Die Edergemeinde feiert den Hubertustag ökumenisch

Jagdhornbläsercorps umrahmte Erndtebrücker Gottesdienst

Erndtebrück. Ein vom Kindergottesdienst in Uhrenform gebastelter Kalender, der neben dem Altar in der evangelischen Kirche in Erndtebrück hängt, gibt Aufschluss über die Stationen des Kirchenjahres. Derzeit bewegt sich der Zeiger des Kalenders zwischen dem Reformationstag und dem Buß- und Bettag. Zwischen diesen Fixpunkten am Ende des Kirchenjahres liegt der Hubertustag.

Hirschgeweih erinnerte an die Läuterung

Seit vielen Jahren nehmen die evangelische und die katholische Gemeinde diesen Tag zum Anlass, gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern. Ein Hirschgeweih vor dem Altar deutet auf die Biografie des Hubertus. Der Erzählung nach war Hubertus ein passionierter Jäger. Als er jedoch eines Tages an einem Karfreitag als Weidmann durch die Wälder streifte, fand er ein Hirschgeweih, auf dem ein Kreuz lag. Hubertus deutete diese Szene als Zeichen Gottes und beschloss, sein Leben zu ändern. Er wurde Bischof von Lüttich und verkündete die Lehren Jesu Christi. Noch heute ist Hubertus der Schutzpatron der Jäger. Das Jagdhornbläsercorps Alsdorf/Hachenburg umrahmte mit kraftvoll vorgetragenen Melodien den Abendgottesdienst. Pastor Karl-Heinz Bökelmann von der katholischen Kirche und Pfarrer Stefan Berk von der evangelischen Gemeinde feierten die Hubertusmesse gemeinsam mit den Gläubigen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.