SZ-Plus

Erndtebrücker Karnevalsverein (EKV)
Einige Tanzgruppen kamen um Zugaben nicht herum

Reichlich Applaus erhielten natürlich auch die Gardetänzerinnen und die Funken des EKV, die am Samstagabend ihren ersten großen Auftritt in der närrischen Jahreszeit hatten. Foto: isa
4Bilder
  • Reichlich Applaus erhielten natürlich auch die Gardetänzerinnen und die Funken des EKV, die am Samstagabend ihren ersten großen Auftritt in der närrischen Jahreszeit hatten. Foto: isa
  • hochgeladen von Redaktion Wittgenstein

isa Erndtebrück. „Helau“ und „Alaaf“ tönte es am Samstagabend wieder durch die Schützenhalle in Erndtebrück zum Auftakt der närrischen fünften Jahreszeit. Der Erndtebrücker Karnevalsverein (EKV) übernahm das Kommando für diesen Abend bis in die frühen Morgenstunden und verwandelte die Schützenhalle in eine Karnevalshochburg. Seit 1991 ist der EKV-Karnevalsball nicht mehr aus Erndtebrück wegzudenken und so feiern die Vereinsmitglieder und alle Gäste jedes Jahr aufs Neue ausgiebig. In diesem Jahr standen neben dem EKV Wittgenstein der Käner Karnevals-Club (KKC), der Karnevals-Club (KC) Hövels, die Showtanzgruppe Heinsberg, der KVS Silberg, der TuS Züschen und der Erndtebrücker Carnevals-Club (ECC) auch auf der Bühne und unterhielten mit ihren Auftritten die begeisterten Zuschauer.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen