Blitzeinbruch in die Erndtebrücker Tankstelle

sz Erndtebrück. Drei bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zu gestern - kurz vor 1.50 Uhr - gewaltsam in die Aral-Tankstelle an der Marburger Straße in Erndtebrück ein. Dort erbeuteten sie nach Polizeiangaben über 120 Stangen Zigaretten im Wert von etwa 4000 Euro. Außerdem versuchten sie noch erfolglos, gewaltsam in einen Nebenraum der Tankstelle zu gelangen. Bei dem Einbruch wurde der Verkaufsraum der Tankstelle von den Tätern verwüstet.

Ein ortsunkundiger Lkw-Fahrer aus Siegen fuhr zufällig während der Tatausübung auf das Tankstellengelände und wollte nach dem Weg fragen. Er erkannte dann beim Näherkommen, dass gerade in die Tankstelle eingebrochen wurde. Darauf hin wurde er von einem vor der Tankstelle Schmiere stehenden Mittäter mit einem Baseballschläger und mit „Hals-ab-Gesten” bedroht und zur Weiterfahrt gezwungen. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt dann aus Angst in Richtung Siegen fort, signalisierte aber einem anderen Lkw-Fahrer, die Polizei sofort zu rufen.

Die mit schwarzen Strumpfmasken getarnten Täter, die vermutlich osteuropäischer Herkunft sind, konnten anschließend flüchten. Alle Täter waren 1,75 bis 1,80 Meter groß. Ein Täter hatte ein schlanke Figur und trug eine graue Jacke mit weißen Streifen, dazu eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Der zweite Einbrecher trug eine helle Hose und einen schwarzen Blouson, der dritte einen hellbeigen Blouson und eine dunkle Hose.

Sachdienliche Hinweise möglicher Zeugen, denen in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Tankstelle an der Marburger Straße aufgefallen sind, nimmt die Polizei in Bad Berleburg unter Tel. (0 27 51) 90 90 entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.