Gewehre fehlen zum Schützen-Glück

Schießverein Erndtebrück sucht händeringend einläufige Waffen / Verheul Vorsitzender

schn Erndtebrück. Nun hat der Schießverein Erndtebrück endlich einen Schießstand, auf dem das Königsschießen mit Großkalibergewehren durchgeführt werden kann, doch passende Gewehre fehlen den Erndtebrücker zum vollendeten Schützen-Glück. Im Vorjahr, zur Inbetriebnahme, hatte noch der Schützenverein Erndtebrück mit seinen Flinten ausgeholfen. Das Problem liegt darin begründet, dass der Schießstand für Flinten des Kalibers 16 abgenommen ist und der Verein mit einläufigen Waffen schießen muss.

Doch diese Art Gewehr ist sehr selten. Weltweit existieren lediglich eine handvoll Hersteller, die einläufige Flinten herproduzieren und keiner dieser Anbieter hortet eine Serie solcher Waffen im Lager. Über dieses knifflige Problem informierte der Vorstand des Schießvereins seine Mitglieder im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Schießheim am Fuchsrain. Lösungsvorschläge gab es auch: Es sollen Anzeigen in einschlägigen Jagdzeitschriften helfen, die für das Königsschießen notwendigen Gewehre käuflich zu erwerben. Sehr viel erfreulicher war da schon die Vorstellung des neuen Vereinstrikots für die Jugendlichen, ein grünes Sweatshirt mit dem Vereinswappen und dem Schriftzug Jugend auf dem Rücken.

Erneut standen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm: Durch den Westfälischen Schützenbund wurden Bernd Dickel, Michael Roth und Martina Schmidt mit der Verdienstnadel ausgezeichnet. Die Ehrennadel erhielten Wolfgang Dornseifer und Thomas Roth. Für einige Mitglieder gab es Ehrungen vom Deutschen Schützenbund und gleichzeitig von ihrem Verein. Wilhelm Völkel, der gleichzeitig zum Ehrenmitglied ernannt wurde, und Botho Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein erhielten die goldene Ehrennadel des DSB und die goldene Vereinsnadel für 50 Jahre Mitgliedschaft, die gleiche Auszeichnung für 40 Jahre Mitgliedschaft erhielten Siegfried Kutzer und Gustav Pickhardt.

Die silbernen Nadeln von DSB und Verein gibt es für 25 Jahre im Schießverein und genau so lange ist Doris Wrona dabei. Für 15 Jahre Zugehörigkeit vergibt der Verein eine bronzene Vereinsnadel, diese erhielten Mirjam Bätzel, Helmut Grebe, Thomas Klose, Heinrich Konrad, Rüdiger Lange, Jens und Lars Maletschek, Burkhard Müller, Hans-Otto Rath, Alfred Schlabach und Dominique Völkel. Zum Fähnrich wurden Denise Schlabach und Jens Herling befördert. Zum Leutnant stieg Thomas Roth auf, zum Oberleutnant Stefan Werthenbach.

Nach den Ehrungen und einer kurzen Pause standen die Wahlen an, nur eine Veränderung gab es zu vermelden: Der dritte Sportleiter Bernd Dickel schied aus persönlichen Gründen aus dem Amt, seinen Nachfolgerin ist Martina Schmidt. Henk Verheul (Vorsitzender), Jens Herling (zweiter Sportleiter), Jürgen Berretz (Jugendleiter) und Rainer Werthenbach (Pressewart) wurden allesamt einstimmig wiedergewählt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen