Ein Fest für ein Baumprojekt im indischen Sabarkantha

Gemeinde feierte in Birkelbach / Pastor als Showmaster

schn Birkelbach. Ein voller Erfolg war jetzt das Gemeindefest in Birkelbach. Der Open-Air-Gottesdienst stand ganz unter dem Thema Wasser, dazu passten auch die beiden Taufen, die Pastor Henning Debus durchführen konnte. Mütter und Kinder aus dem Kindergottesdienst führten einen thematisch passenden Tanz auf. Wie schon in den Jahren zuvor wurden Spenden für ein Baumprojekt im indischen Sabarkantha gesammelt.

Dort werden die erodierten Berghänge mit Bäumen aufgeforstet, um die Schäden an der Natur zu beheben und so das Land bewohnbar zu erhalten. Zusammen mit den anderen Vereinen des Ortes will die Kirchengemeinde die Jugendarbeit intensivieren. Man will dort zusammenarbeiten, wo Berührungspunkte bestehen und so gemeinsame Angebote für die Jugendlichen schaffen. In der Zukunft sollen Kanus gekauft werden, die von der Kirchengemeinde aufbewahrt werden und für alle Vereine zur Verfügung stehen sollen. Doch dafür sind noch viele Spenden und Sponsoren nötig, auf die Hennig Debus fest hofft. Wie in jedem Jahr gehörte auch die Tombola wieder zu den festen Bestandteilen des Festes. Pastor Debus verteilte wieder die Preise in seiner bekannten Art als Showmaster. Für das leibliche Wohl war natürlich auch bestens gesorgt. Eine lange Schlange bildete sich am Grill und an der Salattheke, die eine große Auswahl Speisen aufzubieten hatte.

Alle Salate, ebenso die süßen Kuchen waren von Gemeindemitgliedern gestiftet worden. Obwohl überall in Wittgenstein am Sonntag Feste stattfanden, bei denen Birkelbacher Bürger aktiv dabei waren, war Hennig Debus mit der Besucherzahl sehr zufrieden. Die gute Stimmung zeigte das sich auch die Birkelbacher wohl fühlten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen