Bogga-Konzert in Schameder: 1500 Karten bereits verkauft

Siegener Zeitung verlost morgen 5 x 2 Tickets für Open Air

Schameder. Diese Meldung elektrisierte offenbar die Massen: »Bogga feiert Comeback mit Open-Air« war der Siegener Zeitung Ende März zu entnehmen. Wittgensteins Kult-Band steigt nach über dreijähriger Pause wieder auf die Konzertbühne. Am Samstag, 15. Mai, sind Jörg Wiesing, Rainer Birkelbach, Thomas »Siggi« Ryba und Andreas Berkhahn der Headliner beim großen »Wittjestä' Open Air« auf dem Flugplatz in Schameder. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Obwohl Bogga durchaus mit einer ordentlichen Resonanz gerechnet hatte, so übertreffen die Vorverkaufszahlen doch alle Erwartungen. 1500 Eintrittskarten gingen bisher über den Ladentisch, die Nachfrage ist ungebrochen groß. Bogga hatte, wie berichtet, angekündigt, in Schameder eine Mischung aus der erfolgreichen Vergangenheit sowie neue Stücke zu spielen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung bei schlechtem Wetter im Hangar stattfindet. Sollte dieser Fall eintreten, steht vor dem Hangar ein Zelt, dessen Größe sich an den im Vorfeld verkauften Eintrittskarten orientiert. Ob es noch Karten an der Abendkasse gibt, wird kurzfristig entschieden.

Ehe Bogga die Bühne betreten wird, kommen drei Wittgensteiner Nachwuchs-Bands zum Zug. Melodischen Punkrock mit Elementen aus Pop und Rock verspricht das 2003 gegründete Quintett von »Dreaming Toy«. Live überzeugt die Band durch eine Energie geladene Show. Vier junge Berleburger Musiker gründeten 1999 die Rockband »On Air«. Die Odebornstädter setzen auf eine Mischung aus eigenen Produktionen und Cover-Songs. Vielen Besuchern des Rothaarfestivals dürfte die Gruppe noch bestens in Erinnerung sein. Nicht zuletzt werden »Die 2 lustigen 3« das Programm abrunden.

Die Siegener Zeitung verlost zehn Eintrittskarten für das Open Air auf dem Flugplatz in Schameder. Die ersten fünf Anrufer, die sich am morgigen Sonntag, 9. Mai, ab 13 Uhr am Telefon der SZ-Redaktion Wittgenstein – (02751) 936811 – melden, gewinnen jeweils zwei Eintrittskarten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.