SZ-Plus

CDU-Gemeindeverband mit deutlichem Votum
100 Prozent für Steffen Haschke

CDU-Gemeindeverbandschef Rolf Duchardt gratulierte gestern dem Bürgermeisterkandidaten Steffen Haschke zum eindeutigen Votum. Mit im Bild: Steffen Haschkes Lebensgefährtin Julia Schwope und Fraktionsvorsitzender Heinz-Josef Linten (v. r.). Foto: Holger Weber
  • CDU-Gemeindeverbandschef Rolf Duchardt gratulierte gestern dem Bürgermeisterkandidaten Steffen Haschke zum eindeutigen Votum. Mit im Bild: Steffen Haschkes Lebensgefährtin Julia Schwope und Fraktionsvorsitzender Heinz-Josef Linten (v. r.). Foto: Holger Weber
  • hochgeladen von Holger Weber (Redakteur)

howe Erndtebrück. Deutliche Worte bei seiner Vorstellung, deutliches Votum im Anschluss: Der CDU-Gemeindeverband Erndtebrück demonstrierte gestern große Geschlossenheit und stimmte zu 100 Prozent für Steffen Haschke als Bürgermeisterkandidat. Wenn am 13. September 2020 die Wahl ansteht, dann soll der 43-jährige Birkefehler nach dem Willen der Christdemokraten ins Rathaus einziehen und den amtierenden Verwaltungschef Henning Gronau (SPD) ablösen. Steffen Haschke gab am Montagabend in der Pulverwaldgaststätte bei Bauers eine starke Figur...

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Holger Weber (Redakteur) aus Wittgenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.