Am Feuer im Steinbruch

Mit Feuereifer waren auch die Zinser Kinder beim Steinbruchfest dabei und präparierten ihr eigenes Lagerfeuer.  Foto: schn
  • Mit Feuereifer waren auch die Zinser Kinder beim Steinbruchfest dabei und präparierten ihr eigenes Lagerfeuer. Foto: schn
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

schn Zinse. So stellt man sich einen lauen Sommerabend vor. Am Samstagabend trafen sich die Zinser zum Steinbruchfest des örtlichen Heimat- und Wanderverein. Das Fest findet im Wechsel mit dem Kartoffelbraten des Schießvereins „Dreiherrenstein“ statt.

Bei bestem Wetter kamen die Zinser nach und nach in den alten Steinbruch, der vom Heimatverein unterhalten wird und in Privatbesitz ist. Das Fest soll ganz bewusst nicht groß sein, sondern im kleinen Rahmen für die Bürger des Ortes angeboten werden. Die wissen den besonderen Rahmen und die urige Atmosphäre zu schätzen. Auch die Kinder waren, im wahrsten Wortsinn, mit Feuereifer bei der Sache. Neben dem großen Lagerfeuer präparierten sie ihr eigenes Feuer, unter den wachsamen Augen ihrer Eltern.

Die aber hatten nicht viel zu tun, denn der Nachwuchs wusste genau mit dem Feuer umzugehen. Anders als manche der älteren Gäste. Von denen, wie gut informierte Kreise verschmitzt berichteten, wird auch schon mal frühzeitig der gesamte Holzvorrat dem Lagerfeuer zugeführt und die Organisatoren müssen dann spät in der Nacht noch einmal Nachschub holen.

Der Steinbruch in Zinse wird, seit der Heimat- und Wanderverein das Gelände unterhält, von den Zinsern für Geburtstage und kleinere Feiern genutzt, allerdings ist es kein öffentlicher Grillplatz.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.