Birkelbacher Gesangverein unterstützt Grundschule

Kinder freuen sich über Spende der Sänger Balde/Melbach

schn Balde. Der Vorsitzende des Fördervereins der Grundschule Birkelbach, Emil Treude, brachte es auf den Punkt: »Vereine wie ihrer sind ja nicht auf Rosen gebettet, deswegen überrascht es mich, dass sie uns schon zum zweiten Mal eine so großzügige Spende zukommen lassen.« Mit dem Verein, war der Gesangverein Balde/Melbach gemeint, der 300 e aus den Überschüssen der Jubelfeiern zum 50. Vereinsgeburtstag an den Förderverein weiter gab. Rund 90 Schüler der Grundschule hatten an den Feierlichkeiten im September in der Birkelbacher Mehrzweckhalle mit Gesangsdarbietungen und Instrumentalstücken mitgewirkt. Weil die Kinder der Sänger des Chores alle in die Grundschule in Birkelbach gehen, sieht man das Geld auch dort gut angelegt. Ernst Klein, Vorsitzender des Gesangvereins, bedankte sich bei denjenigen, durch die überhaupt die Überschüsse möglich wurden.

Die Löschgruppe Balde der Freiwilligen Feuerwehr und der Schieß- und Schützenverein Leimstruth hatten ehrenamtlich die Bewirtung übernommen und so doch eine ganze Menge Kosten gespart. Schulleiter Heinz-Werner Herberz hat auch schon eine Verwendung für die 300 e. Der Musikbereich der Schule braucht einiges an Kleinmaterial, also Triangeln und Ähnliches. Überall müsse gespart werden und die Verwaltungen würden dann eben meist im Bereich Musik und Kunst anfangen. Deswegen sei die Schule auf die Fördervereine und ihre Sponsoren angewiesen.

Der Chor macht die Spende natürlich auch nicht ohne Hintergedanken, die Sänger erhoffen sich von einem guten Musikunterricht in den Schulen auch Nachwuchs für den eigenen Verein. Vor einigen Jahren hatte der Chor schon einmal einen beeindruckenden Betrag an den Förderverein überwiesen. Sichtbar glücklich nahmen die Vertreter der Einrichtung, Schulleiter Herberz und Förderverein-Vorsitzender Treude den Scheck von dem stolzen Vorsitzenden des Gesangvereins entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.