SZ-Plus

Vortrag im AWo-Seniorenzentrum
Bewusstsein schaffen für die Gefahren im Internet

Im AWo-Seniorenzentrum in Erndtebrück sorgte der Vortrag von Bernd Weiskirch (r.) zur Sicherheit im Internet für Gesprächsstoff. Foto: Sarah Benscheidt
  • Im AWo-Seniorenzentrum in Erndtebrück sorgte der Vortrag von Bernd Weiskirch (r.) zur Sicherheit im Internet für Gesprächsstoff. Foto: Sarah Benscheidt
  • hochgeladen von Sarah Benscheidt (Volontärin)

sabe Erndtebrück. In Echtzeit bekommen wir mit, was in den fernsten Regionen geschieht, fast alle Arbeitsabläufe wurden erleichtert und das Wissen der Menschheit ist auf Knopfdruck abrufbar. Ja, das Digitalzeitalter hat uns zweifellos viel Gutes beschert, aber (und das ist kein Geheimnis) es birgt eben auch Gefahren. Seit das Internet 1990 für die breite Masse zugänglich gemacht wurde, erstreckten sich neue Möglichkeiten in alle Richtungen – in positive wie negative. Beim Vortag von Bernd Weiskirch, im AWo-Seniorenzentrum in Erndtebrück ging es um zweiteres.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Sarah Benscheidt (Volontärin) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.