Mit Pferd und viel Stimmung
Bunter Laternenzug im Sinne des Heiligen Martin

Bunt ging es beim Laternenumzug in Erndtebrück zu.

tika Erndtebrück. Sankt Martin mit seinem Pferd vorneweg, zog am Montag eine große Gruppe durch die Straßen von Erndtebrück – mitsamt ihrer zahlreiche Laternen leuchteten die Kinder dabei ihren Weg durch die Dunkelheit. Mehr als 100 Teilnehmer – darunter Kinder und ihre Begleiter – nahmen an der gemeinsamen Aktion der katholischen Kirche „Christus König“ sowie des evangelischen Kinderhauses an der Martin-Luther-Straße in Erndtebrück teil, um am Gedenktag des Heiligen Martin den Umzug mit ihren bunten Laternen zu starten. Start und Ziel war der Kindergarten, wo am Ende heiße Getränke und Leckereien auf die Teilnehmer warteten. Und diese hatten sie sich nach dem Gang durch die Kälte, der über die Zwier, den Lärchenweg und den Birkenweg zur katholischen Kirche führte, verdient. Am Gotteshaus selbst sahen sich die Laternenkinder und ihre Begleiter zunächst ein Martinsspiel der Kommunionkinder an und sangen gemeinsam Lieder. Eine stimmungsvolle Aktion erreichte damit ihren Höhepunkt – und ließ sogar die eisige Kälte zumindest für einen Moment vergessen. Nicht zuletzt deshalb, weil sie auch die obligatorischen Einbacks erhielten und diese dann teilten – ganz im Sinne des Heiligen Martin.

Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.