Birkelbacher zeigten soziales Gespür

Sportfreunde gegen 1.FC S#8Bo Paulo: Über 1000 E für Projekt mit Straßenkindern eingespielt

Birkelbach. Von einer »absolut runden Angelegenheit« berichtete gestern Walter Althaus, Fußball-Abteilungsleiter der Sportfreunde Birkelbach, im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Damit war freilich nicht nur die Lederkugel gemeint, die am Samstag auf dem dortigen Sportplatz von einem Strafraum zum anderen bewegt wurde, sondern der gesamte Nachmittag, der südamerikanisches Flair nach Wittgenstein brachte.

Der Grund: Die Birkelbacher, in der vergangenen Saison Tabellendritter der Hochsauerland-Bezirksliga, kickten zum Saisonauftakt gegen den 1.FC S#8Bo Paulo. Eine bunt zusammen gewürftelte Truppe, die derzeit im Rahmen ihrer Deutschland-Tour Geld für ein christliches Straßenkinder-Projekt in S#8Bo Paulo einspielen und einige Partien in der hiesigen Region bestreiten (die Siegener Zeitung berichtete im Sportteil ausführlich). Junge Männer, die bereits die Schattenseiten des Lebens kennen gelernt haben und in großer Armut aufgewachsen sind. Der Kontakt in die heimische Region kam über den Theologen und ehemaligen Siegener Markus Lienhard zustande, der in Brasilien vor Ort arbeitet.

Trotz der schwer zu ertragenden Temperaturen auf dem trockenen Platz zeigten beide Mannschaften eine ansehnliche Partie, die die Kicker vom Zuckerhut knapp mit 2:1 für sich entschieden. Das wichtigere an dem von Hans Wick souverän geleiteten Spiel war die soziale Komponente, die Sportfreunde-Abteilungsleiter Walter Althaus noch einmal gegenüber der SZ unterstrich.

Einziger Wehrmutstropfen: Die Gastgeber hatten sich schon den einen oder anderen Besucher mehr erhofft. Letztlich dürften es rund 150 Fußballfreunde gewesen sein, die ihren Anteil dazu beitrugen, dass die Fußballschule für Straßenkinder in S#8Bo Paulo weiter ausgebaut wird. Dennoch freuten sich die Verantwortlichen der Sportfreunde, Ortsvorsteher Fritz Hoffmann und Pfarrer Henning Debus, dass mehr als 1000 e für die gute Sache eingespielt wurden. Außerdem kamen Sachspenden zusammen, beispielsweise stellte ein Bad Berleburger Sportgeschäft mehrere Paar Fußballschuhe zur Verfügung.

Insbesondere die Birkelbacher Nachwuchs-Fußballer werden den Tag mit den Südamerika-Kickern noch lange in Erinnerung behalten. Bei einem Show-Training schauten sich über 60 F-, E-, D- und und C-Junioren den ein oder anderen Trick von den technisch versierten Brasilianern ab. Dazu gab es Erinnerungsposter mit Autogrammen, Freundschaftsschals und Fotos. Eine runde Angelegenheit eben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen