SZ-Plus

Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück
Die Hilfe für die Bevölkerung ist ihr Hobby

Der ehemalige Kommandeur der Hachenberg-Kaserne, Oberst a. D. Dieter Beck (3. v. l.), hat viel für die sehr gute Zusammenarbeit von Bundeswehr und Feuerwehr getan. Als Dank erhielt der Erndtebrücker die Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehr-Verbands und stehenden Applaus der Erndtebrücker Truppe.
3Bilder
  • Der ehemalige Kommandeur der Hachenberg-Kaserne, Oberst a. D. Dieter Beck (3. v. l.), hat viel für die sehr gute Zusammenarbeit von Bundeswehr und Feuerwehr getan. Als Dank erhielt der Erndtebrücker die Ehrenmedaille des Deutschen Feuerwehr-Verbands und stehenden Applaus der Erndtebrücker Truppe.
  • Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

bw Erndtebrück. Ein von der Zahl der Einsätze genommen etwas ruhigeres Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück – war deren Zahl im Jahre 2018 zum ersten Mal dreistellig, summierten sich die Einsätze im vergangenen Jahr auf 86. Freilich gab es für die Kameraden deswegen nicht weniger zu tun, wie bei der Jahresdienstversammlung am Samstagabend im Casino der Hachenberg-Kaserne deutlich wurde. So zählte Wehrführer Karl-Friedrich Müller beispielsweise eine Vielzahl an Fortbildungen auf, die von den Feuerwehrleuten aus der Edergemeinde absolviert wurden. Nicht umsonst standen zahlreiche Beförderungen auf der Tagesordnung.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen