höhere Gebühren

bw Erndtebrück. Im alten Jahr soll der Gemeinderat in Erndtebrück noch die Gebühren für das kommende Jahr beschließen. Und gerade bei der Müllabfuhr dürfte es deutlich teurer für die Bürger werden, wie die Kalkulation der Verwaltung zeigt. Ein Grund für die Erhöhung sind Kostensteigerungen bei der Entsorgung. Zum einen ist etwa die Menge des eingesammelten Restmülls um rund 66 Tonnen gestiegen, das sind 7 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr. Allein das führt zu einem Mehraufwand in Höhe von...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 229× gelesen
SZ-Plus
Insgesamt 60 Mitarbeiter des Erndtebrücker Eisenwerks sollen den Standort Erndtebrück verlassen. Dies allerdings soll ohne Kündigungen vonstatten gehen – und im Zuge des Reorganisationsprogramms auf freiwilliger Basis.

EEW-Gruppe führt Gespräche mit 60 Mitarbeitern im Stammwerk
Trennungen sollen freiwillig sein

tika Erndtebrück. Das Erndtebrücker Eisenwerk hat die letzte Phase des Reorganisationsprogramms der Unternehmensgruppe für die Werke in Siegen-Wittgenstein eingeleitet. Aufgrund der wirtschaftlich negativen Entwicklung hatte die EEW-Gruppe dieses im vergangenen Jahr – in enger Abstimmung mit dem Betriebsrat sowie der Gewerkschaft IG Metall – in die Wege geleitet, um eine Basis für die Zukunft zu legen. In einem ersten Schritt hatte die Gruppe die dauerhafte Schließung von EEW Pickhan in...

  • Erndtebrück
  • 24.11.20
  • 3.971× gelesen
SZ-Plus
Die Weihnachtsbeleuchtung hängt bereits, pünktlich zur Adventszeit soll sie im Ortskern von Erndtebrück erstrahlen und ein wenig weihnachtliche Stimmung verbreiten. Ob dies in Zukunft noch möglich ist, scheint derzeit mehr als fraglich.

Verein aus Erndtebrück vor ungewisser Zukunft
Weihnachtsbeleuchtung ohne Förderung nicht möglich

tika Erndtebrück. Die Weihnachtszeit hat noch nicht begonnen, das Weihnachtsgeschäft allerdings sehr wohl – und in Zeiten des „Wellenbrecher-Lockdowns“ gerät dieses Geschäft arg ins Wanken. Mehr denn je allerdings sind Einzelhändler und Gastronomen abhängig von diesem Geschäft, mehr denn je benötigen sie Unterstützung. Eine ebensolche in buchstäblich symbolischer Form kann dabei durchaus eine große Wirkungskraft entfalten. Insgesamt 17 neue Weihnachtssterne hat der Verein für Handel, Handwerk...

  • Erndtebrück
  • 19.11.20
  • 347× gelesen
SZ-Plus
Gemeinsam mit einigen Handwerkern sowie Bürgermeister Henning Gronau präsentierte der Vorstand des Heimatvereins Erndtebrück am Mittwoch das Ergebnis des sanierten Heimatmuseums. Insbesondere die Fassade mit ihrem Fachwerk sowie den neuen Fenstern ist ein Blickfang.
2 Bilder

Geschichte im Schmuckkästchen betrachten
Heimatmuseum erstrahlt in neuem Glanz

tika Erndtebrück.  Die Außenseite des Heimatmuseums in Erndtebrück lässt nicht mehr darauf schließen, dass das Gebäude Schauplatz einer großen Baustelle war – und immer noch ist. Die letzten Gerüste sind abgebaut, Fenster, Fassade und Anstrich erneuert. Im Inneren sind derweil die neuen Toilettenanlagen fertiggestellt, die der Heimatverein Erndtebrück am Mittwoch vorstellte – und in diesem Rahmen zugleich einen Einblick in die noch bevorstehenden Arbeiten gab. Die Ausstellungsstücke im Museum...

  • Erndtebrück
  • 18.11.20
  • 173× gelesen
SZ-Plus
Im Bereich zwischen Oststraße und Industriestraße in Erndtebrück laufen derzeit Bauarbeiten im Rahmen des Abwasserbeseitigungskonzeptes in der Edergemeinde.

B62 in Erndtebrück
Arbeiten ziehen sich wohl bis ins kommende Jahr

tika Erndtebrück. Schweres Gerät, frische Gräben und eine Baustelle, die auf beiden Seiten der Bundesstraße 62 in Erndtebrück angelegt ist: Noch vor dem möglichen Wintereinbruch in dieser Woche haben Arbeiten am Ortseingang von Erndtebrück – aus Richtung Schameder kommend – begonnen. Davon betroffen ist das Areal zwischen der Firma Esta-Rohr und Bwf-Folientechnik – bei der Durchfahrt fällt die Baustelle direkt ins Auge. Die Baustelle als solche ist bereits seit einiger Zeit geplant, sichtbar...

  • Erndtebrück
  • 16.11.20
  • 576× gelesen
SZ-Plus
Mit genügend Abstand und mit dem Schutz einer Maske gedachten einige Vertreter der Gemeindeverwaltung, der Kirche, von Vereinen und Institutionen in Erndtebrück den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft.
2 Bilder

Volkstrauertag-Gedenken in Erndtebrück
Stiller Appell für den Frieden

tika Erndtebrück.  In sich gekehrt und langsamen Schrittes lief am Sonntag ein Mann über den Friedhof „Ederfeld“ in Erndtebrück. Hie und da blieb er an einem Grab stehen, hielt inne und ging langsamen Schrittes weiter, um an einer anderen, aber keinesfalls zufällig ausgewählten Ruhestätte zu gedenken. Vor manchen Gräbern lagen kleine Kränze, niedergelegt von Angehörigen oder Freunden. Direkt daneben, an der Kriegsgräberstätte, waren zwei große Kränze aufgebahrt. Es waren Zeichen des Gedenkens...

  • Erndtebrück
  • 15.11.20
  • 117× gelesen
SZ-Plus
Der Ederauenpark nimmt langsam Formen an. Momentan sind dort Mitarbeiter der Garten- und Landschaftsbaufirma Achinger damit beschäftigt, das Gelände herzurichten. Schon jetzt sind die ersten Konturen zu erkennen. Der Projekttitel „Ederauenpark in der Mühlwiese – da, wo man sich trifft“ gibt den Kurs vor.

Grüne Lunge mit viel Aufenthaltsqualität
Ederauenpark nimmt Formen an

bw Erndtebrück. Die Freifläche zwischen der Eder und der Marburger Straße in Erndtebrück, zwischen Edermühle und Auszeit, war bisher mehr oder weniger Brachland. Ab und an stand hier ein Zirkuszelt, aber ansonsten war die zentral gelegene Fläche ungenutzt. Das ändert sich in Zukunft, denn das Areal wird zu einer grünen Lunge mit jeder Menge Aufenthaltsqualität. Der Ederauenpark nimmt langsam Formen an. Momentan sind dort Mitarbeiter der Garten- und Landschaftsbaufirma Achinger damit...

  • Erndtebrück
  • 13.11.20
  • 470× gelesen
SZ-Plus
Im Jahre 2015 ging Karl Ludwig Völkel als Bürgermeister der Gemeinde Erndtebrück in den Ruhestand, damals war er 68. Dieses Bild entstand damals aus Anlass seines Abschieds. Seine politische Laufbahn endete damit aber mitnichten (Archivfoto).

Karl Ludwig Völkel zieht in Regionalrat ein
Von Ruhestand noch keine Spur

bw Erndtebrück.  Mit 73 genießen die meisten ihr Rentnerdasein. Sie machen Ausflüge, gehen oft spazieren, handwerkern rund ums Haus. Karl Ludwig Völkel hat sich für einen ganz anderen Weg entschieden. Der ehemalige Bürgermeister von Erndtebrück ist zwar seit 2015 im Ruhestand, aber seine politische Karriere nimmt jetzt noch einmal richtig Fahrt auf. Relativ schnell nach seinem Abschied aus dem Rathaus übernahm der Erndtebrücker einen Sitz im Gemeinderat für seine SPD. Darüber hinaus wurde er...

  • Erndtebrück
  • 12.11.20
  • 193× gelesen
Kriminelle brachen in die Kita in Erndtebrück ein - die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen und bittet um Hinweise.

Fensterscheibe eingeschlagen
Einbruch in Kita Erndtebrück

sz Erndtebrück. Einbrecher suchten am Mittwoch gegen 22.15 Uhr eine Kindertagesstätte in Erndtebrück heim. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten so in die Räumlichkeiten. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch, eine Tür aufzuhebeln, flüchteten sie. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (02 71) 70 99 - 0 an die Kriminalpolizei zu wenden.

  • Erndtebrück
  • 12.11.20
  • 224× gelesen
SZ-Plus
Stationen seiner kommunalpolitischen Laufbahn, die jetzt zu Ende gegangen ist, hat Heinz-Josef Linten in einer Bildergalerie immer vor Augen. Wer genau hinschaut, sieht Begegnungen mit Angela Merkel, Friedrich Merz oder Peter Struck. Der Erndtebrücker saß ab 1975 im Gemeinderat, war Bürgermeister in Erndtebrück von 1994 bis 2004, darüber hinaus zeitweise stellv. Landrat.

Heinz-Josef Linten blickt gern auf 45-jährige Laufbahn zurück
Ein Abgang ohne jede Verbitterung

bw Erndtebrück. Als 22-Jähriger zog Heinz-Josef Linten erstmals in den Rat der Gemeinde Erndtebrück ein. Das war 1975. Eigentlich würde er dem Rat noch bis in das Jahr 2025 angehören – ein Mandat hatte er nach der Kommunalwahl über die Reserveliste seiner CDU. Dann hätte er die 50 Jahre voll gehabt, wenn auch mit einer fünfjährigen Unterbrechung, nachdem er ja 2004 nach zehn Jahren als Bürgermeister nicht wiedergewählt worden war. Doch Heinz-Josef Linten verzichtet auf fünf weitere Jahre im Rat...

  • Erndtebrück
  • 10.11.20
  • 258× gelesen
Im Bereich Bahnhofstraße/Mühlenweg in Erndtebrück wird die Asphaltdecke der Gemeindestraße erneuert.

Vollsperrung ab Samstagabend
Neue Decke für die Bahnhofstraße Erndtebrück

sz Erndtebrück. Ein Kernbereich Erndtebrücks wird mit einer neuen Oberfläche versehen. Durch eine Zuwendung des Sonderprogramms Erhaltungsinvestitionen 2020/2021 des Landes NRW wird im Bereich Bahnhofstraße/Mühlenweg die Asphaltdecke der Gemeindestraße erneuert. Im Verlauf der Bauarbeiten wird es laut Pressemeldung von Samstagabend, 14. November, bis Montagmorgen, 16. November, zur Vollsperrung zwischen ESTA-Rohr GmbH und dem Erndtebrücker Bahnhofsparkplatz kommen. Erste Arbeiten auf der...

  • Erndtebrück
  • 09.11.20
  • 206× gelesen
Unter anderem in Zinse suchten die Einsatzkräfte am Samstag nach einem Brandherd im Wald.

Feuerwehr sucht Waldbrände (Update)
Käferholz-Fläche wird abgebrannt - unangemeldet

tika/vö Birkelbach/Zinse/Heinsberg. Gleich mehrere Alarme wegen vermeintlicher Waldbrände haben die Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück am Samstagnachmittag in Atem gehalten - erst am Abend klärte sich die Situation auf. Die trockene und zugleich kalte Luft könnte das Geschehen dabei forciert haben, davon mussten die Einsatzkräfte ausgehen. Bereits am frühen Nachmittag - um 14.12 Uhr - rückten zunächst die Löschgruppen Birkelbach und Erndtebrück der Freiwilligen Feuerwehr aus und suchten nach...

  • Erndtebrück
  • 08.11.20
  • 5.946× gelesen
Das Robert-Koch-Institut hat in der Nacht zu Samstag die neuen Sieben-Tage-Inzidenzwerte veröffentlicht.

Inzidenzwerte des RKI
Wert in Siegen-Wittgenstein wieder dreistellig

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat in der Nacht zu Samstag die neuen Sieben-Tage-Inzidenzwerte für die Region veröffentlicht. Im Kreis Siegen-Wittgenstein stieg der Wert auf 106,2 und damit wieder über die 100er-Marke. Am Freitag hatte der Wert 97,2 betragen. Leicht gesunken ist der Wert Kreis Olpe - auf 153 (Vortag: 159). Für den Kreis Altenkirchen meldete das RKI einen Inzidenzwert von 68,3. Damit war der Wert leicht niedriger als noch am Freitag (69,9). Die...

  • Siegen
  • 07.11.20
  • 4.319× gelesen
Die Feuerwehr kühlt die Bremse mit Wasser ab.

Defekte Bremse führt zu Brand
Feuerwehr hat die Lage schnell im Griff

sz Berghausen/Birkefehl. Der zunächst gemeldete Lkw-Brand auf der Kreisstraße 49 zwischen Altmühlbachtal und Birkefehler Höhe bestätigte sich am Mittwochmorgen glücklicherweise nicht: Dennoch waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr gefordert.Der Fahrer eines Kurierdienstes hatte, in Richtung Berghausen fahrend, eine offenbar blockierte Bremse an seinem Fahrzeug bemerkt und Rauch aufsteigen sehen. Der Mann stoppte sein Fahrzeug am rechten Fahrbahnrand und löschte eine offenbar heiß...

  • Erndtebrück
  • 04.11.20
  • 287× gelesen
SZ-Plus
Noch steht das Gerüst am alten Rathaus der Gemeinde Erndtebrück. In den kommenden Wochen wird sich das jedoch ändern, denn die Sanierungsarbeiten mit dem Austausch der Fenster und einem neuen Anstrich sind schon auf der Zielgeraden.

Heimatmuseum Erndtebrück: 73 neue Holzfenster
Sanierung auf der Zielgeraden

bw Erndtebrück. Noch steht das Gerüst am alten Rathaus der Gemeinde Erndtebrück. Doch in den kommenden Wochen wird sich das ändern, denn die Sanierungsarbeiten sind schon auf der Zielgeraden, wie die Verwaltung auf Anfrage der SZ mitteilt. Das Ziel, dass die Arbeiten noch in diesem Jahr abgeschlossen werden, wird damit erreicht. Das dürfte besonders den Ortsheimatverein freuen, der gut zehn Jahre lang auf einen Austausch der Fenster im alten Rathaus, in dem heute das vom Verein betriebene...

  • Erndtebrück
  • 04.11.20
  • 145× gelesen
SZ-Plus
Gute Kommunikation in schweren Zeiten: Michael Soppe, 1. Vorsitzender des Erndtebrücker Karnevalsvereins (EKV), (l.) und Dominik Buch, Vizepräsident des Erndtebrücker Carnevals Clubs (ECC), haben sich darauf verständigt, ihre im Frühjahr geplanten Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie gemeinsam abzusagen.

Nun auch in Erndtebrück:
Karneval fällt Corona zum Opfer

ako/sz Erndtebrück. Es hatte sich bereits angedeutet: Nachdem die Verantwortlichen des Erndtebrücker Carnevals Clubs (ECC) und des Erndtebrücker Karnevalsvereins (EKV) noch bis vor Kurzem überlegt hatten, ob und unter welchen Bedingungen der Karneval im kommenden Frühjahr stattfinden kann (die SZ berichtete), kamen die beiden Vereine nun zu dem gemeinsamen Entschluss, ihre im kommenden Februar geplanten Veranstaltungen abzusagen. Für die Wittgensteiner Narren heißt das, dass die...

  • Erndtebrück
  • 03.11.20
  • 334× gelesen
SZ-Plus
Wie „steinreich“ Erndtebrück ist, erfuhren die Damen der SGV-Abteilung und der Initiative „Plant for the Planet“, als sie am Samstag zwei Apfelbäume auf dem Spielplatz an der Kampenstraße pflanzten – es war der Startschuss für die Apfelroute.

Neuer Wanderweg in Erndtebrück
Die ersten Bäume für Apfelroute gepflanzt

bw Erndtebrück. Auf dem Spielplatz an der Kampenstraße in Erndtebrück stehen ab sofort Kaiser Wilhelm und Luxemburger Renette gemeinsam, aber auch mit dem gebührenden Abstand. Denn beide wachsen ja noch und sollen sich dabei nicht gegenseitig behindern. Beides sind Apfelbäume und Teil der künftigen Apfelroute, die bald Wanderer wie Familien nach Erndtebrück locken und durch den Ortskern führen soll. Am Samstag übernahmen die SGV-Abteilung und die Initiative „Plant for the Planet“ den...

  • Erndtebrück
  • 01.11.20
  • 170× gelesen
Während eine Kammer noch die Versorgung für das Gemeindegebiet Erndtebrück sichert, findet in der zweiten Kammer am Steimel bereits die Sanierung statt.

Wasserwerk investiert 600 000 Euro
Wasserspeicher in Schameder wird saniert

sz Schameder. Der Hochbehälter am Steimel in Schameder bekommt eine neue Beschichtung der Wasserkammern. 1000 Kubikmeter Wasser fasst eine Kammer des Hochbehälters. Eine der zwei Kammern ist derzeit leer und wird saniert, um auch in Zukunft qualitativ einwandfreies Trinkwasser für die Erndtebrücker und die Ortschaften zur Verfügung zu stellen. Die Sanierung der zweiten Kammer folgt anschließend. Gemäß Wirtschaftsplan investiert das Wasserwerk der Gemeinde eine enorme Summe von rund 600 000...

  • Erndtebrück
  • 31.10.20
  • 204× gelesen
SZ-Plus
Die Dreifachturnhalle in Erndtebrück soll umfangreich saniert werden. Die Gemeinde plant eine Investition von über 430 000 Euro, die allerdings nur zu stemmen sein dürfte, wenn 90 Prozent Fördermittel fließen.

Teure Modernisierung
430.000 Euro für Dreifachturnhalle

bw Erndtebrück. Der Zahn der Zeit nagt kräftig an der Dreifachturnhalle in Erndtebrück. Sie ist die zentrale Sportstätte in der Edergemeinde: Die Halle wird nicht nur für den Schulsport genutzt (heute jedoch nur noch von der Realschule, früher auch von der mittlerweile geschlossenen Hauptschule), sondern auch von 15 verschiedenen Trainingsgruppen aus rund zehn Vereinen. Sanierung wegen starker NutzungDie starke Nutzung der Sporthalle sorgt indes für einen starken Modernisierungsbedarf....

  • Erndtebrück
  • 30.10.20
  • 230× gelesen
SZ-Plus
Im Rahmen von Gewährleistungsarbeiten erhielt ein Teilbereich der Dammstraße in Birkefehl erneut eine neue Asphaltdecke.

Kreisstraße 42 in Birkefehl
Probleme bei der Entwässerung behoben

tika Birkefehl. Der Verkehrsweg zwischen Birkefehl und Schameder war gesperrt – auch während der Jubiläumsfeierlichkeiten in Birkefehl. Die Dorfgemeinschaft zeigte sich damals kreativ und schuf dennoch genügend Zufahrts- und Parkmöglichkeiten rund um den Ort. Immerhin ging es darum, die Kreisstraße 42 zwischen den beiden Orten zu sanieren – zu dieser Zeit auf der Birkefehler Seite des Berges. Die Maßnahme war bereits abgeschlossen, schon im Jahr 2019 – doch in dieser Woche rollte noch einmal...

  • Erndtebrück
  • 30.10.20
  • 191× gelesen
SZ-Plus
Nach einem misslungenen Einbruch in Röspe sucht die Polizei nach Zeugen.

Polizei hofft auf Hinweise
Einbruchversuch im Alleeweg in Röspe gescheitert

tika Röspe. Im Herbst und Winter – der vielzitierten dunklen Jahreszeit – haben Einbrüche Hochkonjunktur. Zu einem am Ende gescheiterten Einbruchversuch ist es am Mittwoch zwischen 15 und 18 Uhr in Röspe gekommen. Ein oder mehrere Täter hatten versucht, in ein Wohnhaus im Alleeweg einzubrechen. Es blieb allerdings beim Versuch, ein Kellerfenster zu öffnen – dieser scheiterte. Entsprechende Informationen der Siegener Zeitung bestätigte der Pressesprecher der Kreispolizeibehörde, Michael Zell, am...

  • Erndtebrück
  • 29.10.20
  • 450× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.