SZ

Hohe Investitionen
Diese Wirtschaftswege in Erndtebrück werden saniert

Der Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Berliner Straße in Erndtebrück bis zu der Brücke über den Elberndorfer Bach wird im diesem Jahr saniert.
  • Der Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Berliner Straße in Erndtebrück bis zu der Brücke über den Elberndorfer Bach wird im diesem Jahr saniert.
  • Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

bw Erndtebrück. In den Erhalt ihrer Wirtschaftswege wird die Gemeinde Erndtebrück in den kommenden Jahren investieren. Dabei hilft das im vergangenen Jahr erarbeitete ländliche Wegekonzept.
Wirtschaftswegekonzept wird vorgestellt
Dieses Gutachten nahm der Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung in seiner Sitzung am Mittwochabend zustimmend zur Kenntnis und gab anschließend im nächsten Schritt bereits grünes Licht für die ersten Baumaßnahmen an Wirtschaftswegen, denen im Wegekonzept eine hohe Priorität attestiert wurde. „Es sind vor allem multifunktionale Wege“, hob Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau hervor.

bw Erndtebrück. In den Erhalt ihrer Wirtschaftswege wird die Gemeinde Erndtebrück in den kommenden Jahren investieren. Dabei hilft das im vergangenen Jahr erarbeitete ländliche Wegekonzept.

Wirtschaftswegekonzept wird vorgestellt

Dieses Gutachten nahm der Ausschuss für Bauen und Gemeindeentwicklung in seiner Sitzung am Mittwochabend zustimmend zur Kenntnis und gab anschließend im nächsten Schritt bereits grünes Licht für die ersten Baumaßnahmen an Wirtschaftswegen, denen im Wegekonzept eine hohe Priorität attestiert wurde. „Es sind vor allem multifunktionale Wege“, hob Erndtebrücks Bürgermeister Henning Gronau hervor.

Wirtschaftswege in Erndtebrück werden saniert

Folgende Wirtschaftswege sollen saniert werden:

  • Wirtschaftsweg „Im Zaun“ in Zinse: Hier habe der SGV die Erneuerung sehr begrüßt, da hier die Zufahrt zum Wanderparkplatz besteht. Darüber hinaus werde der Weg auch für die Lieferung von Wasser zum Hochbehälter im Sommer genutzt, gab Henning Gronau zu bedenken.
  • Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Berliner Straße in Erndtebrück bis zur Brücke über den Elberndorfer Bach: Diese Strecke ist tatsächlich in einem sehr desolaten Zustand, der Weg wird einerseits oft von Spaziergängern genutzt, er ist andererseits auch ein Bestandteil des Ederradwegs und wird durch die Sanierung entsprechend aufgewertet. Bisher sorgen die Schlaglöcher für erhebliche Sturzgefahr.
  • Wirtschaftsweg Jägersgrund in Schameder von der AWo-Werkstatt bis zur Neustadt: Auch dieser Weg wird häufig von Radfahrern und auch von Spaziergängern genutzt, ist er doch sowohl der kürzeste als auch der sicherste Weg von der Ortschaft ins Industriegebiet. 

Erndtebrück will jährlich 100.000 Euro für Wirtschaftswege ausgeben

Die Gemeindeverwaltung hofft auf Zuwendungen zur Förderung einer nachhaltigen Modernisierung ländlicher Infrastruktur, für diese Fördermittel war die Erstellung des Wegekonzepts notwendig. Die Fördersumme beträgt bis zu 60 Prozent der Baukosten. In den Jahren von 2021 bis 2024 sollen jeweils 100.000 Euro in den Ausbau von Wirtschaftswegen fließen. Im 140-Kilometer-Wirtschaftswegenetz der Gemeinde müssen über 35 Kilometer ausgebaut und grundhaft erneuert werden.

Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
LokalesAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen